1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 Vorher-Nachher-Bilder von Haustieren, die zeigen, was eine Adoption ausmachen kann

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

Guck dir an, wie glücklich sie jetzt sind!

1. Edgar hat nicht nur ein neues Zuhause, sondern auch einen neuen Freund gefunden!

2. Hank hat eine schwere Zeit hinter sich, aber jetzt kann er wieder glücklich übers Gras rennen:

3. Dieser kleiner Kater sieht in den Armen seines neuen Herrchens super zufrieden aus!

4. Jake bekommt von seinen neuen Besitzer:innen so viele Streicheleinheiten, wie er braucht:

5. Penny wurde in niedrigen Temperaturen zurückgelassen, aber jetzt ist sie wieder in einem warmen Zuhause:

6. George liebt es, mit seiner neuen Besitzerin zu kuscheln:

7. Metalle war noch etwas vorsichtig, als sie gefunden wurde, aber heute liebt sie nichts mehr als lange Spaziergänge im Freien:

8. Auch Hunde lieben es manchmal, auf Spritztouren zu gehen:

9. Pablo hatte es nicht immer leicht, aber heute ist er viel zufriedener und wird ganz viel gekrault:

10. Jake war erst vier Wochen alt, als er unter einem Auto gefunden wurde. Jetzt ist er fluffiger und glücklicher als vorher:

11. Viele hatten Angst vor Bronco, weil er so ein „angsteinflößendes Gesicht“ hatte. Jemand gab ihm eine Chance und jetzt kann er wieder lächeln:

12. Rambo wurde von seiner Familie zurückgelassen, aber seine neuen Besitzer:innen haben ihm ein neues, liebevolles Zuhause gegeben:

13. Diese alte Dame durfte in den Armen einer neuen Besitzerin ein neues Leben anfangen:

14. Paterson fühlt sich nach seiner Adoption wieder gesund und munter:

15. Dieser neue Besitzer ist genauso glücklich über seinen neuen besten Freund wie der Hund selbst:

16. Lilly ist jetzt die Königin des Hauses!

17. Und zuletzt: Zelda war vorher etwas zurückhaltend, kann jetzt aber kaum aufhören zu lächeln:

Falls du jetzt schon mit dem Gedanken spielst, auch ein Haustier zu adoptieren, dann denke bitte immer an Folgendes: Ein Haustier zu adoptieren ist eine Entscheidung fürs Leben – zumindest für das des Tieres. Denke vorher immer gut darüber nach, ob du genug Zeit, Geld und die passenden Wohnbedingungen hast, um dich so um deinen neuen besten Freund oder deine neue beste Freundin zu kümmern, wie die Tiere es verdienen.

Falls du jetzt noch mehr süße Bilder sehen willst, dann sind hier noch 17 Fotos, die beweisen, dass Hunde zu gut für die Welt sind.

Auch interessant

Kommentare