Danke Netflix für dieses Flashback

Ich habe mir mal wieder „Manta Manta“ angesehen und „Fast & Furious“ ist ein Witz dagegen

Das „Manta Manta“ Titelbild. Darunter steht: „Oder Fast & Furious im Ruhrgebiet“
+
„Manta Manta“ war schon Fast und Furious bevor es cool war.
  • Nadja Rödig
    vonNadja Rödig
    schließen

Du sitzt mal wieder vor Netflix und weißt nicht, was du gucken sollst? Wie wäre es mit „Manta Manta“?

„Manta Manta“ ist bereits 30 Jahre alt. Entsprechend kennst du den Film mit Til Schweiger wahrscheinlich entweder aus deiner Kindheit oder hast ihn womöglich noch nie gesehen. Meine Erinnerung an den Film ist, um ehrlich zu sein, auch ziemlich wage und abgesehen von einem Typen, der in seinen Stiefel pinkelt, erinnere ich mich an so gut wie nichts. Außer vielleicht, dass es um Autorennen geht. Was im echten Leben natürlich nicht cool ist, Kinder! Also bitte nicht nachmachen und so weiter ...

Dann hol das Popcorn raus und lass sehen, ob „Manta Manta“ immer noch so kultig ist, wie ihn alle in Erinnerung haben:

  • 1. Uhhh ... Sehr atmosphärisch dieser Anfang. Das Geräusch von Stiefeln im Kies und das Geräusch von Motoren am Morgen. Ein Western aus den 90ern halt.
  • 2. Mit diesen Gurten würde ich mich fühlen wie in der Achterbahn. Sind die auch wirklich verkehrssicher?
  • 3. Til Schweigers Hemd rockt aber echt mal. Genau wie die Frisur seiner Freundin. Sind die beiden farblich auf den Manta abgestimmt?
  • 4. Warum macht sich der Typ im Radio über Manta-Fahrer lustig? Geistig tiefer gelegt? Beleidigungen in Wortwitz-Form sind so next Level.
  • 5. OMG!!! Der Titelsong. Der ist halt wirklich mal mega! Ich interessiere mich NULL für Autos und bin trotzdem total hyped. 🎶Manta Manta 🎶
  • 6. Okay, Til kommt an eine Ampel und so ein Typ legt sich mit ihm und seinen qualmenden Reifen an. So ja mal nicht, Freundchen!
„Manta Manta“ schön und gut. Uschi ist over it.
  • 7. Vergiss mal das Autorennen. Was geht da hinten bei der Manta-Kolonne ab??? Die bremsen einen Drängler aus und der fährt aus Rache direkt mal einem hinten drauf. Was zur Hölle?
  • 8. Okay, aus irgendeinem Grund ist das Rennen anscheinend nach einer engen Kurve vorbei. Weil Til - ich meine Bertie - schneller rum war. Woher wissen die denn, wo die Ziellinie ist? Ist das so ein unausgesprochenes Manta-Fahrer-Gesetz?
  • 9. Der Drängler - a.k.a Mercedes-Boy, wie ich ihn ab sofort nur noch nenne - hat die Mantas verfolgt und legt sich direkt mit Chef Bertie an. Keinen Plan, wieso.
  • 10. Ich bekomme langsam das Gefühl, es geht hier um die klassische Überkompensation. Die Pseudo-Psychologin hat gesprochen.
  • 11. Puh ... Bertie wettet gleich mal 5000 Mark (einmal alt fühlen) auf ein Rennen mit Mercedes-Boy. Seine Freundin Uschi ist nicht begeistert. War ja auch zum Teil ihr Geld und für eine Wohnung gedacht, Bertie!
  • 12. Michael Kesslers Figur Klausi - hast du schon mal ein knuffigeren Namen gehört? - ist in Angie verknallt. Flirten liegt ihm aber nicht so ...
Klausi ist der Klaus in „Manta Manta“
  • 13. Bertie wohnt noch bei Mutti. Und Uschi muss aus dem Fenster raus. Wer ist hier jetzt „katholischer als der Papst erlaubt?“
  • 14. Nur so als Tipp: Wenn deine Freundin fragt, ob dir dein Auto wichtiger ist als sie ... dann ist jede Antwort besser, als sie eine Zicke zu nennen.
  • 15. War es in den 90ern ernsthaft eine gängige Anmache, eine Frau quasi als Prostituierte zu bezeichnen? Der David Hasselhoff-Verschnitt, der Uschi in seinem schnicken Ferrari mitnimmt, denkt das jedenfalls. Der Hoff fände das sicher nicht cool!
  • 16. Die Männer in diesem Film, Leute ... Ein Lichtblick ist auf jeden Fall Gerd. Gerd ist süß. Gerd ist nett. Und Gerd leiht Klausi sein Auto, weil er ja Geburtstag hat.
Oh Gerd, du bist zu gut für „Manta Manta“
  • 17. Ah ja, da ist sie. Die Stiefel-Szene, jetzt mit mehr Zusammenhang: Klausi pinkelt in seine Stiefel, weil ihm das ein paar Mercedes-Fahrer so verklickern. Von wegen besser passen und so. Oh Klausi ...
  • 18. Steig aber bitte nicht damit in Gerds Auto!
  • 19. Apropos Gerd, der bekommt gerade irgendeinen Papierbogen in die Hand gedrückt und anscheinend hat er ES geschafft. Was auch immer ES ist. Glückwunsch Gerd, ich hab an dich geglaubt!
  • 20. Hakan - ein Manta-Fahrer, der irgendwie aussieht wie Rod von den Ärzten - ist übrigens der Beste, also nach Gerd. Jeder der nett zu Klausi ist, verdient bei mir Pluspunkte - wahrscheinlich, weil Klausi mich an einen unbeholfenen Welpen erinnert.
  • 21. Uschis Freundin im Friseursalon steht übrigens auch auf Hakan. Weil Körperkontakt bei sowas wichtig ist, wäscht sie ihm erstmal die Haare ... und nimmt dafür Uschis Pipi aus einer Shampooflasche. Was hat dieser Film nur mit Urin?
„Manta Manta“ steht auf Pipi
  • 22. Uschi hat übrigens für einen Schwangerschaftstest in die Flasche gepinkelt. Hat sie die Anleitung auf dem Test gelesen? Ich glaub, das geht anders.
  • 23. So viel Drama! Jetzt kündigt Gerd auch noch seinen Job in der Autowerkstatt, um einer unbekannten Käfer-Lady (das Auto, nicht das Insekt) hinterherzufahren.
  • 24. Übrigens ist Uschi anscheinend nicht schwanger.
  • 25. Ahhhh ... Gerd hat Abi gemacht. Glückwunsch Gerd!!! Aber warum ist Bertie jetzt so angepisst? Gerd hat bessere Freunde verdient.
  • 26. Und als Wingman taugt Bertie auch nichts ... Kaum finden sie die Käfer-Lady, muss Bertie mal loswerden, wiiieee geil schnell fahren ist und all das. Übrigens zeichnet sie das Gespräch auf. Nie ein gutes Zeichen sowas.
  • 27. 190 Sachen kriegt der Wagen von Bertie aber sowieso nicht mehr drauf, so wie es aussieht.
Bertie muss in „Manta Manta“ übrigens noch ein Rennen fahren.
  • 28. Vielleicht sollte er Klausi das Rennen fahren lassen, der liefert sich gerade eh schon eins mit dem Möchtegern-Hasselhoff und hängt ihn sogar ab.
  • 29. Also für zwei Minuten. Wie konnte der bitte aufholen??? Haben diese Autos Warp-Antrieb?
  • 30. Und Klausi versenkt Gerds Auto mit sich selbst und Angie auf dem Beifahrersitz im Baggersee. (Hab ich‘s nicht gesagt?!) ...
  • 31. Für diesen Stunt ist wahrscheinlich das halbe Budget draufgegangen.
  • 32. Gerd ist aber eh gerade damit beschäftig, einen Motor für Berties Wagen zu klauen - also zu leihen natürlich. Irgendwie erwarte ich, dass sie jeden Moment „Greased Lightnin‘“ in der Werkstatt singen.
