1. BuzzFeed
  2. Buzz

Netflix kündigt die 2. Staffel „Shadow and Bone“ mit dem süßesten Video an

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Rödig

Der goldene „Shadow and Bone“ Schriftzug auf einem schwarzen Nachthimmel.

Netflix‘ Ankündigung zu „Shadow and Bone“ © Netflix

Netflix hat den Cast von „Shadow and Bone“ zusammengetrommelt, um uns das zu bestätigen, worauf wir alle gewartet haben.

Wenn du die 1. Staffel „Shadow and Bone“ auch ungefähr in zwei Tagen durchgesuchtet hast und seitdem darauf wartest, hoffst, betest, dass Netflix die Fantasy-Serie verlängert ... Tja, dann haben wir eine sehr gute Nachricht für dich!

„Shadow and Bone“: Netflix kündigt die 2. Staffel an

Für die wahrscheinlich heißersehnteste Ankündigung des Serien-Jahres hat Netflix die wichtigsten Mitglieder des „Shadow and Bone“-Cast zusammengeholt, um uns die gute Nachricht zu überbringen. Allen voran natürlich Jessie Mei Li, die als Sonnenkriegerin Alina Starkov zurückkehren wird.

Jessie Mei Li sagt „Ich glaube es hat funktioniert.“

Jessie Mei Li alias Alina Starkov aus „Shadow and Bone“ (Netflix) © Netflix

Wenn du nach der 1. Staffel „Shadow and Bone“ auch mit Jesper befreundet sein wolltest, freut es dich sicher auch Kit Young in der Netflix Ankündigung wiederzusehen. Zusammen mit Freddy Carter als Kaz Brekker und Amita Suman als Inej Ghafa sind die Krähen auch in Staffel 2 der Serie wieder am Start.

Kit Young sagt „Eure Beschwörungen haben funktioniert“. Umringt von Fan-Videos, die Grisha-Moves üben.

Kit Young alias Jesper Fahey aus „Shadow and Bone“ (Netflix) © Netflix

Und so wie es aussieht, feiert der Cast seine Rückkehr zu „Shadow and Bone“ genauso sehr wie wir.

Drei der Shadow and Bone (Netflix) Darsteller*innen freuen sich über die Verlängerung der Serie

Die „Shadow and Bone“ (Netflix) Darsteller*innen gehen ab © Netflix

Der Cast bedankt sich im Netflix Ankündigungsvideo außerdem bei allen, die für die erste Staffel „Shadow and Bone“ eingeschaltet haben und wenn das an Glücksgefühlen noch nicht reicht, sagt Kit Young auch nochmal seinem Co-Star Milo „Danke“. So viel Liebe! 🐐❤️

Kit Young alias Jesper Fahey aus „Shadow and Bone“ (Netflix) kündigt Staffel 2 an

Kit Young alias Jesper Fahey aus „Shadow and Bone“ (Netflix). Der beste Revolvermann. © Netflix

Wo wir schon bei Liebe sind, Danielle Galligan und Calahan Skogman sind ebenfalls wieder mit an Bord. Womöglich bekommen ihre Charaktere Nina und Matthias so doch noch ihr Happy End, auch wenn das Ende der 1. Staffel „Shadow and Bone“ dafür keine guten Aussichten geliefert hat.

Ein weiterer Cliffhanger der 1. Staffel war natürlich das Schicksal von General Kirigan, dessen Rückkehr mehr als nur angeteasert wurde. Ben Barnes macht es jetzt auch auf seinem Instagram Account offiziell: Der Dunkle kommt wieder und nach der letzten Begegnung mit Alina, Mal und den Krähen dürfte das ziemlich ungemütlich werden.

Wie Ben Barnes in seiner Ankündigung anmerkt, muss die zweite Staffel allerdings erst noch geschrieben werden. Wie auch die tz berichtet, kann mit der Fortsetzung von „Shadow and Bone“ nicht vor 2022 gerechnet werden.* Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Bleibt vorerst nur eine Frage offen: Werden Jesper und Milo die Wiedervereinigung bekommen, die sie (und wir) verdienen?

Wie sieht es bei dir aus? Freust du dich schon auf die 2. Staffel von Netflix‘ „Shadow and Bone“? Und welchen Charakter willst du unbedingt wiedersehen? Verrate es uns in den Kommentaren!

Und wenn du nicht solange warten kannst, gibt es ja immer noch die Bücher. Worin sich die von „Shadow and Bone“ als Serie unterscheiden, haben wir für euch zusammengefasst.

*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant