1. BuzzFeed
  2. Buzz

25 Dinge, die Leute gerne früher über ihre Vagina gewusst hätten

Erstellt: Aktualisiert:

Geht nach dem Sex pinkeln, Leute.

Übersetzt von einem Post von Hannah Dobrogosz.

Wir haben die Mitglieder der BuzzFeed-Community, die Vaginas haben, gefragt, was sie gerne früher über ihre Körper gewusst hätten. Egal, wer du bist oder als was du dich identifizierst: Wenn du eine Vagina hast und mehr über deinen Körper lernen möchtest, hoffe ich, dass diese Antworten dir etwas Klarheit bringen.

1. „Du wirst beim Sex nicht immer feucht.“

„Du kannst Spaß haben und trotzdem nicht sehr feucht sein. Selbst wenn du feucht wirst, kann es sein, dass du nicht oder nicht genügend feucht wirst. Ich bin so froh, eine*n Partner*in gefunden zu haben, die*der es nicht komisch findet, wenn wir Gleitgel benutzen.“

mbpanja26

2. „Der Vaginalkanal ist abgewinkelt.“

„Als ich jünger war und gerade erst meine Periode bekommen hatte, habe ich versucht, einen Tampon einzuführen. Ich dachte schon, mit mir stimme etwas nicht. Dann habe ich selbst nachgetastet und festgestellt, dass die Vagina abgewinkelt ist. Das hat mir nie jemand gesagt.“

virginiagarey

3. „Jede Vulva ist anders.“

„Es sind die Unterschiede, die jede Vulva schön machen! Die Labia Majora (äußere Lippen) können bis zu 12 Zentimeter lang sein. Die Labia Minora (innere Lippen) können hingegen etwa 10 Zentimer lang werden. Die Labia selbst kann dicker oder dünner, dunkler oder heller und manchmal auf einer Seite länger sein. Einige Leute haben weitere vaginale Öffnungen, andere haben kleinere. Die Klitoris kann groß oder klein ausfallen, sie kann rausgucken oder unter der Klitorishaube versteckt sein. Vulven können in allen Hautfarben des Regenbogens daherkommen. Außerdem können sich sowohl die Oberflächenstruktur als auch die Schambeharrung der Vulva bei jede*m unterscheiden. Es gibt keine ‚normal aussehende‘ Vulva. Vaginen und Vulven sind so einzigartig wie Gesichter und das macht sie so fantastisch!“

littlebitalexis

4. „Menstruation heißt nicht einfach nur, dass man ‚schlimme Krämpfe.‘ hat.“

Symptome von PMS und Menstruation können sein: Sich aufgeblüht fühlen, Krämpfe, Verstopfung, Heißhungerattacken, Angstzustände, Depressionen, Gewichtszunahme und so viel mehr! Wir müssen dafür sorgen, dass mehr Leute davon wissen und verständnisvoller sind.“

r49a54a93f

5. „Benutze keine parfümierten Produkte, um deinen Intimbereich zu waschen oder um den Geruch zu überdecken.“

„Das kann und wird dazu führen, dass sich Bakterien vermehren, die riechen und die zu Infektionen führen können.“

hannahburrow

6. „Du kannst auch pinkeln, wenn du einen Tampon drin hast.“

„Ich wusste das nicht, bis es mal jemand im College erwähnt hat. Ich habe vorher so viele Tampons verbraucht.“

mdoiej567

7. „Nicht jede Person, die eine Vagina hat, hat auch einen Uterus und andersherum.“

„Ich habe mit 15 erfahren, dass ich keine Vagina habe und niemals ein Kind austragen kann. 1 von 4.500 Frauen werden so geboren. In diesem Fall spricht man vom Mayer-Rokitansky-Küster-Hauser-Syndrom (MRKH).“

bidulify

8. „[Die Einnahme von] Ingwer kann den Schmerz bei Menstruationskrämpfen extrem lindern.“

rachelkoz

9. „Viele Leute können keinen vaginalen Orgasmus bekommen.“

„Ich kann nur durch klitorale Stimulation zum Höhepunkt kommen und dachte viel zu lange, dass das etwas ‚Seltsames‘ wäre.“

jaymay25

10. „Ausfluss (oder auch Zervixschleim) ist normal.“

„Es ist ein wichtiger Indikator deiner vaginalen Gesundheit und sollte dir nicht peinlich sein.“

11. „Wenn deine Fruchtblase platzt, ist nicht mit einem Spritzer alles vorbei.“

„Es kommt noch mehr, immer und immer wieder.“

12. „Bestimmte Medikamente können hormonelle Verhütungsmittel beeinträchtigen.“

alexc42d478ee5

13. „Perioden sollten sich nicht so anfühlen, als würden sie dich wirklich umbringen.“