  • 33. In einer anderen Werkstatt kriegt Hakan den geborgenen Manta von Gerd wieder flott und Klausi macht sich mit Angie ein bisschen nackig. Weil er aber quasi Donald Duck ist, fackeln ihre Klamotten ab.
  • 34. Wird langsam Zeit für‘s Rennen. Ein ganz normaler Abend in den 90ern. Auf einem Disco-Parkplatz mit Mercedes, Manta und den Blues Brothers??
Haben die Blues Brothers sich in „Manta Manta“ verlaufen?
  • 35. Uschi will in der Disco ganz nebenbei an einem Schönheitswettbewerb von Möchtegern-Hasselhoff teilnehmen. Dass Bertie das so semi-gut findet, wäre untertrieben.
  • 36. Ob das ein Schönheitswettbewerb oder eine - und ich zitiere - „Tittenshow“ ist, darüber ist man sich noch uneinig.
  • 37. Obwohl Uschi natürlich machen soll, worauf sie Lust hat, geht mir dieser Hoff-Verschnitt langsam echt gegen den Strich. Und dann haut er Bertie auch noch von hinten eine rein.
„Manta Manta“ und der Möchtegern-Hasselhoff bekommen mal eine A***L***-Skala.
  • 38. Nicht falsch verstehen ... Bertie ist auch kein Hauptgewinn. Der betrinkt sich und jammert, dass Uschi (JA USCHI) ihn nicht so behandeln darf.
  • 39. Und jetzt kommt DER Twist: Gerds Käfer-Lady arbeitet für den Radiofritzen. Und ihre Aufnahme von Bertie läuft da natürlich. Neben so Witzen wie dem kürzesten Manta-Witz der Welt: "Steht ein Manta vor der Uni." Ich schmeiß mich weg.
  • 40. Also ab zum Radiosender und zum ersten Mal macht dieser Film und Bertie in Sachen Verkehrssicherheit mal was richtig ... „Du fährst. Ich trinke.“ Läuft.
  • 41. Gerd hat‘s einfach verstanden. Wenn es um die Liebe geht, ist Timing alles ...
„Manta Manta“ hat eben doch einen Gentleman am Start.
  • 42. Die Käfer-Lady findet Gerd nicht nett, weil er seinen Freund in Schutz nimmt??? Gerd nicht nett? How dare you, Käfer-Lady!
  • 43. Trotzdem fährt sie mit. Den Job ist sie wahrscheinlich eh los, weil Bertie dem Radiofritzen eine verpasst hat.
  • 44. Inzwischen ist auch der Schönheitswettbewerb am Laufen ... In dem alle Frauen nur T-Shirts und Höschen mit Leoprint tragen. Sabines Einschätzung war wohl richtig: „Die reinste Fleischbeschau.“
  • 45. Inzwischen erfährt Klausi, dass Angie nur wegen Hakan mit ihm ausgegangen ist. Als Geburtstagsgefallen sozusagen. Aber jetzt steht sie ja auf ihn ... Der Plot jedes Teenie-Films aus den 90ern.
  • 46. Und natürlich will Bertie stockbetrunken sein Rennen fahren. Jetzt dürft ihr ihm eine reinhauen.
  • 47. Wenigstens sagt er Uschi Bescheid, die direkt mal den Ferrari von Möchtegern-Hasslehoff klaut. You go, Uschi!
Wenn das jemand in „Manta Manta“ verdient hat. Dann der Hoff.
  • 48. Jetzt geht der Typ auch noch auf Uschis Freundin Sabine los. Damit ist die A***l***-Skala voll.
  • 49. Hakan to the rescue! Oh, doch nicht. Kann Hasselhoff mal aufhören, jeden niederzuschlagen?!
  • 50. Wenigstens wird Hakan von Sabine getröstet und kriegt n‘ Küsschen.
  • 51. Jetzt aber zum Rennen, bitte! Uschi kann Bertie davon überzeugen, doch nicht zu fahren, weil *Trommelwirbel* sie doch schwanger ist. Ich sag ja, immer die Anleitung lesen.
  • 52. Und wer könnte jetzt noch den Tag retten, außer natürlich ... der eine ... der einzigartige ...
Klausi rettet den Tag und das finale “Manta Manta“-Rennen.
  • 53. Klausi macht sich bereit. Die Startfahne wird gewedelt. Uuuund ... Klausi lässt erstmal den Motor absterben.
  • 54. Okay, nächster Versuch. Diesmal läufts. Obwohl Klausi eher so aussieht, als ob er in einer Achterbahn sitzt und gleich kübeln muss.
  • 55. Was fahren die eigentlich für eine komische Strecke? War das vorher abgemacht oder ist das wieder reine Intuitionssache?
  • 56. Jedenfalls fahren sie ...
  • 57. ... Und sie fahren ...
  • 58. Bertie haut Hasselhoff eine rein.
  • 59. Sie fahren immer noch.
  • 60. Okay, endlich passiert was. Mercedes-Boy verliert kurz vor Zieleinlauf die Konzentration und crasht sozusagen mit Möchtegern-Hasselhoffs Ferrari.
  • 61. Weißt du noch, was ich zum Thema Stunt-Budget meinte? Vergiss es wieder ...
Mantas können in „Manta Manta“ vielleicht nicht fliegen. Ein Mercedes dagegen schon.
  • 62. Keine Sorge! Mercedes-Boy geht es gut.
  • 63. Alle kommen mit ihrem Schwarm zusammen und am Ende wird noch schön in, auf und um die Mantas rumgeknutscht.
  • 64. Bertie ist sogar bereit, seinen Manta für eine Familienkutsche aufzugeben.
  • 65. Awww ... Süß.
Das Ende von „Manta Manta“ und alle fahren in den Sonnenaufgang.

Und das war „Manta Manta“. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mir den Film VIEL schlimmer vorgestellt habe, was den Cringe-Faktor angeht. Tatsächlich ist „Manta Manta“ für einen deutschen Comedy-Action-Film aus den 90ern gar nicht so schlecht gealtert. Mal abgesehen von den offensichtlichen Schwächen, wie einem Frauenbild aus dem Mittelalter. Dafür war Gerd teilweise sehr ritterlich.

Wenn du jetzt nostalgisch geworden bist und noch einen deutschen „Klassiker“ suchst, kannst du dir auch nochmal „Mädchen, Mädchen!“ ansehen. Oder verrate mir in den Kommentaren, welchen Film du für einen Rewatch empfehlen kannst!

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare