1. BuzzFeed
  2. Buzz

Mütter teilen, wie ihre Partner*innen sie während der Schwangerschaft unterstützt haben

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Anskeit

„Er hat mich immer berührt und mir dadurch gezeigt, wie schön er meinen Körper fand, der sich immer weiter veränderte.“

Ein Mann, der seine schwangere Frau von hinten umarmt. Die Abend oder Morgensonne scheint. Auf dem Bild steht „12 Tipps, wie du deine Partnerin während der Schwangerschaft unterstützen kannst.“
Du kannst deine Partnerin auf verschiedenste Weisen in der Schwangerschaft unterstützen. © IMAGO / Cavan Images / Symbolbild

Vielleicht bist du gerade schwanger, hast in der Zukunft vor, mal ein Baby zu bekommen oder du bist jemand, der ihre*seine schwangere Partnerin unterstützen möchte. So oder so: Du weißt bestimmt von den vielen kleinen und großen Dingen, mit denen sich Schwangere oft herumschlagen müssen: Von der Morgenübelkeit zu den Rückenschmerzen ist so einiges dabei, was die werdenden Mütter erleben, bevor sie ihr Baby im Arm halten können.

Ein Vater und eine Mutter, die ihr Kind festhalten. Alle sind in eher herbstlichen Klamotten und Farben gekleidet.
Jede Mutter muss so einige Dinge überstehen, bevor das Kind geboren wird. © IMAGO / Westend61 / Symbolbild

Dass die Schwangerschaft also kein Zuckerschlecken ist, wissen wahrscheinlich sowohl die Schwangere als auch deren Partner*in. Wer freut sich deshalb nicht über ein bisschen Hilfe von der besseren Hälfte, die diese Dinge etwas erträglicher macht?

Auf Reddit hat u/mgusedom deshalb gefragt, was User*innen getan haben, um ihrer Partnerin die Schwangerschaft zu erleichtern. Sowohl die schwangeren Frauen als auch die Partner*innen haben sich sofort mit ihren Vorschlägen und Erfahrungen gemeldet.

Und die besten Tipps für eine angenehmere Schwangerschaft möchte ich gerne mit dir teilen:

1. „Er hat sich hinter mich gestellt und meinen Bauch angehoben, um meinen Rücken etwas zu entlasten.“

ninjajandal

Ein Mann und eine Frau halten den Babybauch der Frau gemeinsam fest. Auf dem Bild steht „Er hat sich hinter mich gestellt und meinen Bauch angehoben, um meinen Rücken etwas zu entlasten.“
Manchmal helfen in der Schwangerschaft insbesondere die kleinen Dinge. © IMAGO / imagebroker / Symbolbild

2. „Meine Frau mochte bestimmtes Essen während der Schwangerschaft nicht mehr riechen. Ich glaube, es hat ihr geholfen, dass ich diese Sachen nicht mehr im Haus gekocht habe.“

Ein Mann, der draußen Bratwürstchen auf einem Grill grillt.
Manche Gerüche sind in der Schwangerschaft einfach unerträglich. © IMAGO / Westend61 / Symbolbild

„Zum Beispiel diese Frühstückswürstchen. Ich habe dann einfach eine Bratpfanne auf dem Grill benutzt.“

flagship__

3. „Er hat mir meine Schuhe gebunden, als ich mich nicht mehr gut runterbeugen konnte. Wenn es kalt oder vereist war, hat er mir auch seinen Mantel gegeben und geguckt, ob irgendwo Glatteis lag.“

Eine schwangere Frau und ein Mann, die zusammen im Schnee stehen. Sie haben einen Schal um sich gespannt. Auf dem Bild steht „Wenn es kalt oder vereist war, hat er mir seinen Mantel gegeben.“
Manchmal muss man auch einfach selbstlos sein. © IMAGO / agefotostock / Symbolbild

„Es waren einfach kleine Dinge, die mir gezeigt haben, dass er sich um mich kümmert.“

labeille87

4. „Wir hatten nur eine Dusche, weshalb mein Mann eine Wand heruntergerissen und mir eine Badewanne gekauft hat.“

Eine Frau, deren Babybauch in einem Close-Up in der Badewanne zu sehen ist. Es sind Schaum und Rosenblätter zu sehen.
Manchmal musst du für deine schwangere Partnerin dann auch durch Wände gehen. © IMAGO / imagebroker / Symbolbild

„Es hat sich dann herausgestellt, dass die Badewanne mir echt das Leben gerettet hat. Mein Uterus war extrem reizbar und ich hatte in dem Monat vor der Geburt immer wieder Wehen. Ich glaube, ohne die Badewanne, die geholfen hat, die Schmerzen zu lindern, hätte ich das nicht geschafft.“

Keelayna

5. „Er hat mich immer berührt und mir dadurch gezeigt, wie schön er meinen Körper fand, der sich immer weiter veränderte.“

