1. BuzzFeed
  2. Buzz

15 mehr oder weniger harmlose Eigenarten, die einfach typisch deutsch sind

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

Links: Ein Mann in einem Anzug, der gerade eine Treppe an einem Bahnsteig herunterrennt. Er hat eine Sprechblase, in der steht: „DA IST EIN 4-ER FREI!“ Rechts: Ein Bild von Sitzen im Zug, auf denen Glitzer-Emojis sind.
Sagst du bestimmt auch jedes Mal ... © Panthermedia / IMAGO/aal.photo / IMAGO

„Sobald sich das erste milde und sonnige Märzwochenende ankündigt, gibt es Schlangen an der Fleischtheke.“

Hast du dich schon mal gefragt, was du so für Dinge im Alltag machst, die einfach so richtig klischeehaft deutsch sind? Falls du jetzt gar nicht weißt, wovon ich spreche, weil es dir selbst noch nie aufgefallen ist, dann lass mich dir auf die Sprünge helfen.

Ein Redditor mit dem schönen Namen u/HoodsFrostyFuckstick hat vor Kurzem genau zu diesem Thema gefragt: „Welche harmlosen Eigenarten haben wir Deutsche?“ Dabei sind einige mehr oder weniger harmlose Dinge zusammengekommen und ich würde gerne mal wissen, was du davon so alles machst.

1. „Ich beginne mal mit dem zwanghaften, unumgänglichen Mitklatschen, sobald Livemusik startet.“

-u/HoodsFrostyFuckstick

2. „Starren, die Deutschen starren extrem.“

-LibertyPlayer

via GIPHY

3. „Die Deutschen sind vermutlich das einzige Volk, das mitten in der Nacht und im Nirgendwo bei völliger Abwesenheit jedweden Verkehrs an einer roten Ampel stehen und auf Grün warten würde.“

-kamikazekaktus

4. „Auf die Schenkel klopfen und ‚so!‘ sagen, wenn man loswill.“

-lenzielenz

5. „Uns Mittags mit ‚Mahlzeit‘ begrüßen.“

-germanwarflower

6. „Das Schwingen der Arme/Hände bei ‚Schere, Stein, Papier‘ – macht wohl im Ausland keiner, obwohl es nun wirklich essenziell ist :)“

-Liamissimo

via GIPHY

7. „Stoßlüften.“

-AllWhiteInk

8. „Wenn man mal etwas im Ausland ist, fällt einem rückblickend vor allem die fehlende Gelassenheit auf.“

„Alles ist gleich ein Problem und/oder Grund für schlechte Laune und wehe jemand nimmt sich etwas, dass dir zusteht (Liege, Parkplatz, Sicht im Kino …)“ -Due-Character6460

9. „Beim ersten Anschein von Rasenwuchs wird der Rasenmäher flott gemacht.“

-troodon2018

via GIPHY

10. „Mittagsruhe einhalten und wenn möglich Nachbarn auch konsequent darauf hinweisen.“

-ichoosepeanutbutter

11. „Liege im Urlaub mit einem Handtuch ‚reservieren‘.“

-Jimmy_Beam1

12. „Wie ein Lambo an die neu geöffnete Kasse sprinten.“

-crankerkopf

via GIPHY

13. Sobald sich das erste milde und sonnige Märzwochenende ankündigt, gibt es Schlangen an der Fleischtheke.“

„Ab Freitagmittag vernimmt man dann regelmäßig den Geruch von Holzkohle und gegrilltem Fleisch. Familienväter packen ihre Cargoshorts und das karierte Hemd aus. Klappern mit der Grillzange und los gehts.“ -Physical-Pangolin-47

14. „Als deutscher Handwerker muss man sich immer über die Arbeit des Vorgängers beschweren: ‚Was hat der denn hier für einen Mist gemacht? Also ne, das muss komplett neu.‘“

-wifeofweasley1

15. „Wenn man im ÖPNV einsteigt versucht man zuerst einen freien 2er- oder 4er-Sitz zu finden. Wenn es keine komplett freien 2er oder 4er gibt und man sich dann neben eine fremde Person setzt, dann ist die Person dein Sitznachbar für den Rest der Fahrt.“

„Selbst wenn an der nächsten Station ein 2er oder 4er frei wird, setzten sich die meisten Deutschen nicht um. Wenn man am Fensterplatz sitzt und man an der nächsten Station aussteigen muss, dann versuchen viele das erstmal nur nonverbal anzudeuten, zum Beispiel mit dem Rascheln oder Neupositionierung der Tasche/Rucksacks.“ -TheBassMeister

via GIPHY

Typisch deutsch sind auch diese 15 Fotos, die im Duden unter „Alman Starter Pack“ abgebildet sein sollten.

Auch interessant

Kommentare