Fanta feiert und verharmlost Nazi-Zeit

Coca-Cola feiert mit einem Video das 75-jährige Jubiläum von Fanta und definiert Nazideutschland als "gute alte Zeit". Jetzt distanziert sich das Unternehmen von der Passage.

Das Video beginnt mit "vor 75 Jahren waren die Rohstoffe für die beliebte Coke in Deutschland knapp"

BuzzFeed.de

Warum waren die Rohstoffe eigentlich knapp? Das erklärt Coca-Cola nicht.

BuzzFeed.de

Kleiner Tipp: Seit September 1939 führte Deutschland Krieg in Europa.

BuzzFeed.de

Das Notprodukt war eine "fantastische Idee". Deswegen Fanta. Seit 75 Jahren.

BuzzFeed.de

Findet auch Coca-Cola und sagt im Video: "Und um das zu feiern, bringen wir das Gefühl der guten alten Zeit zurück."

BuzzFeed.de

Das war Hitler 1940 in Paris nach der Besetzung Frankreichs. Die "gute alte Zeit", die uns Coca-Cola zurückbringen möchte.

BuzzFeed.de

Wir hätten hier noch ein Motive für Coca-Cola zum Jubiläum und zur Erinnerung an die "gute alte Zeit".

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de

Das ganze Video von Coca-Cola zum 75-jährigem Jubiläum von Fanta

Bisher wollte sich Coca-Cola gegenüber BuzzFeed nicht zu dem Video äußern. Dafür ist das Video bei Youtube nicht mehr online.

26.02.2015, 18:34

Gegenüber BuzzFeed bestätigte Fanta die Echtheit des Videos und dass es wegen der "missverständlichen Passage" offline genommen wurde. Ein Unternehmenssprecher sagte, dass das Video überarbeitet werden soll. "In keiner Form war die 'gute alte Zeit' auf die Nazizeit gemünzt. Vielmehr wollten wir an die Kindheit vieler Kunden erinnern. So ist zum Beispiel die Flasche aus den 60er Jahren. Coca-Cola distanziert sich in jeder Form von der Nazizeit."

Das war das Original-Video:

Danke an @bjoerngrau für den Hinweis auf Twitter.

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.

Rubriklistenbild: © © 2020 BuzzFeed

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare