1. BuzzFeed
  2. Buzz

16 Schauspieler:innen, die ihre eigenen berühmten Eltern in Serien und Filmen gespielt haben

Erstellt:

Kommentare

Siehst du auch doppelt? 👀

Viele Menschen wachsen damit auf, dass ihnen gesagt wird, sie würden aussehen wie ihre Eltern. Eltern müssen sich dagegen ständig „OMG, dein Kind sieht genau so aus wie du!“ anhören. Die meisten von uns würden nicht viel darüber nachdenken, aber es gibt einige Schauspieler:innen, die diese Ähnlichkeit genutzt haben, um Rollen mit ihren engsten Verwandten zu teilen.

via GIPHY

Hier sind 17 Schauspieler:innen, welche die jüngere Version ihrer Eltern gespielt haben:

1. Ever Anderson spielt die jüngere Version von Alicia Marcus, der Figur ihrer Mutter Mila Jovovich, in „Resident Evil: The Final Chapter“.

Mila Jovovich jüngere Version wird in „Resident Evil: The Final Chapter“ von ihrer Tochter Ever Anderson gespielt.
Mila Jovovich jüngere Version wird in „Resident Evil: The Final Chapter“ von ihrer Tochter Ever Anderson gespielt. © Sony Pictures Releasing/ youtube.com

Die Regie führte Ever‘s Vater, Paul W.S. Anderson.

2. Dwayne „The Rock“ Johnson spielte 1999 in einer Folge der „That 70s Show“ seinen Vater, den Wrestler Rocky.

Dwayne „The Rock“ Johnson spielt seinen Vater Wrestler Rocky.
Dwayne „The Rock“ Johnson spielt seinen Vater Wrestler Rocky. © Fox/via youtube.com / IMAGO / UPI Photo

Es war The Rocks erste Rolle als Schauspieler.

3. In „Evening“ spielt Mamie Gummer die 1950er Version von Lila Wittenborn Ross, während ihre Mutter Meryl Streep die heutige Version spielt.

Mamie Gummer spielt die 1950er Version von Lila Wittenborn Ross, während ihre Mutter Meryl Streep die heutige Version spielt.
Mamie Gummer spielt die 1950er Version von Lila Wittenborn Ross. © Focus Features / via youtube.com

Meryl und Mamie arbeiteten wieder zusammen, als sie acht Jahre später, 2015, Mutter und Tochter in Ricki and the Flash spielten. Zuvor hatten sie 1986 in Heartburn ähnliche Rollen gespielt.

4. O‘Shea Jackson Jr. spielt seinen Vater Ice Cube in der Filmbiografie „Straight Outta Compton“.

O‘Shea Jackson Jr. spielt seinen Vater Ice Cube.
O‘Shea Jackson Jr. spielt seinen Vater Ice Cube. © Universal Pictures/ via youtube.com / IMAGO / icon SMI

O‘Shea sagt gegenüber News Corp Australia Network: „[Regisseur F. Gary Gray] wusste, dass dieser Film authentisch sein musste und niemand würde diese Rolle so leidenschaftlich spielen wie ich, weil es das Erbe meiner Familie ist.“

5. Michael Gandolfini hat die Rolle seines Vaters James als Tony Soprano in dem kommenden The Sopranos-Prequel „The Many Saints of Newark“ übernommen.

Michael Gandolfini hat die Rolle seines Vaters James als Tony Soprano in dem kommenden The Sopranos-Prequel „The Many Saints of Newark“ übernommen.
Michael Gandolfin als Tony Soprano. © Warner Bros. Pictures / HBO / Via youtube.com / youtube.com

Während der Vorbereitung auf die Rolle sah Michael zum ersten Mal „die Sopranos“, was ihm half, sich mit seinem verstorbenen Vater verbunden zu fühlen. Er erzählt Esquire: „[Es gibt eine Szene, in der Tony] A.J. anbrüllt und eine Pizza holt, um sich zu entschuldigen. Er sitzt am Bett seines Sohnes und sagt: ‚Ich könnte mir keinen besseren Sohn wünschen. Ich wusste einfach, dass er in dieser Szene zu mir spricht.“

6. Michael Consuelos spielte in einer Rückblend-Folge von Riverdale die jugendliche Version von Hiram Lodge, der normalerweise von seinem Vater Mark.

Michael Consuelos spielte die jugendliche Version von Hiram Lodge, der normalerweise von seinem Vater Mark gespielt wird, in einer Rückblende-Folge von Riverdale.
Michael Consuelos als jugendlicher Hiram Lodge. © The CW / Via Netflix

Es war Michaels erstes Vorsprechen. Bei Live with Kelly & Ryan - der Show seiner Mutter - sagt er: „Da waren ein paar Leute, die meine Brüder oder Cousins hätten sein können ... es sah aus wie ein Haufen Michaels im Castingraum. „

7. Melissa Rivers spielt ihre Mutter Joan in „Joy“, einer Filmbiografie über die Erfinderin Joy Mangano.

Melissa Rivers spielt ihre Mutter Joan.
Melissa Rivers spielt ihre Mutter Joan. © 20th Century Fox/via youtube.com / IMAGO / ZUMA Wire

Melissa sagt dem Hollywood Reporter: „Ich wollte sicherstellen, dass es richtig aussieht. Ich wollte sicherstellen, dass es respektvoll ist. Und ehrlich gesagt, sobald die Perücke auf war, habe ich nicht mehr in den Spiegel geschaut - es war zu bizarr.“

8. Mario Van Peebles schrieb, produzierte, führte Regie und spielte die Hauptrolle seines Filmemacher-Vaters Melvin in der Filmbiografie „Baadasssss!“

Mario Van Peebles spielt seinen Vater Melvin.
Mario Van Peebles spielt seinen Vater Melvin. © Sony Pictures Classics/via youtube.com / IMAGO / MediaPunch

Der Film basiert auf Melvins Erfahrungen bei der Produktion seines Indie-Films Sweet Sweetback‘s Baadasssss Song von 1971, in dem er auch die Hauptrolle spielt. Mario hatte ebenfalls eine kleine Rolle und spielt die jüngere Version von Sweetback.

9. In der Hochzeitsepisode von „30 Rock“ spielt Tina Feys Tochter Alice Richmond Liz Lemon in einer Kindheitsrückblende.

In der Hochzeitsepisode von „30 Rock“ spielte Tina Feys Tochter Alice Richmond Liz Lemon in einer Kindheitsrückblende.
Tina Feys Tochter Alice Richmond spielt Liz Lemon. © NBC / Via Hulu

Alice tritt auch in dem 2020 erschienenen 30 Rock-Reunion-Special A One-Time Special auf. 

10. „In Madagaskar 2“ verkörpert Willow Smith die jüngere Version der Figur Gloria, deren Synchronsprecherin ihre Mutter Jada Pinkett Smith ist.

„In Madagaskar 2“ verkörperte Willow Smith die jüngere Version der Figur Gloria, deren Synchronsprecherin ihrer Mutter Jada Pinkett Smith ist.
Willow Smith spielte die jüngere Version von Gloria. © IMAGO / Mary Evans / IMAGO / Starface

Diese Erfahrung inspirierte die 7-jährige Willow dazu, genau wie ihre Mutter Schauspieler zu werden.

11. C.J. Wallace spielt seinen Vater, den Rapper The Notorious B.I.G., als Kind in „Notorious“.

C.J. Wallace spielte seinen Vater, den Rapper The Notorious B.I.G., als Kind in „Notorious“.
C.J. Wallace spielte Rapper The Notorious B.I.G. © Fox Searchlight Pictures/ via youtube.com / IMAGO / ZUMA Wire

C.J. sagt dem Columbus Telegram: „Andere Leute sehen vielleicht so aus wie er und kleiden sich genau so, aber ich habe mich gut geschlagen, weil ich weiß, wie ich reagieren muss, weil meine Großmutter [ ... ] mir von ihm und seinen Handlungen und anderen Dingen erzählt hat.“

12. Sophia Loren spielt sowohl ihre Mutter Romilda Villani als auch sich selbst in „Sophia Loren: Her Own Story“.

Sophia Loren spielte sowohl ihre Mutter Romilda Villani als auch sich selbst in „Sophia Loren: Her Own Story“.
Sophia Loren stellte ihre Mutter Romilda Villani da. © Courtesy Everett Collection

Sophia spielt Romilda erneut in der Miniserie My House Is Full of Mirrors (2010).

13. In einer Folge von „Orange Is the New Black“ spielt Dasany Kristal Gonzalez in einer Rückblende die 14-jährige Daya, die als Erwachsene von ihrer Mutter Dascha Polanco gespielt wird.

In einer Folge von „Orange Is the New Black“ spielte Dasany Kristal Gonzalez in einer Rückblende die 14-jährige Daya, die als Erwachsene von ihrer Mutter Dascha Polanco gespielt wird.
Dasany Kristal Gonzalez spielte die 14-jährige Daya. © Netflix / Via Netflix

Dascha sagt zu Latina: „[Dasany ist] ein Segen, ein Wunderbaby.“

14. Quinn Dempsey Stiller verkörperte in „Madagascar 2“ die jüngere Version von Alex, dem Löwen, der von seinem Vater Ben Stiller gesprochen wird.

Quinn Dempsey Stiller verkörperte in „Madagascar 2“ die jüngere Version von Alex, dem Löwen, der von seinem Vater Ben Stiller gespielt wird.
Quinn Dempsey Stiller spielte in „Madagascar 2“ die jüngere Version von Alex. © IMAGO / Mary Evans / IMAGO / UPI Photo

Ben und Quinn spielen Vater und Sohn in Locked Down (2021), und beide hatten kleinere Sprechrollen in Megamind (2010). 

15. In „Kiss Kiss Bang Bang“ spielt Indio Falconer Downey die 9-jährige Version der Figur Harry Lockhart, die sein Vater Robert Downey Jr gespielt hat.

 In „Kiss Kiss Bang Bang“ spielte Indio Falconer Downey die 9-jährige Version der Figur Harry Lockhart seines Vaters Robert Downey Jr.
In „Kiss Kiss Bang Bang“ spielte Indio Falconer Downey die 9-jährige Version der Figur Harry Lockhart seines Vaters Robert Downey Jr. © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com / youtube.com

Der Film wurde von Indios Stiefmutter Susan Downey produziert.

16. Und schließlich spielt Zoe Perry Mary Cooper, Sheldons Mutter, in „Young Sheldon“. Die ältere Version ihrer Rolle in „The Big Bang Theorie“ spielt ihre Mutter Laurie Metcalf.

Zoe Perry spielt Mary Cooper, Sheldons Mutter, in „Young Sheldon“, eine Rolle, die ihre Mutter Laurie Metcalf in The Big Bang Theory übernommen hat.
Zoe Perry spielt Mary Cooper, Sheldons Mutter, in „Young Sheldon“. © CBS / Via youtube.com / youtube.com

Zoe spielt auch eine jüngere Version der Figur ihrer Mutter Jackie in Roseanne“.

Auch interessant

Kommentare