1. BuzzFeed
  2. Buzz

15 freche Mogelpackungen, bei denen du gefühlt mehr Luft als Inhalt bekommst

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

Wenn der Käse jetzt nicht nur zwei Euro mehr kostet, sondern dich auch noch hinters Licht führen will.

Na, standest du auch neulich vor den Regalen im Supermarkt und hast dich gewundert, wieso zur Hölle dein Lieblingskäse auf einmal 3,49 Euro kostet? Genau so ging es mir neulich. Noch schlimmer als das ist nur, wenn in dem teuren Produkt gefühlt mehr Luft als eigentlicher Inhalt ist – genau wie in diesen 15 dreisten Beispielen.

1. Hmm, Luft schmeckt auf meinem Brot bestimmt genauso gut wie Käse:

2. Wer sollte da auch denken, dass hier eigentlich mindestens noch eine Bratwurst mehr in der Packung sein sollte?

3. Ah, wer kennt es nicht? Das vielversprechende Guckloch:

4. Das hier ist nicht nur mies, sondern auch wirklich umweltschädlich:

5. Ja, ich weiß, die Anzahl steht drauf, aber die Verpackung weckt trotzdem einen anderen Eindruck:

6. Zucker auf der Verpackung, damit es aussieht, als wäre da mehr auf dem Produkt? Clever, aber echt fies:

7. Genau wie diese sauren Stifte hier, die viel kürzer sind, als dich die Verpackung glauben lässt:

8. Ganz ehrlich, das ist vielleicht die Hälfte von dem, was du dir versprichst!

9. „Größere Packung!“ sagen sie, dabei sind in beiden 500 Gramm Chips:

10. Na, mit welcher Packung bekommst du mehr Inhalt? Spoiler: In der rechten bekommst du 100 Tabletten mehr als in der linken.

11. Wenn sich die Hersteller:innen selbst nicht entscheiden können, ob diese gleichen Mengen hier 30 oder 40 Prozent mehr sind als normalerweise:

12. „Jetzt größer!“ … Das seh ich. Nicht.

13. Das Linke ist der Inhalt. Das Rechte sind die vielen, vielen Verpackungen, in denen jeweils so ein Stück Schokolade drin war:

14. Selbes Spiel wie vorhin: Rate, wo mehr drin ist.

15. Und zuletzt: Diese Frechheit.

Wenn du noch mehr sehen willst, dann sind hier noch 14 weitere ziemlich freche Mogelpackungen, bei denen mir ehrlich gesagt die Worte fehlen.

Auch interessant

Kommentare