Schweinerippchen mit Kaffeglasur

Kaffee als Hauptgericht? Aber gern. Wie wär's mit diesem sagenhaften Rezept für Schweinerippchen mit Kaffeeglasur?

BuzzFeed.de

4 Portionen

Zutaten:

500 g gewürfelte Schweinerippchen

Würzmischung fürs Schweinefleisch:

1/2 TL Salz

2 EL Austernsauce

1 TL Sesamöl

1/2 TL Backnatron

5 EL Speisestärke

3 EL Wasser

1 Ei, verquirlt

Öl zum Frittieren

Sauce:

2 EL Pulverkaffee

3 EL brauner Zucker

2 EL weißer Zucker

2 Knoblauchzehen, fein geschnitten

3 EL BBQ-Sauce

1 EL Reiswein

1 EL dunkle Sojasauce

5 EL Wasser

1 Zimtstange

3 getrocknete Chilis

Zum Garnieren:

1 Frühlingszwiebel, fein geschnitten

1 Bund Koriandergrün, abgezupft

1 TL Sesamsamen

1 frische rote Chili in feinen Streifen

Zubereitung:

SCHRITT 1: Alle Zutaten für die Schweinefleisch-Würzmischung vermischen und unter die Schweinerippchen heben.

SCHRITT 2: Zur Seite legen und 30-60 Minuten lang im Kühlschrank marinieren lassen.

SCHRITT 3: Das Öl auf etwa 165˚C erhitzen und die Fleischwürfel golden braun frittieren.

SCHRITT 4: Alle Zutaten für die Sauce in einer Pfanne verrühren und zum Köcheln bringen.

SCHRITT 5: Einkochen lassen, bis die Sauce eindickt und auf dem Rücken eines Esslöffels eine dünne Schicht bildet.

SCHRITT 6: Die Fleischwürfel in die Pfanne geben und alles gut vermischen. Weiter einkochen lassen, bis die Sauce eine klebrige Glasur bildet.

SCHRITT 7: Die getrockneten Chilis und die Zimtstange vor dem Servieren entfernen.

SCHRITT 8: Die glasierten Fleischwürfel auf einem Teller anrichten und mit Sesamsamen, Frühlingszwiebel, Koriandergrün und Chilistreifen garnieren.

SCHRITT 9: Genießen!

BuzzFeed.de

Entdecken Sie die Köstlichkeiten Singapurs und nähren Sie Ihre Leidenschaft mit gutem Essen. Planen Sie Ihre Bucket-List-Reise mit VisitSingapore.

Rubriklistenbild: © © 2020 BuzzFeed

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare