1. BuzzFeed
  2. Buzz

13 schnelle und einfache Osterdeko-Ideen, die trotzdem echt gut aussehen

Erstellt:

Von: Anna Aridzanjan

Kommentare

Diese Deko für Ostern sieht garantiert nicht nach Last Minute aus!

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Anna Aridzanjan / BuzzFeed

1. Mit Rotkohl, etwas Goldfarbe und einem Borstenpinsel (oder einer alten Zahnbürste) zauberst du diese wunderschönen blauen Eier mit Goldtupfen.

BuzzFeed.de © honestlyyum.com
BuzzFeed.de © honestlyyum.com

2. Mach bunte Oster-Bruchschokolade einfach selbst! Mit deinen liebsten Oster-Süßigkeiten, dunkler und weißer Schokolade und etwas Lebensmittelfarbe.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © sweetapolita.com

Hier findest du das ganze (ziemlich unkomplizierte) Rezept.

3. Für diese zart gemusterten Kunstwerke brauchst du nur einen Filzstift mit dünner Spitze und eine ruhige Hand.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © alisaburke.blogspot.de

4. Hast du alte, bunte Knöpfe, die du nicht mehr brauchst? Kleb sie hübsch angeordnet in Eier-Form auf einen festen Bogen Papier und steck das Ganze in einen Bilderrahmen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © acultivatednest.com

5. Macht was her, ist aber mega einfach: Nimm Klebetattoos, um Eier zu dekorieren.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © countryliving.com
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © brit.co

6. Hol dir ein paar Zweige, kleb Jelly Beans ran und stell sie in eine Vase.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © craftysisters-nc.blogspot.de

7. Diese kleinen Kunstwerke machst du ganz einfach, indem du Muster und Ornamente aus Papierservietten ausschneidest und sie mit Leim auf Eier klebst.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © marthastewart.com

8. Mit gratis Farbmuster-Kärtchen aus dem Baumarkt und einem Bindfaden bastelst du die günstigste Eier-Girlande der Welt.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © modernparentsmessykids.com / Via buzzfeed.com

9. Du hast im Supermarkt nur noch braune Eier bekommen? Bemale sie mit einem deckenden weißen Filzstift oder Gelstift.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © joyeverafter.com

10. Bestreiche Eier mit Schreibtafelfarbe, lass sie trocknen und zeichne dann mit Kreide darauf herum.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © oleanderandpalm.com

11. Hol dir doppelseitige Klebepunkte und etwas Glitzer und mach ganz einfach diese zauberhaften gepunkteten Glitzer-Eier.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © domestifluff.com / Via buzzfeed.com

12. Bestreiche Eier mit Kleber und wälze sie in Zuckerperlen oder Streuseln.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © studiodiy.com

Hier findest du die Anleitung.

13. Umwickle das Besteck (entweder aus Edelstahl oder aus grünem Plastik) mit orangefarbenen Servietten und binde alles mit grünen Pfeifenreinigern zusammen. Tadaaa: Karottenbesteck!

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © spoonful.com / Via buzzfeed.com

Auch interessant

Kommentare