1. BuzzFeed
  2. Buzz

Leute erzählen von so richtig makaberen Fakten und die kriege ich jetzt nicht mehr aus dem Kopf

Erstellt: Aktualisiert:

Ziemlich finster.

Als bekennender Gruselfan liebe ich es, etwas über die grausamen und grotesken Dinge im Leben und natürlich über den Tod zu lernen.

BuzzFeed.de © Prana Film / Via Giphy

Als GhostlyFetus auf Reddit gefragt hat: „Welchen makaberen Fakt kennt ihr?“ war ich also direkt neugierig.

Mach dich darauf gefasst, dass es ein wenig ~gruselig~ wird.

1. „Wenn Leichen in Särgen aufbewahrt werden, die fest genug verschlossen sind, wie zum Beispiel in Mausoleen, können sich manchmal genug Gase ansammeln, dass der Körper quasi explodiert.“

Mangobunny98

2. „Hirsche legen sich auf zerfallende Kadaver, weil diese Wärme erzeugen, was die Tiere mögen.“

„Im Grunde genommen nutzen Hirsche Kadaver als ihre persönliche Sauna.“

4ensicmess

3. „Es gibt einen Parasiten namens Dracunculus medinensis oder auch ,Medinawurm' genannt, der in dein Bein eindringen kann, wenn du infiziertes Wasser trinkst.“

„Du wirst erst etwa ein Jahr später was bemerken, wenn ein kleiner Teil des Wurms die Haut durchbricht, um Larven freizusetzen. Zu diesem Zeitpunkt ist er einen Meter lang.“

Monarch357

4. „Es gibt in der Anästhesiologie ein Phänomen, das als ,Awareness' bezeichnet wird.“

„Wenn bestimmte Personen operiert werden und nicht genügend Narkosemittel bekommen, sieht es so aus, als ob sie schlafen würden, doch der/die Patient*in kann immer noch alles hören und fühlen, was gerade passiert.

Nun der beängstigende Teil: Du kannst dich nicht bewegen, sprechen oder die Augen öffnen. Wenn niemand auf einem Monitor deine Gehirnaktivität prüft, musst du den Schmerz aushalten.“

EveryNameIsStolen

5. „Auf dem Mount Everest gibt es das Rainbow Valley, die letzte Zone, die du erklimmen musst, um den Gipfel zu erreichen.“

„Das hört sich süß an, aber der Name rührt in Wirklichkeit von den farbenfrohen Jacken der toten Bergsteiger*innen her, die dort gestorben und liegen gelassen worden sind.“

tarantulaboi

BuzzFeed.de © Halperin Productions / Via Giphy

6. „Sterben, weil du in Beton eingeschlossen bist, ist schrecklich. Du wirst nicht wirklich zerquetscht oder erstickt, sondern verbrannt, da der Beton die gesamte Feuchtigkeit aus deinem Körper saugt.“

„Außerdem gibt er beim Trocknen Wärme ab.“

Mikkabear

7. „Nur 43 Prozent der gesamten Zellen in deinem Körper sind tatsächlich ein Teil von dir. Mehr als die Hälfte von ,dir' sind fremde Bakterien, Viren und Pilze.“

attackontighten

8. „Bei einer Himmelsbestattung wird der Leichnam aufgeschnitten, damit Aasvögel das Fleisch von den Knochen reißen können.“

„Die Knochen werden dann zerdrückt und zu Pulver zermahlen, damit andere Vögel sie verschlingen können.“

imccompany

BuzzFeed.de © Universal Pictures / Via Giphy

9. „Wenn du dich einer Augenlaseroperation unterziehst, kannst du riechen, wie Teile deiner Augen abgeschabt werden.“

It_Is_Me_The_E

10. „Wenn du stirbst, wird dir noch bewusst, dass du tot bist, bevor dein Gehirn vollständig aufhört zu funktionieren.“

SwimmingCry

11. „Hinterbliebene können Ärzte dazu veranlassen, einen Verstorbenen durch einen Stromschlag zum Ejakulieren zu zwingen, um dessen Sperma zu entnehmen.“

redrocketfapper

BuzzFeed.de © Universal / Via americanfilminstitute.tumblr.com

12. „Ein Leichnam, der nicht steif ist, ist entweder erst seit Kurzem oder schon lange tot.“

„Der Todeszeitpunkt wird bei gefundenen Leichen häufig anhand der Art der Fliegenmaden und ihrer Phase im Lebenszyklus ermittelt.“

Achylife

13. „Ein Leichnam kann 24 bis 48 Stunden brauchen, um Urin und Fäkalien freizusetzen, was von Faktoren wie den Todesumständen, der Temperatur und der Position abhängig ist.“

Dasbaus

14. „Ich habe von jemandem, der in einer Leichenhalle arbeitet, gehört, dass Leichen regelmäßig rülpsen, furzen und stöhnen/seufzen, da Gase durch Mund und Anus entweichen.“

wefwegfweg

BuzzFeed.de © Hammer Film Productions / Via rhetthammersmithhorror.tumblr.com

15. Wer vom Blitz getroffen wird, kann danach blitzförmige Male (sogenannte Lichtenberg-Figuren) auf seinem Körper haben.

16. „Würdest du in ein schwarzes Loch gezogen werden, wäre der Schwerpunkt zwischen deinem Kopf und deinen Zehen so stark unterschiedlich, dass du immer stärker gedehnt und auseinandergezogen werden würdest.“

„Dieser Vorgang wird auch als Spaghettisierung bezeichnet.“

YamiAlucard

17. Eine Leiche kann bei der Verwesung aufs Doppelte ihrer Größe anschwellen.

BuzzFeed.de © Columbia Pictures / Via Giphy

Manche Beiträge wurden zwecks Länge und/oder Verständlichkeit bearbeitet.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant