1. BuzzFeed
  2. Buzz

18 Fehlkonstruktionen, die mich leise „oh nein“ flüstern lassen

Erstellt: Aktualisiert:

Es sieht so aus, als hätten sehr viele Leute Probleme dabei, Türen anzubringen.

Übersetzt aus dem Englischen von einem Post von Andy Golder.

1. Bei dieser Uhr gibt es mehr als nur ein Problem:

2. Diese „verschlossene“ Tür auf einer Baustelle:

3. Einfach ein Stück aus der Tür rausschneiden und schon wäre das hier repariert:

4. Wenigstens wird jetzt niemand diese Lampe stehlen:

5. Ganz ehrlich... keine Ahnung, was das hier überhaupt mal heißen sollte:

6. „Hey, eine eingebaute Leiter!“... denken sich alle potenziellen Einbrecher*innen:

7. Also entweder ist die Wand oder der Türstopper Mist:

8. Ihr wollt Privatsphäre? Hier habt ihr eine Tür:

9. Hoffentlich ist hinter dieser Tür nichts Wichtiges:

10. Na bitte. Wie ich vorhin gesagt habe, man kann ja einfach die Tür zurechtschneiden:

11. An dieser Idee ist nichts gut. Rein gar nichts:

12. Ich nehme an, das Wasser sollte ursprünglich IM Waschbecken landen:

13. Na ja, immerhin hat jemand den Einkaufswagen da irgendwie reinbekommen:

14. Ich bin mir relativ sicher, dass der Sprühschaum hier nichts mehr nützt:

15: *Schreit innerlich*:

16. Ach, deswegen befestigt man die Schränke nicht nur an der Trockenbauwand:

17. Kann schon mal passieren, dass man einen ganzen Burger King falsch rum hinstellt:

18. Und schließlich diese Person, die sicher kein Profi ist, aber uns allen aus der Seele spricht:

Auch interessant