1. BuzzFeed
  2. Buzz

23 Leute, die so viel Pech hatten, dass ich sie einfach in eine Decke einwickeln will

Erstellt:

Kommentare

Manchmal bist du einfach mit dem Kopf woanders ...

Wir alle haben Momente erlebt, die einfach nur sehr ärgerlich sind und in denen wir uns fragen, ob wir einfach irgendwie mehr Pech haben als der Durchschnittsmensch. Vielleicht ist es eine selbstverschuldete Dummheit, vielleicht sind wir aber auch nur ungeschickt. Vielleicht haben wir an dem Tag aber auch einfach die Arschkarte, die sich wie ein persönlicher Angriff vom Universum anfühlt.

Woran auch immer es liegt, lass uns einen Blick auf Menschen werfen, die sich einfach in sehr blöden Situationen wiedergefunden haben. Und lass uns dankbar sein, dass wir (zumindest jetzt gerade) nicht selbst soviel Pech haben.

via GIPHY

1. Dieser Person hat ein Vogel direkt in das Loch ihrer Thermoskanne gemacht:

2. Hier hat jemand aus Versehen Brownies mit Knoblauchbutter gebacken. Na dann: Guten Hunger!

3. Dieser Person war drei Stunden in der Warteschlange, nur um gesagt zu bekommen, dass sie das Geld für ihre Flugtickets nicht zurückbekommt:

4. Aber hey, zumindest muss sie nicht ihren AirPods hinterherfliegen:

5. Dieser Tastatur wurde das gute Wetter zum Verhängnis: Ein Sonnenstrahl hat sie mal eben zum Schmelzen gebracht.

6. Das gerade gesäuberte Auto dieser Person kann vor lauter Koffein wahrscheinlich erstmal nicht mehr schlafen:

7. Hoffentlich ist diesem Pechvogel neben der Bierflasche und dem Hausschlüssel nicht auch noch das Herz zerbrochen:

8. Diese Person hat eine halbe Stunde lang versucht, ihr Passwort herauszufinden. Dann wollte sie es zurücksetzen, nur um gesagt zu bekommen, dass sie ihr altes Passwort nicht benutzen kann:

9. Das Geld dieser Person steckte nicht nur im Automaten fest, sondern wurde auch noch wieder ein- und vom Konto abgezogen!

10. Dieser arme Reisende musste hinter jemandem mit sehr vielen Haaren und sehr wenig Respekt sitzen:

11. Diese Person ist in der Dusche ausgerutscht und auf der Toilette gelandet. Autsch:

12. Das Badezimmer dieser Person tut ganz weirde Sachen. Der Vermieter sagt aber, dass alles in Ordnung sei:

13. Dieser Fan hat den ganzen Nachmittag seine Karten sortiert ... und ist dann hingefallen:

14. Dieser Person war fast fertig damit, „Scream“ zu schauen. Dann hat Amazon den Film von seiner Prime-Auswahl entfernt:

15. Die Schlüssel dieses Pechvogels haben das Nervigste getan, was Schlüssel machen können. Und niemand weiß, wie das überhaupt möglich ist!

16. Diese Person, die wohl mit den Gedanken woanders war, als sie Eier geschlagen hat:

17. Die Kanne dieser armen Person ist ziemlich nutzlos geworden, als beim Waschen alle Messlinien abgegangen sind:

18. Diese Person hat ein Sandwich mit angeblich knusprigem Speck bekommen, der aber eher wie frisch aus der Tiefkühltruhe aussieht:

19. Wenn jemand extra „Bitte nicht knicken“ draufdruckt und trotzdem das hier mit deinem Comic passiert:

20. Diese Person ist gerade in ihre neue Wohnung gezogen, nur um herauszufinden, dass der Wasserabfluss auf die ungünstigste Art und Weise falsch installiert wurde.

21. Diese Person muss wohl erstmal woanders duschen:

22. Diese Person hat lange gewühlt, aber sie findet einfach keine passenden Sockenpaare. Sehr belastend:

23. Und zum Ende noch mal etwas ganz Nerviges: Dieser Person wurden Eier an die Scheibe geworfen. Aber leider war es arschkalt und sie sind festgefroren. Viel Spaß beim Saubermachen.

via GIPHY

Dieser Post von Christopher Hudspeth wurde aus dem Englischen übersetzt.

Auch interessant

Kommentare