1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 großartige Wörter aus deutschen Dialekten, die du jeden Tag benutzen solltest

Erstellt:

Von: Nadja Rödig

Kommentare

Wie Musik in den Ohren!

Vor einer Weile hatten wir eine sehr, sehr wichtige Frage an die BuzzFeed-Community! Und zwar wollten wir wissen, was das bizarrste Wort ist, das man in ihren unterschiedlichen Regionen benutzt. Deutschsprachige Dialekte enttäuschen in dieser Hinsicht ja nie, also wundert es dich sicher nicht, dass die Antworten einfach wunderschön sind ...

1. Böhmann

Böhmann oder Popel
Böhmann © Dieter Mendzigall/Imago

Plattdeutsch für Popel. -Carina Hilkemeier

2. Hümmelken

Hümmelken oder ein kleines Schälmesser.
Hümmelken © Peter Schickert/Imago

Westfälisch für ein kleines Schälmesser. -Sabine Martin

3. Griffel

Griffel oder Finger
Griffel © imagebroker/Imago

Schwäbisch für die Finger an der Hand. -Martin Pfisterer

4. Labbeduddel 

Labbeduddel oder jemand, der/die dumm daher redet
Labbeduddel © blickwinkel/Imago

Hessisch/Nordbadisch für jemanden, der*die dumm daherredet. -Ingrid Ebenhöh

5. Gigagampfa

Gigagampfa oder Wippe
Gigagampfa © imagebroker/Imago

In Vorarlberg (Österreich) sagt man so zur Wippe. -Melanie Wirrer

6. Fisimatenten

Fisimatenten oder Blödsinn
Fisimatenten © imagebroker/Imago

Plattdeutsch für Blödsinn oder Schwierigkeiten. -Jack Lynn

7. Plättlock

Plättlock oder Bügeleisen
Plättlock © blickwinkel/Imago

Vogtländisch für das Bügeleisen. -Thomas Frisch

8. Kolter

Kolter oder Tagesdecke
Kolter © blickwinkel/Imago

Hessisch für eine Tagesdecke. -Franziska Siedlecki

9. Plüschmors

Plüschmors oder Hummel
Plüschmors © Dieter Mendzigall/Imago

Plattdeutsch für die Hummel. -Tasja Tasse Westphal

10. Bräschdlengsgsälzhäfale

Bräschdlengsgsälzhäfale oder Erdbeermarmeladenglas
Bräschdlengsgsälzhäfale © blickwinkel/Imago

Schwäbisch für ein Erdbeermarmeladenglas. -Fran Ziska

11. Orwesse

Orwesse oder Reste auf dem Teller.
Orwesse © Shotshop/Imago

Saarländisch für Reste auf dem Teller. -Sheldon Presley

12. Bumser

Bumser oder Kartoffel
Bumser © agefotostock/Imago

Fränkisch/Oberbayerisch für Kartoffel. -Katrin Straub

13. Irxenschmoiz

Irxenschmoiz oder Muskelkraft im Arm
Irxenschmoiz ©  Westend61/Imago

Bayrisch für die Muskelkraft im Arm. -Sabrina Haberl

14. Fazenettli

Fazenettli oder Taschentuch
Fazenettli © Westend61/Imago

Schweizerdeutsch für ein Taschentuch. -Marc Lüthi

15. Nischel

Nischel oder Kopf
Nischel © Hanke/Imago

Sächsisch für den Kopf. -Martina Brodkorb

16. Muggeseggele

Muggeseggele steht für eine sehr kleine Maßeinheit in Schwaben
Muggeseggele © imagebroker/Imago

Schwäbisch für eine sehr kleine Maßeinheit. -Jasmin Bergner

17. Oachkatzlschwoaf

Oachkatzlschwoaf oder der Schwanz eines Eichhörnchens.
Oachkatzlschwoaf © robertharding/Imago

Wenn deine bayerische oder österreichische Familie nach längerer Zeit mal wieder deine Sprachkenntnisse testen will. Oder eben einfach der Schwanz eines Eichhörnchens. -Walther Wessely

Rhythmischer können Wörter kaum sein! Das gilt übrigens auch für diese norddeutschen Schimpfwörter, die du anderen ruhig öfter an den Kopf werfen kannst.

Auch interessant

Kommentare