1. BuzzFeed
  2. Buzz

Ich habe mir „Fate: The Winx Saga“ auf Netflix angesehen und es ist genauso schlimm, wie ich dachte

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Rödig

Wer braucht schon Magie, wenn man ein Smartphone hat...

Du erinnerst dich doch bestimmt noch an den Winx Club, oder? Die Serie war quasi Nickelodeons Antwort auf Sailor Moon, nur mit cooleren Fähigkeiten und Kostümen - zumindest, wenn du mich fragst. Klar war die Serie nicht perfekt (Stichwort unrealistisches Body-Image), dafür war sie wiederum in manchen Dingen ihrer Zeit voraus (Diversität!):

Vielleicht hast du die Serie als Kind genauso geliebt wie ich und warst entsprechend skeptisch als Netflix sein Live-Action Remake angekündigt hat. Tja, vertraue deiner Intuition! Falls du noch keine fünf Stunden an die sechs Folgen der Serie verschwendet hast, kannst du dir das mit dieser Schnellzusammenfassung ersparen. Und wenn es schon zu spät ist... Na ja, dann können wir uns immerhin zusammen aufregen. So oder so, let‘s go:

Ein mit Blut bespritztes Schaf steht im Wald. Neben ihm steht: „Habt ihr meinen Schäfer gesehen?“
... gerade war er noch da. © Netflix
Ein Verbrannter stürzt sich gegen ein Gitter. Darüber steht: „Der Verbrannte in Silent Hill... äh Winx“
Ich bin im falschen Film. © Netflix
Ein Verbrannter springt heraus. Über ihm steht: Wir greifen euch so was von in der Schule an.
Überraschung! © Netflix
Vier der fünf Feen stehen im Wald und sehen besorgt aus. Über ihnen steht: Das ist eine richtig gute Idee.
Nicht. © Netflix
Königin Luna vor der Schule: Königin Luna? Wohl eher Königin Elizabeth
Glamour pur © Netflix
Rosalin, die neue Direktorin und Terras Vater stehen vor dem brennenden Dorf. Nicht cool.
Ich will meinen Anwalt sprechen. © Netflix
Bloom in ihrer Feen-Form.
Dark Phoenix 2.0 © Netflix
Beatrix, Skys Dad und Stellas Mutter stehen vor der Schule. Die Allianz des Bösen.
Alias: Beatrix, Skys Dad und Stellas Mutter (aka die Königin). © Netflix

Mich hat ja neben der schlechten Musik, den schlechten Schauspielern, den vielen Klischees, dem 0815-Drama und den unterirdischen Dialogen vor allem die Tatsache gestört, dass die Serie statt sechs nur eine Folge gebraucht hätte, wäre jemand nur einmal ehrlich gewesen. Wozu die ganzen Lügen?

Wie seht ihr das? Hat euch etwas an Fate: The Winx Saga gefallen? Habe ich hier das große Ganze übersehen? Oder habt ihr euch genauso durch gequält wie ich? Schreibt es mir in den Kommentaren!

Auch interessant

Kommentare