1. BuzzFeed
  2. Buzz

18 Naturbilder, die so perfekt sind, dass es dir gleich ein bisschen besser geht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Rödig

Ein perfekt quadratischer Erdwürfel, der durch Wurzeln zusammengehalten wird und ein Halo um die Sonne unter Palmen.

So entspannend © Reddit

Besser als jede Meditationsübung.

Wenn du gerade einen richtig stressigen Tag hast, lehn dich zurück und entspann dich ...

1. Dieses Tulpenfeld, das jemand angelegt haben muss, um dir etwas Gutes zu tun.

2. Diese Pusteblume, bei der einem glatt die Puste wegbleibt.

3. Diese Wassermelone, die eigentlich in einem Kunstmuseum stehen sollte.

4. Dieser Würfel, der beweist, dass Geometrie und Biologie eine perfekte Einheit bilden.

5. Dieser Stein, der einen entspannenderen Effekt als jedes Mandala hat.

6. Dieser Felsen, der durch die Wellen zu einer perfekten Sanduhr geschliffen wurde.

7. Diese Felsformation, die aussieht wie gemeißelt.

8. Dieser doppelte Regenbogen, weil ein einzelner Regenbogen manchmal einfach nicht genug ist.

9. Dieser Halo, der sogar der Sonne die Show stiehlt.

10. Diese Schlange, die hinter ihrem Rücken Spaß hat.

11. Dieser Glücksklee, der mehr Glück bringt als Hufeisen und Pennys zusammen.

12. Dieser Baum, der perfekt die Kurve gekriegt hat.

13. Diese Schnecken, die füreinander gemacht wurden.

14. Und dieser Eisvogel, der seinem Namen alle Ehre macht.

15. Dieses Polarlicht, das den Farbverlauf erfunden hat.

16. Diese Schneedecke, bei der es nur Elben wagen dürften, sie zu betreten.

17. Dieses rote Meer.

18. Und schließlich dieser See, bei dem dir das Herz aufgeht.

Wenn das mal nicht beweist, dass die Natur einfach der absolute Wahnsinn ist.

Auch interessant