1. BuzzFeed
  2. Buzz

19 Leute, die gute Gründe haben nicht oder doch wieder bei ihren Eltern einzuziehen

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

Zwi Frauen, zwei Männer und ein Kind, die vor einem Haus Möbel in einen LKW packen.
Die BuzzFeed Deutschland-Community teilt, wieso und wieso sie nicht wieder bei ihren Eltern einziehen würden. © IMAGO / Westend61

„Würde mir nicht im Traum einfallen! Mich ständig rechtfertigen, warum ich dies oder jenes mache oder eben nicht mache.“

Neulich haben wir die BuzzFeed Deutschland-Community auf Facebook gefragt, aus welche Grund sie nicht wieder bei ihren Eltern einziehen würden.

via GIPHY


Es sind eine Menge sehr unterschiedliche Antworten zusammengekommen und von wirklich witzigen bis ziemlich traurigen war alles dabei.

Hinweis: Einige der Antworten behandeln das Thema Tod.

1. „Da muss ich immer so früh zu Hause sein, wenn ich (mal) ausgehe... Papa macht sich um die 44-jährige Tochter Sorgen.“

—Anita Faller

via GIPHY

2. „Weil meine Muddi meine ständig hungrige Katze wieder bis ins Fresskoma füttern würde.“

 —Janni Lüneberg

3. „Unter anderem, weil ich es nicht als gegeben voraussetzen würde, dass meine Eltern das auch wollen… Über Besuch freuen wir uns alle, wieder zusammen wohnen? Eher nicht…“

—Sandra Lorenz

4. „Weil mir Mamas Weichspüler nicht taugt.“

 —Ramona Hein

via GIPHY

5. „Würde mir nicht im Traum einfallen! Mich ständig rechtfertigen, warum ich dies oder jenes mache oder eben nicht mache.“

„Es passt, wie es ist! Du musst auch nicht alles über mich wissen.“ —Nina Schülein

6. „Weil die Zeit bald vorbei ist und man dann auf eigenen Beinen stehen muss.“

—Marcel Niederstrasser

via GIPHY

7. „Mit Mann und 3 Kindern in einem Einzelbett. Nein, diese Zeiten sind vorbei, mein Rücken schmerzt zu sehr.“

—Kathrin Koppensteiner

8. „Ich würde nicht mehr einziehen, weil‘s jetzt viel ruhiger geworden ist und es keinen Stress mehr gibt wie früher.“

„Und dieser Satz: ‚So lange du deine Füße unter meinen Tisch hast, hast du das zu machen, was ich sage und dich an meine Regeln zu halten.‘ Heute sage ich: ,Ich hab einen eigenen Tisch und eigene Regeln und gehe einfach.“ —Tanja Höner

9. „Ich würde immer wieder bei meinen Eltern einziehen, das ist wie Urlaub.“

—Eileen Henning Riemenschneider

via GIPHY

10. „Weil mein Dad in einem Wohnwagen lebt. Wird etwas eng dort.“

—Michaela Opheiden

11. „Würde ich an sich sehr gerne. Das Privileg jeden Tag essen zu können, worauf ich Lust habe, würde ich aber nicht mehr gerne aufgeben.“

 —Charis Schoppe

12. „Besuchen gerne, aber nie wieder bei ihnen wohnen. Da lieber die Freiheit genießen.“

—Luraya Sky

via GIPHY

13. „Weil ich mein eigenes Leben, meine eigene Familie und mein eigenes Haus habe.“

„Was nicht gleichbedeutend damit ist, dass ich meine Eltern nicht liebe“.

—Dennis Kourkakis

14. „Ein Mehrgenerationenhaus finde ich sehr gut. So wie es früher in den Bauernhäusern gelebt wurde.“

„Einer ist für den anderen da. Doch ginge das heute nur, wenn jede Generation auch ihren eigenen Bereich, sprich Rückzugsort hätte.“

—Rita Bauer

via GIPHY

15. „Bei meinen Eltern wieder einziehen? Bloß nicht!“

„Da könnte ich mich nicht so frei entfalten, wie ich es tue und hätte auch kein selbstbestimmtes Leben, geschweige denn Privatsphäre oder die Möglichkeit, eine Beziehung zu führen. Nein, danke. Ich mache lieber mein eigenes Ding und bleibe unabhängig von meinen Eltern.

Denn nicht jedes Elternhaus ist einfach nur toll…“ —Irgendwo Chrissie

16. „Ich bin gerne bei meinen Eltern. Ist mir auch tausendmal lieber als ganz alleine in einer Wohnung zu hocken.“

—Alexandra Sokolow

via GIPHY

17. „Weil ich dann gefühlsmäßig wieder ein kleines Kind bin.“

—Hedi Alpert

18. „Würde ich liebend gern, wenn sie noch leben würde. Nur um bei ihr zu sein und sie zu pflegen.“

—Dunja Stahl

19. „Sag niemals nie... Man weiß nie, welche Umstände einen vielleicht doch mal noch dazu bringen, bei den Eltern einzuziehen. Oder sie bei mir.“

—Kristin Böhnke

via GIPHY

Und? Was wären deine Gründe? Würdest du oder würdest du nicht gerne zurück zu deinen Eltern ziehen?

Schreib uns deine Antwort gerne direkt hier oder bei Facebook in die Kommentare.

Auch interessant

Kommentare