Kinderkacke, Folge 6 - Kinderwunsch und Unfruchtbarkeit – was kann ich tun?

Abonniere Kinderkacke bei iTunes, Spotify, Google Podcasts oder Deezer.

Hier geht's zum Podcast KINDERKACKE.

In dieser Folge zu Gast: Melanie Croyé!

BuzzFeed.de

Worum geht's diesmal?

Zu Gast in der sechsten Folge von "Kinderkacke": Melanie Croyé. Sie hatte schon sehr früh einen starken Kinderwunsch, doch ganz lange fand sich nicht "der perfekte Zeitpunkt" – und als endlich soweit war, kam die erschütternde Diagnose: Melanie ist unfruchtbar. Und doch hat sie mittlerweile 2 eigene Kinder.

Mit Anna spricht sie über Eierstöcke im Winterschlaf, einen verschwundenen Embryo – und warum sie sich einmal wie ein Fixer gefühlt hat, der heimlich im Auto seine Drogen zusammenrührt.

Mehr über Melanie lest ihr auf ihrer Homepage und auf Twitter.

Hier findet ihr Melanies Buch "Wenn der Storch nicht von alleine kommt", in dem sie von ihren Erfahrungen mit Kinderwunschbehandlungen berichtet.

Kinderkacke ist ein Podcast von Eltern für Eltern – und alle, die es werden wollen. Ich spreche mit meinen Gästen über die witzigsten, skurrilsten, schlimmsten und besten Aspekte des Kinderkriegens und Kinderhabens. Ohne erhobenen Zeigefinger, dafür mit viel Selbstironie.

Abonniere Kinderkacke bei iTunes, Spotify, Google Podcasts oder Deezer.

BuzzFeed.de

Wie fandest du diese Folge?

Hinterlasse gerne eine iTunes-Review!

Du kannst auch jederzeit dein Feedback, deine Kritik, dein Lob oder deine Fragen hier loswerden: kinderkacke@buzzfeed.com!

Oder schreib mir auf Twitter: Dort heiße ich @textautomat!

Danke fürs Zuhören und bis zum nächsten Mal!

Rubriklistenbild: © © 2020 BuzzFeed

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare