Okay...

Leute erzählen von den Momenten, in denen Kinder ihnen echt Angst gemacht haben

  • Nadja Rödig
    vonNadja Rödig
    schließen

„Meine Tochter hat mit 2 Jahren ein Messer aufgehoben und gesagt: ,Wow, das fühlt sich gut an.‘“

Userin _esornagem_ hat auf TikTok eine sehr persönliche Geschichte geteilt, nachdem sie von ihrer Mutter die Nachricht bekommen hat, dass ihre im Koma liegende Großmutter von den lebenserhaltenden Geräten getrennt werden sollte. _esornagem_ wollte sich darauf mit ihren Kindern per Telefon verabschieden. Woraufhin ihre Tochter geradeheraus fragte, ob sie sie ihrer Urgroßmutter beim Sterben zusehen könnten.

Dieser aufwühlende Moment führte zu der Frage an andere TikTok-User*innen, was für ähnliche Erfahrungen diese mit ihren Kindern gemacht haben. Viele Kommentare wiesen daraufhin, dass Kinder ein anderes Verhältnis oder noch nicht das gleiche Verständnis vom Tod haben. Andere haben wiederum ihre eigenen Erlebnisse geteilt.

Hier sind einige der Antworten aus den Kommentaren:

1. „Mein Neffe wollte wissen, was die Todesanzeigen in der Zeitung bedeuten. Als ich es ihm erklärt habe, meinte er: ,Dann lass uns dorthin, ich habe noch nie einen Toten gesehen.‘

-Sonja Voigt

2. „Bei uns wird am Wochenende ein Schwein geschlachtet. Meine 6-jährige: ,Kann ich mit und mir die Knochen anschauen?‘“

-hsbdbfk

3. „Meine Tochter singt Lieder über meinen Tod und die unterschiedlichen Möglichkeiten, wie es passieren könnte. Wenigstens schaffe ich es dabei immer in den Himmel.“

-Ice Queen

4. „Nicht meine Tochter, aber meine kleine Cousine hat mal etwas Unheimliches gemacht: Als sie 4 war, hat sie ein Küchenmesser genommen und gesagt: ,Ich kann es kaum erwarten, damit Leute aufzuschlitzen.‘ Ich hab sie danach nie mehr in mein Zimmer gelassen.“

-.wifeylesliee

5. „Ein Mädchen, auf das ich regelmäßig aufpasse, seit sie 2 ist, hat zu mir gesagt: ,Ich schneide dich in Stücke und stecke dich in den Kühlschrank.‘ Herzallerliebst.“

-Nelyi Barahona

6. „Ich habe mich mal tot gestellt, als meine kleine Schwester mich geschlagen hat. Daraufhin hat sie meinen Körper mit Stofftieren bedeckt und zu meiner Mutter gesagt, dass sie es niemanden verraten soll.“

-Si

7. „Meine Tochter hat mit 2 Jahren ein Messer aufgehoben und gesagt: ,Wow, das fühlt sich gut an.‘“

-Crystal Hernandez

8. „Ich habe bei einer Gastfamilie in den USA gelebt. Sie hatten eine achtjährige Tochter, die mich ständig geschlagen und mir gesagt hat, dass sie mich umbringen will.“

-kathiiihund

9. „Meine Tante ist nachts aufgewacht, mein Cousin stand über ihr und hat sie angestarrt. Das erste, was er gesagt hat, war: ,Da steht ein Mann hinter dir.‘ Sie hat sich umgesehen, aber da war niemand.“

-shifty.life

10. „Die Tante meines Cousins ist verstorben und als sie zur Beerdigung kamen, hat er geschrien: „Wo ist die Leiche?!“

-gabs.uribe

11. „Meine Tochter hat eine Ameise am Boden entdeckt und meinte: ,Guck mal, sie sucht nach ihrer Mama.‘ Daraufhin ist sie auf die Ameise getreten und hat gesagt: ,Jetzt nicht mehr.‘“

-The Running Joslyn R

12. „Eine Geschichte aus meiner eigenen Kindheit, die meine Mutter mir erzählt hat: Anscheinend wollte ich als ich klein war, meinem Bruder die Finger abschneiden. Weil ich eine ,Finger-Sammlung‘ haben wollte.“

-Holly Roberts

13. „Als meine Cousine 4 war, hat sie meiner Schwester im Schlaf ein Kissen ins Gesicht gedrückt. Zum Glück ist mein Vater rechtzeitig aufgetaucht.“

-can.u.hear.me

14. „Als meine Tochter 2 Jahre alt war, hatte sie zehn imaginäre Freund*innen. Jede*r davon ist auf unterschiedlichste Weise gestorben. Einer, weil er Milch getrunken hatte.“

-Celeste Rodriguez

15. „Meine zweijährige sammelt die Köpfe der Spielzeuge ihrer Schwester. Als ich meinte, sie soll sie wegpacken, hat sie geantwortet: ,Aber ich habe noch nicht genug!‘“

-JessicD

16. „Als der Sohn meines Cousins 4 Jahre alt war, hat er mir gesagt, dass er meinen Körper im Garten vergraben würde. Wo mich niemand schreien hören könnte.“

-babygirlisblue

17. „Meine zweijährige Pflegeschwester hatte mal einen Wutanfall und aus Spaß haben wir ihr ein Kreuz auf den Kopf gehalten. Sie hat angefangen sich zu winden und geschrien: ,Es ist heiß!‘“

-morgantis_

18. „Meine Tochter war 5, als sie mir erzählt hat, dass sie uns im Schlaf beobachtet: ,Ich kann nicht schlafen, also lauf ich rum und guck euch an...‘“

-delaynajoy

19. „Meine kleine Schwester hat früher immer Bilder von unser Familie in einem brennenden Haus gezeichnet. Darauf stand sie davor und hat gelacht. Manchmal wurden wir auch zerquetscht oder gegessen.“

-leah070205

20. „Meine Nichte und Schwester sind mit ihren Hunden zum Tierarzt gegangen, um ihnen Blut abnehmen zulassen. Als meine Nichte das gesehen hat, wollte sie unbedingt Blut trinken. Sie wurde immer aufgeregter und wolle es auch noch Wochen später.“

-Leon Lyons

21. „Meine Tochter meinte mal, sie wolle Wasser eines Blauen Mondes (dem zweiten Vollmond im Monat), um damit die Leute zu verfluchen, die gemein zu ihr waren. Sie sagte, es sei egal, wer diese Personen seien. Wer gemein zu ihr ist, wird von ihr verflucht. Sie ist erst 13.“

-Maricela Hernandez

23. „Ich habe meinem fünf Jahre älteren Bruder mal richtig Angst eingejagt, auch wenn ich mich selbst nicht mehr daran erinnern kann, weil ich noch sehr jung war. Er ist damals mitten in der Nacht aufgewacht. Ich habe mich über ihm mit einem Messer gelehnt und ihm zugeflüstert: ,Lauf.‘“

„Dann habe ich ihn mit dem Messer in der Hand durch das ganze Haus gejagt, während er nach unseren schlafenden Eltern gerufen hat. Ich habe dabei die ganze Zeit gelacht, für mich war das einfach ein Spiel.“

-Tiffany Smith

22. „Meine Nichte ist 4 Jahre alt. Ich saß auf dem Boden, als sie sich von hinten an mich herangeschlichen hat. Sie hat meinen Kopf zurückgezogen und mir mit dem Finger über die Kehle gestrichen.“

-Jayde Cesarano

23. „Meine Tochter hat mal aus dem Nichts angefangen, darüber zu reden, wie viele Leichen in einen Sarg passen - um sie zu verstecken. Ihre Schlussfolgerung: Es kommt darauf an, wie klein du sie schneidest.“

-gypsy_Joy

24. „Mein Kind hat zu mir gesagt: ,Ich liebe dich Mami, wenn du schläfst schneide ich deine Augen raus.‘ Das war vor dreieinhalb Jahren. Ich hab meine Augen noch.“

-tgreen9217

Einige der Antworten wurden aus dem Englischen übersetzt. Die Kommentare wurden teilweise gekürzt und/oder der besseren Verständlichkeit halber bearbeitet.

Rubriklistenbild: © IMAGO / Westend61

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare