1. BuzzFeed
  2. Buzz

So sehen 43 MCU-Charaktere bei ihrem ersten Auftritt im Vergleich zu ihrem neusten aus

Erstellt: Aktualisiert:

Das Marvel Logo mit weißer Schrift auf rotem Hintergrund.
Marvel Logo © Marvel

Ich fühle mich so alt wie Bucky.

2008 kam „Iron Man“ in die Kinos und hat damit den Startschuss für das MCU gegeben. Seitdem haben wir eine Menge Marvel-Filme bekommen, mit noch viel mehr Marvel-Charakteren. Hier sind 43 von ihnen:

1. Chris Evans als Steve Rogers in „Captain America: The First Avenger“ (2011) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Chris Evans als Captain America in seinem ersten Film und seinem letzten Film als alter Mann.
Chris Evans als Captain America © Marvel / via Disney+

Evans lehnte die Rolle des Captain America zunächst ab, weil er er besorgt war, dass ihm seine Ängste im Weg stehen würden. Jedoch hat ihn schließlich ein Telefonat mit Robert Downey Jr. davon überzeugt, die Rolle doch anzunehmen.

2. Scarlett Johansson als Natasha Romanoff in „Iron Man 2“ (2010) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Scarlett Johansson als Natasha Romanoff in Bürokleidung und einmal in Kampfmontur.
Scarlett Johansson als Natasha Romanoff © Marvel / via Disney+

Johansson färbte sich die Haare rot, um Regisseur Jon Favreau zu beweisen, dass sie die richtige Wahl für die Rolle ist. Trotz allem ging die Rolle ursprünglich an Emily Blunt. Als es jedoch zu Terminkonflikten kam und Blunt von der Rolle zurücktreten musste, ging sie an Johansson.

3. Zoë Saldana als „Gamora in Guardians of the Galaxy“ (2014) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Zoë Saldana als Gamora bei ihrem ersten und neuesten Auftritt im MCU.
Zoë Saldana als Gamora © Marvel / via Disney+

In Guardians of the Galaxy wurde Gamoras kompletter Look ohne CGI und nur mit Make-up und Prothesen kreiert.

4. Tom Holland als Peter Parker in „Captain America: Civil War“ (2016) und „Spider-Man: Far From Home“ (2019)

Tom Holland als Peter Parker in Alltagskleidung in seinem ersten und neuesten Film.
Tom Holland als Peter Parker alias Spider-Man © Marvel / via Disney+

Obwohl der kommende Spider-Man: No Way Home der letzte Film in seinem Marvel-Vertrag ist, hat Tom gegenüber Collider gesagt, dass er die Rolle sofort wieder aufnehmen würde. Er sagte: „Es hat mein Leben zum Besseren verändert ... Wenn sie mich zurückwollen, bin ich da. Und wenn nicht, dann reite ich wirklich, wirklich glücklich in den Sonnenuntergang. Denn es war einfach eine großartige Reise.“

5. Brie Larson als Carol Danvers in „Captain Marvel“ (2019) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Brie Larson als Carol Danvers in ihrer Captain Marvel-Uniform. Einmal mit langen und einmal mit kurzen Haaren.
Brie Larson als Carol Danvers © Marvel / via Disney+

Carols neuer Haarschnitt wurde designed, um mehr den Comicbüchern zu entsprechen.

6. Tessa Thompson als Walküre  in „Thor: Tag der Entscheidung“ (2017) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Tessa Thompson als Walküre. Einmal mit Kriegsbemalung und Rüstung und einmal in Alltagskleidung.
Tessa Thompson als Walküre © Marvel / via Disney+

Nachdem eine Szene, die Walküres Bisexualität zeigt, aus Thor: Tag der Entscheidung herausgeschnitten wurde, sprach Tessa über die Identität ihrer Figur. Sie sagte der Time: „Du willst nicht in die Hand beissen, die dich füttert. Aber ein freundlicher Biss ist okay. Inklusion geschieht nicht versehentlich. Du musst die Leute anstoßen. Und manchmal ist Scham ein mächtiges Werkzeug. Das war zwar nicht unbedingt meine Absicht, aber es macht mir nichts aus, dass es eine Herausforderung ist.“

7. Kat Dennings als Darcy Lewis in „Thor“ (2011) und „WandaVision“ (2021)

Kat Dennings als Darcy Lewis bei ihrem ersten Auftritt in Thor vs. ihren neuesten in Wandavision.
Kat Dennings als Darcy Lewis © Marvel / via Disney+

In einem Interview mit Marvel.com wies Darcy auf ein Detail ihres Kostüms in WandaVision hin, das die Designer nur für sie eingebaut hatten. Sie erklärte: „In Darcys Kostümen gibt es ein Thema, das aufmerksame Zuschauer*innen bemerken werden, nämlich diese blaugrüne Farbe. Mayes ist so eine Künstlerin, dass sie meinte: ,Alles ist blaugrün, damit es zu deinen Augen passt.‘ Und ich nur so, was? Das ist das Romantischste, das je irgendwer zu mir gesagt hat.“

8. Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff in „The Return of the First Avenger“ (2014) und „WandaVision“ (2021)

Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff. Einmal eingesperrt in einem Labor, in dem sie ihre Kräfte trainiert. Auf dem anderen Bild in ihrer Comic-typischen Scarlet Witch-Kleidung.
Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff © Marvel / via Disney+

Olsen konnte für ihr Kostüm in WandaVision einiges beitragen.

9. Natalie Portman als „Jane Foster in Thor“ (2011) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Natalie Portman als Jane Foster in Thor und Endgame.
Natalie Portman als Jane Foster © Marvel / via Disney+

Die Regisseure Joe und Anthony Russo haben gegenüber Entertainment Weekly gesagt, dass sie ungenutztes Material aus Thor: The Dark Kingdom (2013) für Janes Szene in Avengers: Endgame genutzt haben.

10. Randall Park als Jimmy Woo in „Ant-Man and the Wasp“ (2018) und „WandaVision“ (2021)

Randall Park als Jimmy Woo auf beiden Bildern im Anzug.
Randall Park als Jimmy Woo © Marvel / via Disney+

Park erzählte Marvel.com, dass er sofort angenommen hatte, als er gefragt wurde, ob er für seine Rolle in WandaVision zurückkehren wolle. Zu diesem Zeitpunkt wusste er noch nicht mal, um was es in der Serie gehen würde. Seine Antwort war einfach: „Gar keine Frage, ich mache es.“

11. Paul Rudd als Scott Lang in „Ant-Man“ (2015) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Paul Rudd als Scott Lang. Einmal in Baskin-Robbins-Uniform und einmal im schwarzen Anzug.
Paul Rudd als Scott Lang © Marvel / via Disney+

Er sagte Variety, dass er „nicht die erste Person ist, an die man denkt, wenn es um die Darstellung eines Superhelden geht.“ Tatsächlich hat ihn das jedoch dazu motiviert, Ant-Man als „einen Superhelden, der irgendwie ein ganz normaler Typ ist“ zu spielen, .“

12. Sebastian Stan als Bucky Barnes in „Captain America: The First Avenger“ (2011) und „The Falcon and the Winter Soldier“ (2021)

Sebastian Stan als Bucky Barnes. Einmal in Uniform in seiner Zeit als US-Soldat und einmal in Alltagskleidung in The Falcon and the Winter Soldier.
Sebastian Stan als Bucky Barnes © Marvel / via Disney+

Während der Dreharbeiten zu The Falcon and the Winter Soldier feierte Sebastian Buckys 106. Geburtstag, indem er mit einem Freund Essen war. Sie haben die Kellner*innen sogar darum gebeten, „Happy Birthday“ zu singen.

Apropos The Falcon and the Winter Soldier! Wenn du die aktuellste Folge verpasst hast, kannst du bei uns das Wichtigste nachlesen.

13. Jacob Batalon als Ned Leeds in „Spider-Man: Homecoming“ (2017) und „Spider-Man: Far From Home“ (2019)

Jacob Batalon als Ned Leeds, Peter Parkers bester Freund im ersten vs. den zweiten MCU-Spider-Man-Film.
Jacob Batalon als Ned Leeds © Marvel / via Disney+

Spider-Man: Homecoming war das erste Mal, dass der Charakter Ned Leeds Spider-Man in der Highschool statt bei der Arbeit kennengelernt hat.

14. Pom Klementieff als Mantis in „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ (2017) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Pom Klementieff als Mantis
Pom Klementieff als Mantis © Marvel / via Disney+

Im Gegensatz zu den anderen Guardians of the Galaxy ist Mantis‘ Look hauptsächlich durch CGI entstanden.

15. Karen Gillan als Nebula in „Guardians of the Galaxy“ (2014) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Karen Gillan als Nebula
Karen Gillan als Nebula © Marvel / via Disney+

2020 sagte Gillan gegenüber Fandom: „Ich habe das Gefühl, dass [Nebulas] Geschichte gerade erst anfängt.“

16. Anthony Mackie als Sam Wilson in „The Return of the First Avenger“ (2014) und „The Falcon and the Winter Soldier“ (2021)

Anthony Mackie as Sam Wilson. Einmal in Sportkleidung und im Anzug.
Anthony Mackie als Sam Wilson © Marvel / via Disney+

Er bekam sein erstes Vorsprechen für das MCU, indem er in einer E-Mail an Marvel Studios geschrieben hat, dass er „gerne mit euch arbeiten würde.“ Obwohl er die Rolle als Mandarin (der Gegenspieler in Iron Man 3) nicht bekommen hat, zog er trotzdem die Aufmerksamkeit von Captain America-Regisseur Joe Russo auf sich. Er sprach erneut vor, ohne genau zu wissen, für welche Rolle. Zwei Monate vor Produktionsstart fand er schließlich heraus, dass er Falcon spielen würde.

17. Zendaya als Michelle Jones in „Spider-Man: Homecoming“ (2017) und „Spider-Man: Far From Home“ (2019)

Zendaya als MJ im ersten MCU-Spider-Man vs. ihren Auftritt im zweiten Spider-Man
Zendaya als MJ © Marvel / via Disney+

Zendayas Version von MJ ist eine Homage an Mary Jane aus den Original Comics.

18. Letitia Wright als Shuri in „Black Panther“ (2018) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Letitia Wright als Shuri in Black Panther und in ihrer Kampfmontur in Avengers: Endgame.
Letitia Wright als Shuri © Marvel / via Disney+

Wright erzählte Variety, dass sie die Rolle angesprochen hat, weil „[Shuri] weit weg von den Stereotypen ist, die man sonst überall zu sehen bekommt.“

19. Martin Freeman als Everett Ross in „Captain America: Civil War“ (2016) und „Black Panther“ (2018)

Martin Freeman als Everett Ross
Martin Freeman als Everett Ross © Marvel / via Disney+

Freeman sagte Digital Spy, dass er froh sei, keine große Rolle im MCU zu spielen, weil „es sich überhaupt nicht restriktiv angefühlt habe.“

20. Benedict Cumberbatch als Stephen Strange in „Doctor Strange“ (2016) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Benedict Cumberbatch als Doctor Strange in seinem blauen Anzug und roten Umhang.
Benedict Cumberbatch als Doctor Strange © Marvel / via Disney+

Als Benedict die Rolle ablehnen musste, weil er keine Zeit für den Dreh hatte, verschob Regisseur Scott Derrickson die Dreharbeiten, damit sie in Cumberbatchs Terminplan passen würde. Er war der Ansicht, dass „Benedict als Doctor Strange perfekt wäre.“

21. Chris Hemsworth als Thor in „Thor“ (2011) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Chris Hemsworth als Thor im ersten Solo-Film und in Avengers: Endgame.
Chris Hemsworth als Thor © Marvel / via Disney+

Hemsworth sagte Elle Man, dass er nicht vorhat, das MCU in nächster Zeit zu verlassen. Er scherzte: „Thor ist dafür viel zu jung. Er ist erst 1.500 Jahre alt!“

22. Danai Gurira als Okoye in „Black Panther“ (2018) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Danai Gurira als Okoye in ihrer Rüstung.
Danai Gurira als Okoye © Marvel / via Disney+

Gurira sagte NPR: „Was mich wirklich gefreut hat, war die Aussicht, in einem Blockbuster Xhosa zu sprechen.“ Sie erklärte, dass Xhosa - eine Sprache, die aus der Kapregion von Südafrika stammt - als Sprache von Wakanda gewählt wurde, da „Mr. John Kani - der T‘Challas Vater T‘Chaka spielt - selbst Xhosa ist.“

23. Tom Hiddleston als Loki in „Thor“ (2011) und „Loki“ (2021)

Tom Hiddleston als Loki in Thor und in der neuen Serie Loki, in der er einen Anstecker - der einem Wahlbutton ähnelt - mit seinem Namen darauf trägt.
Tom Hiddleston als Loki © Marvel / via Disney+

Hiddleston erzählte EE, dass er es kaum fassen kann, Loki zehn Jahre später immer noch zu spielen. Er sagte: „Ich fühle mich geehrt, ihn immer noch zu verkörpern. Er ist ein großer Teil meines Lebens und mir ist bewusst geworden, dass ich ihn bereits ein Viertel davon spiele.“

24. Benedict Wong als Wong in „Doctor Strange“ (2016) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Benedict Wong als Wong - Doctor Stranges Partner im ersten Film. Und in Avengers: Endgame als er seine Kräfte einsetzt.
Benedict Wong als Wong © Marvel / via Disney+

Wong sagte gegenüber dem Hollywood Reporter, dass er eine Menge der Kung Fu Formen aus seiner Kindheit für die magischen Handbewegungen genutzt hat. Er meinte dazu: „Ich habe, um ehrlich zu sein, einfach mein eigenes Ding gemacht.“

25. Clark Gregg als Agent Coulson in „Iron Man“ (2008) und „Agents of S.H.I.E.LD.“ (2020)

Clark Gregg als Agent Coulson im Anzug in Iron Man und in Agents of Shield.
Clark Gregg als Agent Coulson © Marvel / via Disney+

Obwohl er in The Avengers gestorben ist, wurde Coulson wiederbelebt, um in der Serie Agents of S.H.I.E.LD. mitzuwirken. Zwar hat niemand von den Avengers in den Filmen von seinem Überleben erfahren, Clark sagte gegenüber GameSpot jedoch: „Ich habe das Gefühl, Tony Stark weiß Dinge. Er findet einfach einen Weg sie herauszufinden. Ich denke, die beiden haben ein offenes Gespräch darüber geführt und beschlossen, es den anderen nicht mitzuteilen. Und dann war da noch das Versprechen an Lady Sif, Thor nichts davon zu erzählen - aber ich weiß nicht, ob ich das glauben soll ... Ich denke, alle anderen können einfach ein Geheimnis für sich behalten.“

26. Samuel L. Jackson als Nick Fury in „Iron Man“ (2008) und „Spider-Man: Far From Home“ (2019)

Samuel L. Jackson als Nick Fury mit typisch schwarzen Anzug, Mantel und Augenklappe.
Samuel L. Jackson als Nick Fury © Marvel / via Disney+

Als die Comic-Version von Nick Fury 2002 überarbeitet wurde, designte der Künstler ihn nach Samuel L. Jackson. Der Schauspieler schlug eine Kopie von The Ultimates auf, sah sein Gesicht und lies sein Management Kontakt zu Marvel aufnehmen, um sich die Rolle zu sichern.

27. Gwyneth Paltrow als Pepper Potts in „Iron Man“ (2008) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Gwyneth Paltrow als Pepper Potts im ersten Iron Man, in Geschäftskleidung. Und in Avengers: Endgame in ihrem blauen Iron Man-Anzug.
Gwyneth Paltrow als Pepper Potts © Marvel / via Disney+

Zwar hat Marvel sich noch nicht zu einer möglichen Rückkehr von Pepper Potts in den kommenden Filmen geäußert, Gwyneth sagte gegenüber People aber, dass sie dafür offen wäre, die Rolle wieder aufzunehmen. „Insofern es ein kleiner Auftritt wäre, den sie in ein oder zwei Tagen abdrehen könnte.“ 

28. Chadwick Boseman als T‘Challa in „Captain America: Civil War“ (2016) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Chadwick Boseman als T‘Challa in Captain America: Civil War, damals noch Prinz T´Challa einen Anzug tragend. Und als König und Black Panther in Avengers: Endgame.
Chadwick Boseman als T'Challa © Marvel / via Disney+

Einige Monate bevor Boseman als Black Panther gecastet wurde, sagte ihm Charles Carter - ein Wachmann und großer Marvel-Fan, den er am Set von Gods of Egypt kennenlernte - dass er perfekt für die Rolle wäre. Charles gab Boseman später sogar seine Erstausgabe von Black Panther.

29. Evangeline Lilly als Hope van Dyne in „Ant-Man“ (2015) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Evangeline Lilly als Hope mit kurzen Haaren in Ant-Man und mit langen Haaren, in ihrem Wasp-Anzug in Avengers: Endgame.
Evangeline Lilly als Hope © Marvel / via Disney+

Mit Ant-Man and the Wasp wurde Lilly die erste Frau in einer Titelrolle des MCU.

30. Mark Ruffalo als Bruce Banner in „The Avengers“ (2012) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Mark Ruffalo als Bruce Banner und als Bruce Banner in Hulk-Form, mit Brille und im Cardigan.
Mark Ruffalo als Bruce Banner © Marvel / via Disney+

Marvel konnte bisher keinen Hulk-Solofilm mit Mark Ruffalo produzieren, weil die Rechte an etwaigen Hulk-Filmen immer noch bei Universal liegen - selbst nachdem Marvel von Disney aufgekauft wurde.

31. Jaimie Alexander als Lady Sif in „Thor“ (2011) und „Agents of S.H.I.E.L.D.“ (2015)

Jaimie Alexander als Lady Sif in ihrer Rüstung im ersten Thor-Film. Und in menschlicher Kleidung in Agents of Shield.
Jaimie Alexander als Lady Sif © Marvel / via Disney+

Sif hatte keinen Auftritt in Thor: Tag der Entscheidung, weil sich die Drehtermine mit der Serie Blindspot - eine NBC-Serie in der Jaimie mitspielt - überschnitten.

32. Winston Duke als M‘Baku in „Black Panther“ (2016) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Winston Duke als M‘Baku in Black Panther und Avengers: Endgame im Kampf gegen Thanos.
Winston Duke als M'Baku © Marvel / via Disney+

Während er auf der Yale School of Drama war, freundete sich Duke mit Lupita Nyong’o an. Beide spielten später zusammen in Black Panther. Sie haben sich in einem Schauspielclub getroffen, der von einem weiteren Black Panther-Co Star gegründet wurde: Angela Bassett.

33. Jon Favreau als Happy Hogan in „Iron Man“ (2008) und „Spider-Man: Far From Home“ (2019)

Jon Favreau als Happy Hogan in seinem klassischen Anzug in Iron Man und etwas gealtert in Spider-Man: Far From Home.
Jon Favreau als Happy Hogan © Marvel / via Disney+

Favreau führte Regie bei Iron Man und Iron Man 2. Außerdem war er Executive Producer für jeden Iron Man- und Avengers-Film.

34. Stellan Skarsgård als Erik Selvig in „Thor“ (2011) und „Avengers: Age of Ultron“ (2015)

Stellan Skarsgård als Erik Selvig in Thor und Avengers: Age of Ultron
Stellan Skarsgård als Erik Selvig © Marvel / via Disney+

Marvel-Schauspieler Paul Bettany - der Vision spielt - und seine Frau Jennifer Connelly haben ihren Sohn nach Stellan Skarsgård benannt.

35. Dave Bautista als Drax in „Guardians of the Galaxy“ (2014) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Dave Bautista als Drax in Guardians of the Galaxy und Avengers: Endgame.
Dave Bautista als Drax © Marvel / via Disney+

Es braucht fünf Stunden und fünf Make-up-Artists, um Draxs Make-up und Prothesen anzubringen.

36. Don Cheadle als James Rhodes in „Iron Man 2“ (2010) und „The Falcon and the Winter Soldier“ (2021)

Don Cheadle als James Rhodes einmal im Air Force-Anzug und einmal in Dienstuniform.
Don Cheadle als James Rhodes © Marvel / via Disney+

Don Cheadle ersetzte Terrence Howard in der Rolle nach dem ersten Iron Man-Film. Er erzählte NPR, dass er gerade auf der Lasertag-Party seiner Tochter war, als er den Anruf bekam, in dem ihm die Rolle angeboten wurde. Also hat man ihm zwei Stunden Zeit gegeben, seine Entscheidung zu treffen.

37. Robert Downey Jr. als Tony Stark in „Iron Man“ (2008) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Robert Downey Jr. als Tony Stark bei einer Pressekonferenz und in Avengers: Endgame, schwer verletzt nach dem Schnippen mit dem Infinity-Handschuh.
Robert Downey Jr. als Tony Stark © Marvel / via Disney+

Stan Lee, der Schöpfer von Iron Man, sagte einmal: „Dieser Mann wurde geboren, um Iron Man zu spielen, wisst ihr?“

38. Emily VanCamp als Sharon Carter in „The Return of the First Avenger“ (2014) und „The Falcon and the Winter Soldier“ (2021)

Emily VanCamp als Sharon Carter in The Return of the first Avenger und The Falcon and the Winter Soldier.
Emily VanCamp als Sharon Carter © Marvel / via Disney+

Sie erzählte CTV News, dass sie überrascht war, als sie von Marvel erfahren hat, dass Sharon Carter fünf Jahre nach ihrem ersten Auftritt zurückkehren sollte. Sie sagte dazu: „Die Vorstellung herauszufinden, was passiert ist, hat mich fasziniert.“

39. Jeremy Renner als Clint Barton in „Thor“ (2011) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Jeremy Renner als Clint Barton in seinem Hawkeye-Anzug.
Jeremy Renner als Clint Barton © Marvel / via Disney+

Jeremy war enttäuscht, von der Tatsache, dass Hawkeye während des Großteils von The Avengers unter Lokis Einfluss stand. Er sagte: „Am Ende des Tages bin ich zu 90 Prozent des Films nicht der Charakter, den ich eigentlich spielen sollte.“

40. Hayley Atwell als Peggy Carter in „Captain America: The First Avenger“ (2011) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Hayley Atwell als Peggy Carter in Captain America: The first Avenger, eine Uniform tragend. Und in Avengers: Endgame an der Seite von Steve Rogers.
Hayley Atwell als Peggy Carter © Marvel / via Disney+

Während eines D23-Panels sagte Atwell über ihre Rolle, „sie wäre das Geschenk, das nicht aufhört zu geben“ - wegen der vielen Male, die sie dank der Liebe der Fans für ihren Charakter ins MCU zurückgeholt wurde.

41. Paul Bettany als Vision in „Avengers: Age of Ultron“ (2015) und „WandaVision“ (2021)

Paul Bettany als Vision in Avengers: Age of Ultron und in Wandavision komplett in weiß und ohne den Gedankenstein auf der Stirn.
Paul Bettany als Vision © Marvel / via Disney+

Bettany hatte seinen ersten Auftritt im MCU als Stimme von J.A.R.V.I.S., Tony Starks unverzichtbare KI in Iron Man.

42. Chris Pratt als Peter Quill in „Guardians of the Galaxy“ (2014) und „Avengers: Endgame“ (2019)

Chris Pratt als Peter Quill in Guardians of the Galaxy und Avengers: Endgame.
Chris Pratt als Peter Quill © Marvel / via Disney+

Ursprünglich wollte Pratt nicht mal für die Rolle des Peter Quills vorsprechen. Marvels Casting Director Sarah Finn erzählte Variety, dass sie aber „weiter darauf bestanden hatte, dass Chris Pratt der Mann für die Rolle wäre.“

43. Und Daniel Brühl als Baron Zemo in „Captain America: Civil War“ (2016) und „The Falcon and the Winter Soldier“ (2021).

Daniel Brühl als Baron Zemo in Captain America: Civil War und The Falcon and the Winter Soldier.
Daniel Brühl als Baron Zemo © Marvel / via Disney+

Brühl erzählte Entertainment Weekly, dass ihm die Kostüme in The Falcon and the Winter Soldier - besonders der Mantel mit Fellkragen - dabei geholfen haben, in die Rolle zu schlüpfen. Er sagte: „Das ganze Outfit hat mir sehr dabei geholfen, Zemo neu zu erfinden. “

Welcher ist dein liebster Marvel-Charakter aus dem MCU? Verrate es uns gerne in den Kommentaren.

Wenn du jetzt richtig Lust bekommen hast, dein Marvel-Wissen zu testen, dann kannst du das mit unserem Marvel-Zitate-Quiz tun!

Übersetzt aus dem Englischen von einem Post von Kristen Harris.

Auch interessant