Fail.

Welcher schreckliche Moment hat eine gute Serie für dich ruiniert?

  • Nadja Rödig
    vonNadja Rödig
    schließen

Man investiert Jahre seines Lebens und dann sowas.

Hoch die Hände, Wochenende! 🙆‍♀️Und was gibt es besseres, als mal wieder zwei freie Tage für einen schönen Serienmarathon zu nutzen?

Jup, Binge Watching ist was Schönes... zumindest bis zu diesem einen Augenblick. Der Moment, in dem eine solide bis sogar großartige Serie mit einem Schlag zunichtegemacht wird und bei dir einen sofortigen Abschaltimpuls hervorruft...

Wir wollen von dir wissen:

Community-Frage

Achtung: Ab hier gilt eine Spoiler-Warnung!

Vielleicht war „Dexter“ für dich gelaufen, als Dexters Adoptivschwester Debra ihm gestanden hat, dass sie in ihn verliebt ist.

Oder du bist nie über die zweite Trennung von Lorelai und Luke hinweggekommen, nach der sie direkt mit Christopher zusammen war. („Gilmore Girls“ war danach nicht mehr dasselbe.)

Vielleicht hat deine Lieblingsserie aber auch bis zum letzten Moment gewartet, um völlig abzustürzen. Wie in „How I Met Your Mother“, als du die Mutter endlich kennengelernt hast, nur um im Serienfinale von ihrem Tod zu erfahren.

Jetzt bist du dran! Teile deinen Schmerz und verrate uns den Serienmoment, nach dem du jede Lust zum weiter gucken verloren hast. Die besten Antworten veröffentlichen wir in einem unserer nächsten Artikel. Wir machen uns dann schon mal auf das Schlimmste gefasst...

Rubriklistenbild: © CBS // Showtime

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare