1. BuzzFeed
  2. Buzz

10 spanische Schimpfwörter, die dir bei deinem Mallorca-Urlaub unter die Arme greifen

Erstellt:

Von: Nadja Goldhammer

Kommentare

„Geh Spargel braten!“

Nein, du bist nicht bei Einfach Tasty gelandet. Das ist tatsächlich eine fluchende Redewendung aus dem spanischsprachigen Raum. Wenn bald dein nächster Urlaub ansteht und du endlich mal wieder nach Malle fliegen willst, solltest du dein Spanisch auffrischen. Keine Panik. Ich helfe dir dabei. ABER ich übernehme keine Gewähr dafür, wie das bei deinem Gegenüber ankommt ...

1.

Das spanische Schimpfwort „Gilipollas“ vor dem Hintergrund eines schönen Brunnens in Spaniens Hauptstadt Madrid.
Spanische Schimpfwörter © YAY Images/Imago

2.

Die spanische Redewendung „Vete a freír espárragos“ vor dem Hintergrundbild frischer, grüner Spargel.
Spanische Schimpfwörter © YAY Images/Imago

3.

Die spanische Redewendung „Eres/Es más feo que …“ vor dem Hintergrundbild einer Kröte.
Spanische Schimpfwörter © YAY Images/Imago

4.

Das spanische Schimpfwort „... de mierda“ verwendet man, wenn irgendetwas schlecht machen will.
Spanische Schimpfwörter. © YAY Images/Imago

5.

Die spanische Redewendung „Que te folle un pez!“ vor dem Hintergrundbild eines Goldfisches.
Spanische Schimpfwörter. © YAY Images/Imago

6.

Die spanische Redewendung „Hijo de las Mil Putas“ vor dem Hintergrundbild eines schönen Sonnenunterganges in Spanien.
Spanische Schimpfwörter. © Eibner/Imago

7.

Die spanische Redewendung „Tienes la Cara Como una Nevera Por Detrás“ vor dem Hintergrundbild einer Frau am Kühlschrank.
Spanische Schimpfwörter. © YAY Images/Imago

8.

Die spanische Redewendung „La puta madre“ vor dem Hintergrundbild eines schönen Strandes in Spanien.
Spanische Schimpfwörter © Eibner/Imago

9.

Den spanischen Ausdruck „Qué Cabrón!“ vor dem Hintergrundbild einer Ziege.
Spanische Schimpfwörter. © Petra Schneider/Imago

10.

Die spanische Redewendung: „Tonto del culo“ vor dem Hintergrundbild des spanischen Meeres.
Spanische Schimpfwörter. © YAY Images/Imago

So, ich hoffe, jetzt bist du perfekt vorbereitet für den Ballermann. Wenn du dich sprachlich noch mehr weiterbilden möchtest, dann sieh dir doch diese 17 russischen Schimpfwörter an, die wir unbedingt auf Deutsch brauchen.

Auch interessant

Kommentare