1. BuzzFeed
  2. Buzz

18 Ideen, die von echt hilfreich bis preisverdächtig reichen

Erstellt:

Von: Nadja Rödig

Kommentare

Eine mit Essstäbchen geschlossene Chipstüte. Außerdem: Ein Restaurant, das Sitzplätze wie Hochbetten stapelt.
Einfach genial! © Reddit:u/idoze/u/DrinkMoreCodeMore

Eureka!

via GIPHY

1. Dieser simple, aber clevere Puffer für deine Garage:

2. Diese rote Ampel, die einen Countdown runterzählt, bis sie umschaltet:

3. Die farbigen Fäden beim letzten Knopf, der verhindern soll, dass du dein Hemd falsch zuknöpfst:

4. Dieses Pilotprojekt in Ulm, das Notunterkünfte in Form von Schlafkapseln für obdachlose Menschen entwickelt hat:

5. Dieses Zuhause, das sogar eine Feuerwehrstange schlägt:

6. Dieses „halbe“ Boot eines Künstlers, das trotzdem funktionstüchtig ist:

7. Dieser Lifehack, der deine Chips effektiv vorm Austrockenen schützt:

8. Dieser Eierschäler, dem ich den ganzen Tag zugucken könnte:

9. Dieses Bierglas ganz aus Eis, das schon ziemlich cool ist (solange deine Lippen nicht dran festfrieren):

10. Dieser Nudel-Roboter, den ich bitte mit nach Hause nehmen will!

11. Genau wie diese Schaukelstühle, die dir die Wartezeit an einem Flughafen vertreiben:

12. Dieser kleine Agility Parcour, der für Bürohunde sicher eine willkommene Abwechslung ist:

13. Genauso effektiv gegen Platzmangel geht dieses Lokal vor:

14. Diese „Monorail“, die einfach auf jedem Weingut installiert werden sollte:

15. Diese Schwammablage, die mich wie ein taubes Nüsschen fühlen lässt, weil ich nicht selbst darauf gekommen bin:

16. Dieses „Baumhaus“, das einer Übernachtung im Wald eine völlig neue Defintion gibt:

17. Diese Wellenmaschine, für die es sich echt mal lohnen würde, surfen zu lernen:

18. Und schließlich diese Umsetzung von: „Mit der Welle surfen.“

Hut ab, vor so viel Einfallsreichtum! Die Genies hinter diesen Ideen könnten sicher auch so manchem weiterhelfen, der bereits im ersten Monat von 2022 gravierende Fehler begangen hat.

Auch interessant

Kommentare