1. BuzzFeed
  2. Buzz

Die 10 besten Running Gags aus 7 Staffeln „New Girl“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Rödig

Schmidt spricht das Wort Wolf als Wulf aus. Jess stolpert im Stehen.
Schmidts Aussprache und Jess‘ Körperbeherrschung in „New Girl“ in Höchstform. © 20th Century Fox Television

„New Girl“ ist selbst noch den zehnten Rewatch auf Netflix wert. Und ganz nebenbei fallen einem dabei auch noch die genialsten Running Gags von Jess, Schmidt und Co. auf!

Ich LIEBE „New Girl“. Ich liebe Zooey Deschanel. Ich liebe jeden Charakter und jeden Witz und 7 Staffeln waren einfach viel zu wenig für diese unterschätzte Sitcom! Aber lass mich damit besser erst gar nicht anfangen ... Wir sind heute hier, um „New Girl“ einfach nochmal richtig zu feiern. Und die besten Witze, die sich durch mehrere oder sogar alle Staffeln gezogen haben. Die Reihenfolge ist natürlich nur meine Meinung, also leg bitte keinen Panik-Moonwalk hin, wenn dein Favorit nicht die Nummer 1 ist!

„New Girl“ auf Netflix, hier sind die Top 10 Running Gags aus 7 Staffeln:

10. Jess‘ super sympathische Ungeschicklichkeit

Wenn es eine Sictom auf Netflix oder sonst irgendwo mit einer Protagonistin gibt, mit der ich mich zu fast 100 Prozent identifizieren kann, dann ist es Zooey Deschanel als Jess. Also zumindest was ihre charmante Tollpatschigkeit angeht. Wenn du auch schon mindestens einmal im Stehen gestolpert bist, verstehst du mich.

Schmidt und Nick haben es mal ganz gut auf den Punkt gebracht: Das „New Girl“ hat Probleme mit Türgriffen und damit, gleichzeitig zwei Dinge in zwei Händen zu halten. Was dich und mich aber im echten Leben zu einem ziemlichen Trottel machen kann, ist bei Jess einfach einer der besten Running Gags durch alle Staffeln der Serie.

Und wenn du ein echter „New Girl“-Fan bist, sind hier 7-Jess Fragen mit denen du rausfinden kannst, ob du deine Lieblingslehrerin so gut kennst, wie gedacht.

9. Eine klassische Cece-Winston-Rumalberei

Auch bekannt als „Cece-Winston Mess-Around“ oder „Cece-Winston-Verarsche“. Kann noch jemand nachverfolgen, wann diese großartige Freundschaft ihren Anfang genommen hat? Die erste offizielle Rumalberei war, wenn ich mich richtig erinnere, in ... kurzer Abstecher zu Netflix ... in Folge 4 der 4. Staffel von „New Girl“. Als Winston und Cece sich zusammengetan haben, um Coach und Schmidt davon zu überzeugen, dass sie echtes Model-Potenzial haben.

Seitdem war einfach jede Interaktion der beiden eins meiner persönlichen „New Girl“-Highlights. Wahre Freunde stehen füreinander ein, aber die besten Freunde helfen dir dabei, andere zu verarschen.

8. Schmidts falsche Aussprache von total gebräuchlichen Wörtern

Nach meinem letzten „New Girls“-Marathon auf Netflix wünsche ich mir nichts mehr als Schmidts Selbstbewusstsein, wenn er mit voller Überzeugung von einem „Wulf“ spricht. Oder war es doch ein „Wuff“? Wenn ich herausfinde, dass ich ein Wort seit meiner Kindheit falsch benutzt oder ausgesprochen habe, verabschiede ich mich langsam Richtung Boden.

Schmidt dagegen kommt mit seinen Bezeichnungen von Wörtern ganz gut durch die ein oder andere Folge, obwohl die Reaktionen der restlichen „New Girl“-Gang natürlich unbezahlbar sind! Dieser Running Gag ist ein so wichtiger Bestandteil von Schmidts Persönlichkeit, dass er es sogar in Ceces Ehegelübde geschafft hat!

7. Outside Dave

Outside Dave ist eigentlich schon sowas wie ein Ehrenmitglied der „New Girl“-Gang. Dave ist - wie der Name schon sagt - obdachlos und lebt in der Nähe des Lofts. Seit Staffel 2 ist er regelmäßig einfach da und fast immer zum besten Zeitpunkt. Als er für Winston und Schmidt das erste Date von Nick und Jess sabotieren soll zum Beispiel. Eine super Folge ganz nebenbei. Zwar hat Dave so seine Macken - ja, ich rede davon, wie er Schmidts Beine rasiert hat - aber das macht ihn auch ziemlich liebenswert, oder nicht?

Ein Fun Fact über Dave, den ich dank Netfllix gelernt habe: Er hasst Kekse.

6. Winstons Liebe zu seinem Kater Furguson

Ich bin SEHR froh, dass Winston Furguson nicht umgebracht hat, wie er es ursprünglich vorhatte. (Was das wohl für die Netflix Altersbeschränkung von „New Girl“ bedeutet hätte?) Winston ist der Beste!!! Und würde nie jemanden etwas tun. Aber als seine Freundin Daisy ihn ziemlich dreist betrügt und gleichzeitig ihre Katze bei ihm zum Katzensitting ablädt, hat Winston eben einen etwas außer Kontrolle geratenen Moment.

Zum Glück erkennt er, dass Daisy es nicht wert ist, serviert sie ab und behält die Katze. Beste Entscheidung, denn seit dieser Folge sind die beiden unzertrennlich. Das beweisen wahrscheinlich an die 100.000 Katzenfotos auf Winstons Handy, viele gemeinsam verbrachte Stunden und sein Engagement für Furgusons Liebesleben.

5. Nick ist ein schwitziger Lügner

Nick ist definitiv ein Mann, dem man vertrauen kann. Hauptsächlich deswegen, weil er nicht dazu imstande ist, zu lügen. Oder besser, du würdest es auf der Stelle merken, wenn er es versucht. Nick SCHWITZT nämlich wie verrückt, wenn er jemanden anlügen muss. Manchmal sogar schon dann, wenn er ein Geheimnis für sich behalten soll. Wie Schmidts Beziehungen zu Elizabeth und Cece zum Beispiel.

Noch dazu hat Schwitzrücken-Miller das Schlechteste Pokerface, dass du jemals auf Netflix, im Fernsehen oder sonst wo gesehen hast. Gut, dass er sowieso der direkteste Typ in „New Girl“ ist.

4. Tran ist Nicks bester Freund

In Tran hat Nick einen weisen Freund gefunden, der immer da ist, wenn er einen Rat braucht. Okay, eigentlich spricht Tran kein einziges Wort zu Nick, als sie sich kennenlernen und auch sonst eher selten. Ist Tran überhaupt sein richtiger Name? Trotzdem hilft der ältere Mann Nick in vielen Folgen dabei, mit Problemen fertig zu werden, in dem er sich bei ihm ausquatschen kann oder ihn wie ein Baby badet.

Wahrscheinlich hat es deshalb nicht nur Nick ein kleines bisschen getroffen, als er von Kai - Trans Enkelin - erfahren hat, dass Tran zwar sein bester Freund, er aber nicht Trans‘ bester Freund ist ... Wenigstens bleibt ihm noch die „New Girl“-WG

3. Winston ist der schlechteste Streiche-Spieler der Welt

Winston hat viele Qualitäten. Er ist ein Profi-Basketballspieler, - ja, Lettland zählt - ein guter Freund und noch besserer Katzen-Papa. Was er sich nicht auf den Lebenslauf schreiben sollte, ist dagegen „guter Streiche-Spieler“. Winstons Problem ist einfach, dass er nicht den Mittelweg findet. Sein Repertoire liegt irgendwo zwischen Staub um ein Auto verstreuen und jemanden einen wilden Dachs auf den Hals jagen.

Wird er mit der Zeit besser darin? Nope. Trotzdem sollte Netflix dringend sowas wie Spotify-Playlisten anlegen, damit ich mir eine mit den besten „New Girl“-Folgen und Winstons Streichen suchen kann.

2. True American

Egal ob du „New Girl“ das letzte Mal im Fernsehen oder vor fünf Minuten auf Netflix gesehen hast. Was es mit „True American“ auf sich hat, muss ich dir nicht erklären. Ein Trinkspiel, das zu 50 % Trinkspiel und zu 50 % Candy Land ist oder doch eher zu 90 % Prozent Trinkspiel mit einer losen Candy Land ähnlichen Struktur? Wenn du es zu Hause selbst mal ausprobieren willst, musst du eigentlich nur wissen, dass der Boden Lava ist und du jede Menge Bier trinken musst, um es bis zum König zu schaffen. Oder irgendwie so ...

1. Das Arschloch-Glas

Konnte es wirklich irgendetwas anderes auf Platz 1 der besten „New Girl“-Running Gags schaffen? Seit Folge 1 bis zum Moment, in dem Schmidt das Glas auf seiner Hochzeit zertritt, ist das Arschloch-Glas Staffel für Staffel fester Bestandteil der WG. Und außerdem immer gut gefüllt, wenn man bedenkt, wie bescheuert sich Schmidt aufführen, anziehen oder ausdrücken kann.

Bonusrunde: Ein paar Gags, die nicht ganz so hochfrequentiert in „New Girl“ aufgetaucht sind, dafür aber umso witziger waren, kann ich natürlich nicht auslassen:

Da wäre zunächst die Tatsache, dass Winston nicht puzzeln kann, also so gar nicht! Nicks Zombiebuch „Z steht für Zombie“ ist das wahrscheinlich schlechteste Buch, das jemals geschrieben wurde! Und Nicks Angewohnheit sich panisch mit einem Moonwalk aus der Affäre zu ziehen, ist etwas, das wir wahrscheinlich alle von ihm übernommen haben ...

Was sind deine liebsten „New Girl“-Running Gags? Erzähl es mir in den Kommentaren!

Und wenn du wissen willst, welcher der Jungs es in meine persönliche Top 20 der besten männlichen Serienfiguren der letzten 20 Jahre geschafft hat, kannst du es vielleicht schon erraten, aber nachlesen schadet ja nicht.

Auch interessant