1. BuzzFeed
  2. Buzz

19 Kinder, die so viel cleverer sind als ihre Eltern und alle anderen Erwachsenen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Rödig

Gut gespielt, Kind. Gut gespielt.

Keine Ahnung, ob sich diese Eltern von ihren Kindern veräppelt fühlen oder einfach stolz auf sie sind.

1. „Leg doch mal das Handy aus der Hand!“ ... Kind:

2. „Sei doch nicht immer so faul.“ ... Kind:

3. „Passt mal bitte auf das Baby auf.“ ... Kinder:

4. „Ich hab eine babysichere Schüssel gefunden!“ ... Baby:

5. „Hängst du mal endlich deine Wäsche auf?“ ... Kind:

6. Keiner, wirklich keiner ... Kind: Füllt eine leere Lipbalmpackung mit Käse, um ihn in der Schule essen zu können.

7. „Hast du die Süßigkeiten vor den Kindern versteckt, Schatz?“ ... Kinder:

8. „Nein, du kriegst keinen Keks!“ ... Kind:

„Meine 5-Jährige hat das hier gemalt, statt nach einem Keks zu fragen. Sie meinte: ,Das bist du in der Küche, wie du mir einen Keks holst.‘ Sie wusste, dass ich nein sagen würde, wenn sie fragt. Ich musste ihre Kreativität belohnen.“

9. “Puste vorher, es ist heiß.“ ... Kind:

10. „Hast du das Babygitter hinter dir zugemacht?“ ... Baby:

11. „Schlafenszeit! Dein Hintern bleibt gefälligst in deinem Zimmer“ ... Kind:

12. „Kein Essen im Wohnzimmer und kein Tablet in der Küche!“ ... Kind:

13. „... okay, aber iss nicht die ganze Packung.“ ... Kind:

14. „Große Pause ist vorbei, Kinder.“ ... Kinder:

15. „Versuch mal das Labyrinth zu lösen“ ... Schüler*in:

16. „Umweltschutz ist nicht so einfach wie ihr euch das vorstellt, Kinder.“ ... Kinder:

17. „Fahr nicht barfuß Fahrrad, da verletzt du dich nur!“ Kind:

18. „Ihr könnt nicht beide einen Ventilator haben.“ ... Kinder:

19. „Komm, ich zeig dir mal einen ganz tollen Trick, Kleine!“ Die Kleine:

Danke an r/KidsAreFuckingSmart.

Kinder sind doch wirklich großartig, deswegen verdienen sie auch echt besseres als dieses Horror-Spielzeug, das du echt niemanden zum Spielen geben solltest. (*BuzzFeed.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA)

Auch interessant

Kommentare