1. BuzzFeed
  2. Buzz

15 Tattoos, mit denen du top und flop zum Preis von einem bekommst

Erstellt:

Von: Nadja Goldhammer

Kommentare

Top oder flop?

Alle können natürlich selbst entscheiden, was sie mit ihrem Körper anstellen. Bei Tattoos solltest du dir vielleicht genau überlegen, ob das, was du vorhast, wirklich das ist, was du willst Denk noch mal nach. Lieber einmal mehr, als zu wenig.

1. Verblüffend echt, aber schrecklich zu kombinieren:

2. Ich würde mich jeden morgen erschrecken. Nein, danke:

3. Und was ist, wenn sie sich trennen? Was dann?

4. Arielle, ja! Diese seltsame „Family Guy“-Arielle, nein:

5. Ich würde lieber meine Augen geschlossen halten. Für immer:

6. Tut mir echt leid, Pikachu:

7. Ich muss kurz um die Ecke und mich übergeben:

8. Und ich dachte, dass es nicht mehr schlimmer geht ...:

9. Eigentlich ganz cool, aber das Motiiiiv ... na ja:

10. Praktisch, aber sau hässlich:

11. War die Vorlage eine Katze, die sich bewegt hat? Dann wurde leider die falsche Seite erwischt:

12. Ich bin Perserin, ich habe sowieso immer Sonnenblumenkerne in der Hand. WOZU ALSO DAS TATTOO?!

13. HILFE:

14. Ich denke, da hat jemand ein sehr wichtiges Golfspiel verloren und das hier ist die Strafe:

15. Oh Jesus ...:

Sieh dir doch auch mal diese 15 Tattoos an, die dich heute Nacht wach halten werden.

Und falls du einen Überblick über alle BuzzFeed DE-Artikel möchtest, dann schau gerne auf den Facebook-Seiten BuzzFeed DE und BuzzFeed DE Trending vorbei.

Auch interessant

Kommentare