1. BuzzFeed
  2. Buzz

Leute teilen 22 beliebte Musiker:innen, die sie für total überbewertet halten

Erstellt:

Kommentare

Taylor Swift/Till Lindemann, Sänger der deutschen Rockband Rammstein
Total overrated oder zu Recht gefeiert? © Isabel Infantes/picture alliance/dpa/PA Wire/Jens Koch/picture alliance/dpa/PA Wire

Augen (oder Ohren) zu und durch!

In einem Reddit-Threat wurde die Community gefragt, welche Musiker:innen ihrer Meinung nach total overrated sind und auch warum! Bevor ich dir die vielleicht kontroversesten Antworten zeige, denk bitte daran: Es handelt sich hierbei natürlich nur um eigene Meinungen!

Na dann, los geht‘s!

1. „Ed Sheeran. Gegoogelt und würg, das ist genau diese ‚Musik‘, wegen der ich mir In-Ear-Ohrstöpsel [...] gekauft habe.“

Ungarn: Ed Sheeran auf der Bühne, englischer Sänger, Songwriter, Gitarrist, Plattenproduzent und Schauspieler, tritt am ersten Tag des Sziget Festivals in Budapest auf.
Ed Sheeran © Luigi Rizzo/Pacific Press Agency/IMAGO

-schwarzmalerin

2. „Taylor Swift. Ein bis zwei gute Lieder hat sie, aber persönlich finde ich die einfach so overrated.“

via GIPHY

-germanys-ass

3. „Tote Hosen – besonders Campino.“

Die Toten Hosen 2019 live bei der 20. Verleihung der 1Live Krone 2019 in der Jahrhunderthalle. Bochum
Die Toten Hosen 2019 bei einem Auftritt in Bochum © Nicole Kubelka/Future Image/IMAGO

-allphr

4. „Hot Take: Die Beatles ... Ich habe es noch nie verstanden. Ich mag sie einfach null und glaube, dass sie auf jeden Fall overrated sind.“

via GIPHY

-elviejoyelmar

5. „AnnenMeyKantereit, zumindest in meinen Augen/Ohren.“

„Die Texte sind so sinnbefreit wie die von Mark Foster, Tim Bendzko und Max Giesinger und die Stimme des Sängers finde ich jetzt auch nicht so gut. Nur weil er seit seiner Jugend jeden Tag drei Schachteln raucht, ist er kein guter Sänger.“

Der Sänger Henning May der Band AnnenMayKantereit tritt auf dem Gelände des Lollapalooza Festival am Berliner Olympiastadion auf.
Henning May auf dem Lollapalooza Festival 2022 © Britta Pedersen/picture alliance/dpa

-maegosaurus

6. „The Weeknd hat ein semi gutes Lied. Der Auftritt beim Super Bowl war eine Katastrophe. Wie es überhaupt dazu kam, dass er da auftreten durfte, bleibt mir ein Rätsel.“

Der Musiker The Weeknd posiert im Presseraum der Billboard Music Awards 2016 in der T-Mobile Arena in Las Vegas, Nevada.
The Weeknd 2016 bei den Billboard Music Awards © Kobby Dagan /agefotostock/IMAGO

-Waeltmeister

7. „Sportfreunde Stiller. Der Typ klingt wie ein Erstklässler, der seinen Text zum ersten Mal flüssig abliest.“

Die Band Sportfreunde Stiller tritt bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises 2022 auf.
Die Band Sportfreunde Stiller tritt bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises 2022 auf © Daniel Bockwoldt/picture alliance/dpa

-SchnickFitzel148

8. „Alles, was als Ballermann-Musik gilt.“

via GIPHY

-Eismann490

9. „BTS. Als ehemaliger Army, yes sie sind overrated und ihre Musik hat stark nachgelassen.“

via GIPHY

-Sxftchae

„Gut, dass ich nicht die Einzige bin, die so denkt. Ich mag sie zwar immer noch, aber ihre Musik hat deutlich nachgelassen und ‚Radiomusik‘ ist echt gut beschrieben.“

-Amazing-Ad-4221

10. „Bonez MC. Bekomme jedes Mal Ohrenkrebs bei der Jaulerei ...“

RAF Camora (r) und Bonez MC freuen sich bei der Verleihung der 1Live Krone in der Jahrhunderthalle über die Auszeichnung in der Kategorie «Bester Hip-Hop Act».
RAF Camora (r) und Bonez MC 2017 © Rolf Vennenbernd/picture alliance/dpa

-elMatt0

11. „Praktisch alles was im Radio als Dauerschleife kommt oder besser gesagt der ganze Mainstream-Scheiß. Aber zum Glück höre ich nur Metal, da ist es nicht ganz so schlimm 🖤🤘“

via GIPHY

-eisiger_wolf89

12. „Die ganzen aktuellen Deutschrapper. Als Rap kann man das nicht mehr bezeichnen, eher Pop. Schon hart ... Vor 15 Jahren hätte man diese Rapper für ihre Musik in Grund und Boden gedisst.“

via GIPHY

-Krustenkaese121

13. „Alle, die am Anfang des Liedes erstmal ihren Namen sagen müssen, damit man erkennt, von wem die nächsten drei Minuten belanglose Berieselung stammen. Besonders fallen mir da Jason Derulo und Pitbull (MrWorldWide) ein.“

via GIPHY

-Legovogerl

14. „Kalim, Pashanim, 90 % Prozent der Trap-Rapper.“

via GIPHY

-KarlHorst

15. „Schlager und Deutschrap in ihrer Gesamtheit, mit Ausnahme von K.I.Z.“

via GIPHY

-no-name-18

16. „Kollegah.“

Rapper Kollegah
Rapper Kollegah © Matthias Balk/picture alliance/dpa

„Oh cool er kann selbst zusammengebaute Wörter, die man so niemals sagen würde, aufeinander reimen, wie krass! Ach warte, das macht er gar nicht selbst, sondern hat die Lines geklaut/von wem anders? Und er glaubt an diverse Verschwörungen und teilt sie auch in seinen Liedern? ‚Das ist Alpha!‘, würde der Kolle jetzt sagen.“

-Anonym

17. „Ich finde Coldplay ganz furchtbar. Jedes Lied von den klingt gleich.“

via GIPHY

-euginski

18. „Alligatoah, seine frühen Tracks sind recht gut, aber was er in letzter Zeit bringt ist völlig austauschbarer Einheitsbrei.“

Rapper Alligatoah bei Rock am Ring 2022. Knapp 90.000 Besucher bejubeln in diesem Jahr die Auftritte von etwa 70 Bands.
Rapper Alligatoah © Christoph Hardt/Panorama Pictures

-Pater

19. „Lena. Manchmal frage ich mich schon, ob sich das Gehör und Verständnis von Musik der Menschen irgendwie verschlechtert. Die Lieder werden immer ‚einfacher‘. Alles klingt wie von der Stange und irgendwie ,recycled‘. Schwer zu beschreiben.“

Lena Meyer Landrut bei einem Auftritt
Lena Meyer-Landrut © FrankHoermann/Sven Simon/IMAGO

-nomadic_luc

20. „Rammstein. Absolut overrated. Sehr plump und krampfhaft provokativ. Und dann tun sie so, als wäre das ganze Geballer irgendwie künstlerisch und philosophisch hochwertig.“

Rammstein Konzert in Aarhus 2022
Rammstein © Gonzales Photo/Sebastian Dammark/IMAGO

-oatmilksommelier

21. „Skrillex. Ich finde er überdreht das auffälligste von Dubstep zum Extremen, mehr nicht. Da fehlt die ganze Kreativität, Hauptsache schrill.“

Skrillex bei einem Auftritt 2016
Skrillex © imago stock&people

-ensoniq2k

22. „Ich finde, alle sind overrated.“

via GIPHY

„Ich mag viele Musiker. Kontra K, BTS ,Micheal Jackson, Rammstein, Lil Tjay, Adele, Nico Santos, Central Cee.

Aber wäre ich traurig, wenn ich sie niemals live sehen würde? Nein. Fall ich um, falls ich sie irgendwann doch mal sehen sollte? Nö. Muss ich jetzt bei irgendwelchen Fan-Aktivitäten und Projekten mitmachen? Ebenfalls nein.

Ich mag die Musik, nicht den Menschen. Wenn die Leute dahinter auch noch coole Socken sind oder irgendwas Besonderes machen ist das eine feine Sache und ein Bonus, aber das tangiert mich eher weniger.“

-Neat_Company_2465

Hinweis: Einige der Antworten wurden gekürzt und/oder der besseren Verständlichkeit halber bearbeitet.

Welche Musiker:innen sind deiner Meinung nach total overrated? Schreib es uns gerne in die Kommentare!

Und ließ dir auch gerne diesen Post über 17 Songtitel durch, die auf Deutsch maximal komisch klingen.

Auch interessant

Kommentare