1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 Kinder, die gruseliger sind als das Mädchen aus „The Ring“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Rödig

Eine gruselige Zeichnung, die angeblich ein Mädchen beim Schwimmen zeigt, aber mit verzerrtem Gesicht. Und eine Puppe, die das Gesicht einer anderen Puppe trägt
Süß diese Kinder, echt süß ... © Reddit:u/Chief-58/Reddit:u/Barcode-User

Wenn du die Welt mit unschuldigen Kinderaugen betrachtest, ist sie ... verdammt unheimlich.

Kinder machen immer so einen putzigen Eindruck und dann tun sie sowas!

1. Dieser Knirps, der um seinen Spider-Man herumspielt, als wäre nichts:

2. Dieses Kind, dass Puppenteile im Kofferraum transportiert:

3. Dieses, äh ... *verlässt langsam rückwärts das Kinderzimmer*

4. ... Okay, was ist mit diesem Kind, das sein Geschenk direkt ein bisschen verstümmelt hat?

5. Dieses unschmeichelhafte Portrait einer Nanny, die wahrscheinlich an einen Jobwechsel denkt:

6. Diese Erfrischung, die hoffentlich netter gemeint ist, als sie aussieht:

7. Dieses Mädchen, das jeden Moment durch den Babymonitor gekrabbelt kommt:

8. Dieser ... neugierige kleine Kerl:

9. Dieses kleine Mädchen, das gerne die Gesichter ihres Spielzeugs vertauscht:

10. Und dieser kleine Junge, der eine Handpuppe umfunktioniert hat:

11. Dieses Portrait eines Mädchens, das zum Schwimmen geht:

12. Und dieses Bild, das ... Ich weiß nicht, was das ist:

13. Dieses Kinderbild, auf dem Seelen aus einem brennenden Haus heraus schwirren:

14. Diese Geburtstagskarte für Opi, die etwas zu rational ist:

„Alles Gute zum Geburtstag, Opa. Du bist jetzt ein Jahr näher am Tod.“

15. Und diese Zukunftsvision, die dich Olaf, den Schneemann und seine Hitze-Obsession mit völlig neuen Augen sehen lässt:

„Wenn ich ein Schneemann wäre, würde ich ... ein Haus anzünden.“

16. Die Kinder, die den Weg direkt in die Hölle geschmückt haben:

17. Und schließlich jedes Kind, das aus diesem finsteren Gang herauslugt:

Wenn das mal nicht alles tolle Beweise dafür sind, dass jeder Mensch Kinder haben sollte. Nicht.

Auch interessant

Kommentare