1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 Google-Bewertungen, nach denen du dich bestens informiert fühlst

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Anskeit

Ein Tweet von @schnipperssvw, auf dem eine Google-Bewertung zu sehen ist. Darin steht „Gut aber ich war traurig“. Darunter Bilder von einem Club und darüber steht „Meine Lieblings Google-Bewertung eines Clubs.“
So ist das manchmal. © Twitter: u/@schnipperssvw

„Ausgehend von der Leuchtreklame war ich voller Hoffnung auf leichte Damen, jedoch sah ich mich konfrontiert mit einem schweren Darmproblem.“

Man kennt‘s. Ein Termin, ein Geschäftsessen oder einfach mal ein Besuch bei deiner neuen Friseurin Sabine steht an und du willst wissen, was an diesem dir noch unbekannten Ort so abgeht. Und wo guckst du da zuerst? Natürlich! Bei den Google-Bewertungen. Denn wir wissen alle: Nichts ist ehrlicher und glaubwürdiger. Und wie diese 17 Bewertungen zeigen: Nirgendwo wirst du besser informiert.

1. Na, wenn du dir da nichts drunter vorstellen kannst.

2. Zumindest gab‘s noch 5 Sterne:

3. Michel ist gegen das Gesundsein oder so.

4. Lukas im veganen Burgerladen: „Hier ist ja alles vegan?! 2 Sterne!“

5. Heute wieder Pommesbude in der Schule eröffnen, gar kein Bock.

6. Armer Mario.

7. Und natürlich darf meine Lieblingskategorie nicht fehlen: „Kenn ich nicht, 1 Stern.“

8. „Keine Bewertung, 1 Stern.“

9. „Da war ich nicht, 1 Stern.“

10. Und das Gegenteil von diesen Bewertungen: „Nicht so gut, 5 Sterne.“

11. Mit einem Fahrrad hätte diese Person zumindest die Strecke vom weiter entfernten Parkplatz zum Auto geschafft:

12. Wenn du und deine Freund*innen heute noch nichts vorhabt, schlage ich euch Escape Room im Knast vor:

13. ??

14. Für alle Bielefelder: Ich glaube euch, dass ihr existiert.

15. Enttäuschend.

16. Hierzu habe ich einige Fragen:

17. Und zuletzt, dieser köstliche Roman:

Wenn du noch viel mehr davon willst, dann haben wir für dich noch ein paar weitere Google Bewertungen, die absolut niemandem weiterhelfen und außerdem noch ein paar Amazon-Produktbewertungen, bei denen du nur mit dem Kopf schütteln kannst!

Auch interessant