1. BuzzFeed
  2. Buzz

16 Leute teilen, wieso sie Kinder bekommen haben oder sich welche wünschen

Erstellt:

Von: Friederike Hilz

Kommentare

Eine Mutter spielt mit ihrer Tochter.
Warum entscheiden sich Leute, Kinder zu haben? © agefotostock/IMAGO

„Ich möchte Kinder, weil ich ihnen gerne alles beibringen will.“

Wir haben ja schon oft darüber berichtet, warum Leute sich entscheiden, keine Kinder zu bekommen. Aber was ist eigentlich mit denen, die Kinder haben wollen? Was sind ihre Gründe dafür, Kinder zu bekommen?

Genau das wollte auch Redditor u/hesitantelian wissen und hat sich mit der Frage „An die Leute, die Kinder haben wollen, wieso?“ an die r/AskReddit-Community gewandt.

Ich habe hier mal einige der Antworten gesammelt und sie reichen von herzzerreißend süß bis hin zu etwas fragwürdig:

1. „Ich glaube, ich will einfach mit der Liebe meines Lebens eine Familie gründen.“

–u/aesphaleon

via GIPHY

2. „Weil ich eine Mutter sein will, ich möchte die Erfahrung machen.“

„Ich will die Schwangerschaft und die Geburt durchmachen, ich will all das Schöne und all die Schmerzen erleben. Außerdem liebe ich Kinder und will ihnen all die Liebe geben, die ich habe.“ –u/ahlemlk

via GIPHY

3. „Um meine Gene weiterzugeben und im Idealfall jemanden zu schaffen, in dem ich weiterlebe.“

„Es ist wichtig für die Gesellschaft und die Menschheit. Wenn ich alt bin und es mir nicht leisten kann, in Rente zu gehen, weil die Wirtschaft den Bach heruntergeht oder wenn ich einen Unfall habe, wäre es cool, viele Kinder um mich herum zu haben, die mir helfen können. Ich will meine 40er nicht als alternder Mann ohne Kinder verbringen.“ –u/InternationalBad7044

via GIPHY

4. „Ich kann es gar nicht genau sagen ... Ich wusste einfach, dass es der richtige Zeitpunkt ist, ein Kind zu bekommen ... Es ist ein Instinkt, entweder man hat ihn oder man hat ihn nicht.“

–u/JaneFordgt

via GIPHY

5. „Eine Familie mit der Frau, die ich liebe, gründen und den Kindern das weitergeben, für das ich gearbeitet habe.“

–u/scott-braddock

via GIPHY

6. „Ich bin mir nicht sicher, warum ich auf einmal Kinder haben wollte, ob es die Natur war oder ein emotionales Bedürfnis ... Ich weiß es wirklich nicht, aber ich bin sehr glücklich, dass ich sie habe.“

–u/mejok

via GIPHY

7. „Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich Kinder haben will, aber die Vorstellung von einem kleinen ich, was um mich rumrennt, ist einfach niedlich.“

–u/Particular_Broccoli7

via GIPHY

8. „Ich hätte mehr als einen Grund zu leben.“

–u/Yo-boi-Pie

via GIPHY

9. „Ich will ein eigenes Kind, dass ich lieben kann und dem ich das Leben zeigen kann.“

„Ich habe mich schon immer mit Kindern verstanden. Sie sind lustig und süß. Ich möchte meinem Kind die Welt erklären. Alles Gute, alles Schlechte, wie er oder sie das Beste aus dem Leben machen kann. Ich kann keine Kinder bekommen oder zeugen, deswegen werde ich eines adoptieren, es wird mein eigenes sein und ich werde es bedingungslos lieben.“ –u/Denimao

via GIPHY

10. „Weil Kinder das Leben mit Freude erfüllen.“

„Ich weiß, dass diese Freude mit viel Verantwortung verbunden ist, aber es ist einfach eine Bereicherung fürs Leben.“ –u/elegantloba

via GIPHY

11. „Ich will einfach, ich mag Kinder und ich wollte schon immer eine Lady oder einen Gentleman groß ziehen, aber vor allem eine starke und freundliche Person.“

–u/Wrong_Coffee_9457

via GIPHY

12. „Weil man nicht wirklich gelebt hat, bis man sein Leben für jemand anderen aufgegeben hat.“

–u/seanbron

via GIPHY

13. „Weil ich so viel Liebe zu verschenken habe.“

„Ich wollte schon immer ein Kind haben und ich liebe es jetzt schon, auch wenn es noch nicht geboren ist. Ich glaube, dass es einfach so toll wäre, eine:n kleine:n beste:n Freund:in zu haben und ich hätte eine Ausrede, warum ich noch mit Robotern und Puppen spiele.

Jedes Mal, wenn ich durch die Kinderabteilung in einem Laden gehe, bin ich aufgeregt. In meinem Kopf kaufe ich schon die ganzen süßen Strampler und Spielzeuge. Ich kann es kaum erwarten, die Mutter zu sein, die Brotzeitboxen für die Schule vorbereitet.“ –u/vitaminvim

via GIPHY

14. „Weil ich weiß, was ich nicht tun sollte.“

„Ich möchte diese Welt mit dem Wissen verlassen, dass ich Kinder lieben und besser erziehen kann, als ich es wurde. Familien sind teuer und stressig, aber das macht man durch, wenn man Leute liebt.“ –u/Birdo-the-Besto

via GIPHY

15. „Als mein kleiner Bruder zwei Jahre alt war, das war eine super schöne Zeit.“

„Er war so süß und er ist immer zu mir gekommen und hat mich umarmt, wenn ich meine Eltern besucht habe und wir haben viel Zeit miteinander verbracht. Wenn es mit meinen eigenen Kindern genauso ist, kann ich es kaum erwarten!“ –u/PavleSt_

via GIPHY

16. „Zwei Gründe: Erstens scheint es sehr erfüllend zu sein, Kinder zu haben und zweitens habe ich so viel Liebe in mir und gerade niemanden, dem ich sie schenken kann.“

„Ich weiß, dass es echt eine schwierige Aufgabe ist, aber die Vorstellung, dass mein Kind die Welt, wie auch immer, zu einem besseren Ort macht, ist es wert.
Mit Kindern hätte ich immer jemanden, den ich lieben kann und ich wäre nie einsam. Falls ich eine Frau haben werde, würde ich gerne (biologisch) eigene Kinder haben, falls ich einen Mann heirate, dann würde ich gerne adoptieren.“ –u/AV8ORboi

via GIPHY

Einige Antworten wurden zur besseren Verständlichkeit bearbeitet oder gekürzt.

Willst du Kinder haben oder hast schon welche? Wieso hast du dich für sie entschieden? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Wenn du wissen willst, wie es so ist, Kinder zu haben, dann schau dir diese 21 Eltern an, die ein bisschen zu ehrlich, aber dafür unglaublich witzig sind.

Auch interessant

Kommentare