1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 Memes aus der Gastro, die so gut sind wie Gäste, die „Hallo“ und „Tschüß“ sagen können

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

Ein Meme: Ein Mann, der vor einer Backsteinwand steht und aussieht, als würde er mit ihr sprechen. Text darüber: Wenn man Gästen erklärt, dass ihr Essen nicht in 2min fertig sein kann, weil es Zeit braucht um zubereitet zu werden.
17 Premium-Memes, die alle nachfühlen können, die schon mal in der Gastro gearbeitet haben © @gastromemes_

Ich wünschte dann nur, die Gäste würden sich auch so wenig beschweren, wie eine Backsteinwand.

Vielleicht bereitest du dich gerade auf deine 5 Uhr-Frühschicht vor oder du bist froh, schon lange nicht mehr in der Gastro zu arbeiten. Ich habe selbst auch mal einen Job in dem Bereich gehabt und ganz ehrlich: Wir sollten alle viel mehr Respekt (und Geld) dafür bekommen.

Und bis das passiert, können wir unseren Schmerz zumindest womit auffangen? Genau! Memes. Hier kommt der Instagram-Account @gastromemes_ ins Spiel, der einfach so unglaublich witzige und passende Gastro-Memes bastelt, dass sie wie eine Brandsalbe auf der hundertsten Verbrennung in der Küche sind. Und deshalb gibt es hier einmal ein Best-Of:

1. Meine Familie ist da auch immer so:

2. „Nein, es wird auch nicht schneller gehen, wenn Sie nochmal fragen.“

3. Unterschätze niemanden:

4. Ohne Geschmack:

5. Wieso passiert das JEDES Mal?

6. Ich hab das Bild meiner Mitbewohnerin gezeigt, die in einem Café arbeitet und sie hat sich sofort weggedreht:

7. Die Augenringe sind Teil des Gastro-Starterpacks:

8. Oder du bist selbst diese Person:

9. Jedes. Mal.

10. Da fehlt noch eine:

11. Ist doch kein Ding :)

12. Tja.

13. „Haha, Stefan! Du bist ja SO lustig!“

14. „Bet you thought you‘d seen the last of me.“

15. Einfach andere Art von Macher:

16. Handy direkt aus dem Fenster werfen:

17. Noch schlimmer ist nur das:

Für mehr Premium-Content kannst du @gastromemes_ auf Instagram folgen! Oder dir diesen Post durchlesen, in dem 22 Leute aus der Gastro von den beknackten Gründen berichten, wegen derer ihre Gäste sich beschwert haben.

Auch interessant

Kommentare