1. BuzzFeed
  2. Buzz

30 Schilder, mit denen Leute ausdrücken, wie sehr sie ihre Nachbarn lieben

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Rödig

Vorsicht Sarkasmus.

1. Man sorgt sich um die Beziehungen der anderen.

2. Und um das Wohlergehen der Kinder.

3. Kleinere Probleme bespricht man diskret.

4. Vandalismus hat keine Chance.

5. Rücksicht nehmen ist alles!

6. Recycling ist ein Thema, das allen am Herzen liegt.

7. Wirklich jedem einzelnen.

8. Manche bringen Recycling auf ein ganz neues Level.

9. Mit Fundsachen wird respektvoll umgegangen.

10. Sicherheit wird großgeschrieben.

11. Aus gutem Grund...

12. Hundefreunde gibt es in jedem Haus.

13. Und auch rücksichtsvolle Hundebesitzer*innen.

14. Hunde machen jedenfalls keinen Ärger.

15. Parkplätze werden gemeinschaftlich geteilt.

16. Im Treppenhaus geht alles seinen gewohnten Gang.

17. Und im Aufzug hatte NOCH NIE jemand Sex.

18. Private Konzerte sind an der Tagesordnung.

19. Verbesserungswünsche werden direkt, aber höflich formuliert.

20. Bloßgestellt wird hier niemand!

21. Nein, hier ist nichts im Busch.

22. Sowas wie Ruhestörung gibt‘s nicht.

23. Dafür tiefgreifende Erkenntnisse.

24. Für seine Nachbarn nimmt man vieles auf sich.

25. Und trägt ihnen sogar ihr Zeug hinterher.

26. Oder informiert zumindest über den Fund.

27. Privates wird privat behandelt.

28. Wenn auch manchmal mit zu starkem Ausdruck.

29. Von Sarkasmus keine Spur.

30. Aber ohne Witz jetzt: Manche Nachbarn haben sich wirklich lieb.

Vielen Dank an notesofgermany, notesofberlin, notes_of_cologne und notesofhamburg.

Auch interessant

Kommentare