1. BuzzFeed
  2. Buzz

Jada Pinkett Smith äußert sich zum ersten Mal seit den Oscars mit einer Botschaft übers „Heilen“

Erstellt:

Von: Nadja Rödig

Kommentare

Ein paar weise Worte.

Jada Pinkett Smith hat zum ersten Mal seit der Oscarverleihung am Sonntag von sich hören lassen. Bei diesen hatte ihr Ehemann und frischgebackener Oscar-Gewinner Will Smith auf der Bühne Chris Rock eine Ohrfeige gegeben.

Jada Pinkett Smith in einem dunkelgrünen Kleid mit langen Ärmeln und gerüschtem Rock auf dem roten Teppich.
Jada Pinkett Smith auf dem roten Teppich der Oscars 2022 © ZUMA Wire/Imago

Der überraschende Moment wurde durch einen „Witz“ ausgelöst, den Chris Rock bei seiner Präsentation eines Awards gemacht hatte. Darin sprach er Jadas kurzen Haare im Kontext des Films „G.I. Jane 2“ an.

Will Smith ohrfeigt Chris Rock auf der Bühne der Oscars 2022.
Will Smith ohrfeigt Chris Rock bei den Oscars 2022 © picture alliance/dpa/Invision/AP | Chris Pizzello

Viele fanden den Kommentar geschmacklos, da bei Jada schon vor einigen Jahren Alopecia diagnostiziert wurde, eine Autoimmunerkrankung, die ihren Haarverlust verursacht. Erst vor Kurzem sprach sie offen darüber, sich deshalb den Kopf zu rasieren.

Jada Pinkett-Smith in einem beigen, glitzernden Abendkleid und Ehemann Will Smith im schwarzen Anzug mit seinem Oscar in der Hand.
Jada Pinkett Smith und Will Smith bei der Vanity Fair Oscar Party 2022. © ZUMA Wire/Imago

Während Jada bei Chris‘ Kommentar einfach mit den Augen rollte, ging Will auf die Bühne und gab dem Comedian eine Ohrfeige. Der Schauspieler hat sich seitdem in einem Statement bei Chris entschuldigt, in dem er sein eigenes Verhalten „unentschuldbar“ nennt.

Zwei Bilder: Will Smith hält seinen Oscar hoch und Chris Rock den Umschlag für bester Dokumentarfilm bei den Oscars 2022
Will Smith und Chris Rock bei den Oscars 2022 © Picturelux/Imago

Gestern brach Jada ihr Schweigen, das sie seit den Oscars gehalten hatte. In einem Instagram-Post ohne Bildunterschrift schreibt sie: „Dies ist eine Zeit zum Heilen und ich bin bereit dazu.“

Weise und würdevoll, wie immer. Ich bin jedenfalls froh, dass wir endlich von ihr hören.

Will Smiths Entschuldigung an Chris Rock kannst du hier nachlesen.

Übersetzt aus dem Englischen von einem Post von Emily Mae Czachor.

Auch interessant

Kommentare