Ein Mann, der den Schwangerschaftsbauch seiner Frau hält. Beide sehen sehr glücklich aus.
Ein paar Berührungen können dazu führen, dass deine Partnerin sich in ihrem Körper viel wohler fühlt. © IMAGO / Cavan Images / Symbolbild

„Ich habe mich gefühlt, wie ein gestrandeter Wal, aber er hat mir gesagt, wie schön ich sei und wir hatten auch während der Schwangerschaft weiterhin Sex.“

Checkpoint-Charlie

6. „Ich habe meine Frau gefragt, ob ich während der Schwangerschaft etwas Besonderes für sie getan habe. Sie hat gesagt: ‚Immer wenn ich bestimmtes Essen wie Eiscreme oder saure Gurken wollte, bist du losgegangen und hast es mir geholt.‘“

grohl

Ein Glas mit sauren Gurken, was von oben gezeigt wird.
Hiervon brauchen viele Schwangere einen Vorrat. © IMAGO / Westend61 / Symbolbild

7. „Sie hat ihr Lehramtsstudium während des zweiten Trimesters fertiggemacht und musste dafür um 4 Uhr morgens aufstehen. Ich habe ihr dann immer Frenchtoast gemacht, damit sie ein vernünftiges Frühstück hatte.“

Ein Mann und eine Frau, die in der Küche stehen und sitzen. Der Mann macht in einer Pfanne Essen.
Insbesondere wenn deine Partnerin arbeitet: Hilf ihr, soviel du kannst. © Copyright: SigridxOlsson B51393822

Aleastor

8. „Ich hatte Hyperemesis, was bedeutet, dass ich mich praktisch ununterbrochen übergeben habe. Er hat mir nie irgendwelche blöden Tipps gegeben oder so getan, als wüsste er besser, wie ich mich fühle.“

Eine schwangere Frau, die traurig aussieht und ein Taschentuch in der Hand hält.
Manchmal hilft es auch, einfach nur da zu sein. © xWavebreakmediaMicrox Panthermedia15699192 / Symbolbild

„Andere haben ständig versucht, mir irgendwelche Ratschläge zu geben, aber er hat einfach die Klappe gehalten und hat mich zu ihm kommen lassen, wenn ich etwas gebraucht habe.“

suedesweepea

9. „Er sorgt dafür, dass die Toilette blitzblank ist, dass Essen im Haus ist, das ich ertragen kann und er kümmert sich um alle ekligen Dinge im Haushalt.“

kupo_moogle

Eine schwangere Frau, die vor einem vollen Kühlschrank steht und isst. Auf dem Bild steht „Er sorgt dafür, dass immer Essen im Haus ist, das ich ertragen kann.“
Ein vollgepackter Kühlschrank hilft in der Schwangerschaft ungemein. © xAndreyPopovx / Panthermedia26330945

10. „Gib ihr eine Rücken- oder Fußmassage, ohne, dass sie danach fragen muss.“

thebellrang

Ein Mann, der einer schwangeren Frau eine Massage gibt.
Schwangerschaftsbäuche führen oft zu Rücken und Fußschmerzen, also gib deiner Partnerin gerne mal eine Massage. © xNomadSoulx / IMAGO / Panthermedia

11. „Meine Partnerin ist nach jedem Arzttermin mit mir in mein Chinesisches Lieblingsrestaurant gegangen.“

ChiefofPigs

Eine Frau, die zusammen mit einer anderen Frau im Restaurant sitzt. Ein Kind berührt den Schwangerschaftsbauch der einen Frau. Auf dem Bild steht „Meine Partnerin ist nach jedem Arzttermin mit mir in mein Chinesisches Lieblingsrestaurant gegangen.“
Manchmal hilft auch einfach gutes Essen. © IMAGO / Wavebreak Media Ltd

12. „Ich bin gerade schwanger und worüber ich mich immer freue ist, wenn ich müde bin und mir irgendwas wehtut und er mir sagt, dass er stolz auf mich ist. Das macht alles schon etwas besser.“

divinenanny

Ein Mann, der seine schwangere Frau festhält. Beide sehen sehr glücklich aus.
Manchmal braucht es nur ein paar aufmunternde Worte. © IMAGO / Westend61

Mit diesen Tipps kannst du deiner Partnerin die Schwangerschaft in Zukunft bestimmt etwas erleichtern. Oder du kannst als Schwangere dein*e Partner*in drauf hinweisen, welche von diesen Vorschlägen dir helfen würden.

Wenn dir diese Tipps noch nicht reichen, haben wir noch ein paar mehr, die Schwangere aus der BuzzFeed-Community geteilt haben.

Einige Antworten wurden gekürzt und/oder der besseren Verständlichkeit halber bearbeitet.

Auch interessant

Kommentare