1. BuzzFeed
  2. Buzz

23 Wahlplakate, auf die ich definitiv mein X setzen würde

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Saba MBoundza

Ein LINKE-Plakat mir einem älteren Mann im Anzug und mit Schnauzbart, der ernst in die Kamera schaut. Dazu der Slogan: Wulf Gallert - Frauenversteher. Daneben ein orangefarbenes Plakat der CDU, auf dem steht: „Gemeinsam. Kinder. Machen.“
Ich als Wählerin fühle mich da abgeholt- © Twitter/Reddit

... weil, was soll das?

Die Wahlplakate-Saison ist endlich (oder leider) da und wie immer gilt: Egal was, Hauptsache maximal nichtsaussagend. Und im Zweifel halt ‘nen Hund.

Seltsame Wahlplakate, die viele Fragen aufwerfen und keine Antworten geben

1. Glückwunsch oder mein Beileid, Christina.

2. „... denn wer kann uns das Gegenteil beweisen?“

3. Siehe oben.

4. Was lacostet die Welt, nicht wahr Lorenz?

5. Ist das dieser Gender-Wahnsinn ...

6. ... über den sich alle so aufregen?

7. Kommen wir zum Wesentlichen:

8. Schließlich geht‘s hier um was.

9. Und dafür muss man auch mit seinem Namen stehen.

10. Selbst wenn der in Berlin missverstanden werden könnte.

11. Gut ist immer, wenn die Wählerschaft weiß, woran sie ist.

12. Das schafft Vertrauen.

13. Inhalte? Muss man können.

13. Und nicht vergessen: Sex sells!

14. Auch mal ehrlich sein, ...

15 ... das kommt gut an.

16. Fetziger Gag, Alfred, da habe ich mir fast beim Schenklelklopfen wehgetan.

17. Aber es stimmt schon, dass man die Sprache der Generation Internet sprechen muss.

18. Bei der Gelegenheit kommen dann die VHS-Photoshopskills endlich zum Einsatz.

19. Ah und irgendwas Wichtiges war noch .... Richtig: Feminismus!

20. Ein starkes Visual ist die halbe Wahl.

21. Die andere Hälfte ist die Mission.

22. Sowas geht nur mit Führungspersönlichkeiten.

23. Wie gesagt: Schließlich geht‘s hier um was.

Du willst noch mehr, aber in gut? Die lustigsten Wahlplakate Deutschlands macht immer noch DIE PARTEI.

Auch interessant

Kommentare