1. BuzzFeed
  2. Buzz

15 Fotos von Tieren vor und nach der Adoption, die dir ein großes Lächeln ins Gesicht zaubern

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

Happy Ends für Mensch und Tier.

1. Guck dir mal an, wie Edgar nach seiner Adoption mit seinem Buddy Steve um die Wette strahlt:

2. Penny wurde draußen bei niedrigen Temperaturen gefunden. In ihrem neuen Zuhause kann sie sich wieder freuen:

3. Dieser süße Hund zeigt dir mit seinen Ohren, wie glücklich er gerade ist:

4. Diese Tochter hat sich sofort verliebt, als sie ihre Fellnase fürs Leben gefunden hat:

5. Dieser Welpe muss in seinem neuen Zuhause keine Angst mehr haben:

6. Dieses Kätzchen sollte eigentlich nur kurz bei ihrer neuen Familie bleiben. Stattdessen blieb sie aber für immer:

7. Jake bekam nach seiner Adoption gaaanz viele Streicheleinheiten und konnte endlich wieder strahlen:

8. Dieser Jake war schon halb erfroren, als er gerettet wurde. Bei seiner neuen Familie konnte er seine Persönlichkeit entwickeln:

9. Annie wurde nach vier Jahren auf der Straße adoptiert und kann jetzt in ihrer weichen Decke schlafen:

10. Brodie wurde von seiner Mutter attackiert. Heute ist er ein Therapiehund für Menschen mit Behinderungen:

11. Diese Katze konnte bestimmt gar nicht abwarten, sich auf der Brust ihres neuen Besitzers auszubreiten:

12. Violet war ein Ostergeschenk und wurde schnell vergessen. Jetzt lebt sie ohne Käfig und darf sogar im Bett schlafen:

13. Erst noch ängstlich, genießt dieser süße Hund jetzt die Fahrten im Auto:

14. Vielen sah Bronco zu „furchteinflößend“ aus und er selbst hörte auf zu essen. Nach seiner Adoption kann er wieder lächeln:

15. Und zuletzt: Diese beiden Süßen, die im Doppelpack adoptiert wurden:

Ich hoffe, du konntest dich mit diesen süßen Rackern freuen! Falls du jetzt aber sofort ins nächste Tierheim rennen und dir auch ein Tier zulegen möchtest, denk bitte erst darüber nach, ob deine Lebensumstände das auch zulassen.

Du solltest mindestens genug Liebe, Zeit, Platz und die nötigen finanziellen Mittel für eine Adoption mitbringen und dich zudem immer über die individuellen Bedürfnisse deines neuen Freundes oder deiner neuen Freundin informieren und prüfen, ob du diese erfüllen kannst. Tiere sind kein Spielzeug und eine Adoption muss gut überlegt sein.

Noch mehr Vergleichsbilder findest du in diesem Post, der mit 28 Vorher-Nachher-Bildern von Haustieren zeigt, was eine Adoption bewirken kann.

Auch interessant

Kommentare