„Als ich jünger war, hieß es immer, um Menstruationskrämpfe werde ein Riesendrama gemacht. Frauen würden immer übertreiben. Das habe ich auch geglaubt. Meine Periode hat immer 10 Tage oder länger angehalten und ich habe während der gesamten Zeit SEHR stark geblutet. Ich wusste bis ich 21 war nicht, dass ich Endometriose habe und dass das eigentlich ziemlich häufig vorkommt.“

paigesibell

14. „Bestimmte Gleitgele und Spermizide können Hefepilzinfektionen auslösen.“

„Bei einigen Leuten können Silikon und Glycerin-basierte Gleitmittel den pH-Wert durcheinanderbringen, wodurch es zu schlimmen Infektionen kommen kann.“

15. „Deine Schambehaarung ist dazu da, um dich vor Bakterien und Infektionen zu schützen.“

„Ob du sie behalten oder entfernen möchtest, ist komplett dir überlassen. Du kannst und wirst trotzdem eine gesunde Intimflora haben. Falls du deine Schamhaare entfernst, denke daran, immer saubere Baumwollunterwäsche zu tragen, nach dem Sex pinkeln zu gehen und verschwitzte Kleidung schnellstmöglich auszuziehen. Mach das auch, wenn du da unten einen Busch hast; es ist nur ganz besonders wichtig, wenn du keine Schambehaarung hast.“

bexsticles

16. „Es ist wichtig zu wissen, was während einer Fehlgeburt passiert.“

„Die Blutung kann wochenlang andauern. Die Menge, die du an Blut und Gewebe ausstößt, kann sich unterscheiden und es gibt verschiedene Ursachen, die zu einer Fehlgeburt führen können. Es sollte so viel mehr darüber gelehrt werden, was passiert bevor es passiert.“

mrsmeow86

17. „Geh‘ nach dem Sex pinkeln.“

Jedes. Verdammte. Mal. Ich wünschte, mir hätte das jemand gesagt, bevor ich meine erste Harnwegsinfektion hatte. So spülst du die Bakterien aus, die sich nach dem Sex möglicherweise in oder um deine Harnröhre herum befinden.“

18. „Jede Vagina ist anders.“

„Ich hatte zum Beispiel ein Jungfernhäutchen, dass so dick war, dass es operativ entfernt werden musste. Das passiert vielen Leuten und ist überhaupt kein Drama. Medien und Gesellschaft haben es zu so einem Tabu gemacht, darüber zu reden, dass ich Tampons nicht benutzen und nicht masturbieren kann. So wurde ich mir dessen erst bewusst, als ich eine Zyste am Eierstock hatte und mir das Ultraschallgerät nicht eingeführt werden konnte. Es ist super wichtig, offen und ehrlich mit deinen Ärzt*innen zu sein.“

19. „Es ist normal, diese Bleichflecken in der Unterwäsche zu haben, die dein Zervixschleim verursacht.“

„Es ist eigentlich ziemlich cool, dass unsere Körper stark genug sind, Stoff zu bleichen!“

maddiec4dbdcafdc

20. „Weibliche neugeborene Babys können auch Schmierblutungen haben.“

„Das kommt von den Hormonen, die ihnen in der Gebärmutter zugeführt wurden.“

sanaa473ea530d

21. „Ich wusste bis zur Highschool nicht, dass die Harnröhre und die Vagina zwei verschiedene Löcher sind.“

snappedshewrote

22. „Das Aussehen deiner Vulva ändert sich während der Pubertät.“

„Ich habe erwartet, dass Haare wachsen, aber ich wusste nicht, dass sich während der Pubertät auch Form, Farbe etc. weiterentwickeln.“

sneakybubbledust

23. „Penetrativer Sex sollte nicht wehtun und ist manchmal auch nicht möglich.“

„Ein Drittel der Leute mit Vaginas wird in seinem Leben eine Beckenboden-Dysfunktion erleben. Das kann dazu führen, dass penetrativer Sex schmerzt oder schlicht nicht möglich ist. Mir hat Beckenboden-Therapie sehr geholfen, aber trotzdem habe ich immer noch zu kämpfen.“

shuliew

24. „Zum Schwanger werden gehört mehr, als nur Sex zu haben“.

„Planst du eine Familie, ist es wichtig, sich über den Zyklus, Fehlgeburten, die Frage des Alters, Fruchtbarkeit, subchoriale Hämatome, Eileiterschwangerschaften und so weiter zu informieren.“

ellesevensten

25. „Und: „Deine Vagina wird nicht dadurch ‚ruiniert‘, dass du Sex hast.“

„Schäme dich nicht dafür, eine Vagina zu haben und das zu genießen. Weder dann, wenn du mit deinem*deiner Partnerin Sex hast, noch alleine! Du hast das Recht, alle Entscheidungen zu fällen, die mit deiner Vagina zusammenhängen, und die sind auch nicht verhandelbar!“

slothlife207

Einige Antworten wurden gekürzt oder der besseren Verständlichkeit halber bearbeitet.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant