1. BuzzFeed
  2. Buzz

11 enttäuschende Traumländer und sorry, wenn dein nächstes Reiseziel dabei ist

Erstellt:

Von: Nadja Goldhammer

Kommentare

Links sieht man ein Kamelreiter vor einer Pyramide in Ägypten und rechts sieht man wilde Elefanten in Sri Lanka.
Reiserücktrittsversicherung *hust* © kasto/Panthermedia/Imago/Lubolvanko/Imago

Okay, sei ehrlich: Irgendeine vergangene Reise bereust du doch auch, oder?

Auf Instagram aka Travelgram wimmelt es nur so vor Reiseblogger:innen, die schöne Fotos vor den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt schießen. Klar, denkst du da auch manchmal: „Da würde ich jetzt echt gerne sein.“ Was den wenigsten bewusst ist: Meistens ist es mehr Schein als sein. Ich habe selbst dutzende Schnappschüsse auf meinem Insta-Profil. Doch ich musste mich durch Touristen-Horden, nervigen Mückenschwärme und überteuerten Touren schlagen, um dieses eine Foto zu bekommen ...

Auf Reddit bin ich auf die Frage „Welches Land besucht ihr definitiv nie wieder?“ gestoßen und habe einige passende Antworten gesammelt, die verdeutlichen: Das Gras auf der anderen Seite ist auch nicht grüner.

Hinweis: Im Folgenden werden Themen wie sexuelle Belästigung angerissen.

1. Fangen wir ganz heimelig an: Deutschland

Tja mit dem richtigen Licht ist alles schön, aber so im Alltag und dem deutschen grauen Himmel. Na ja ...

2. Die Vereinigten Arabischen Emirate

Futuristisch und luxuriös ... aber sicher nicht für alle Menschen dort.

„Drei Tage Dubai hat mir gereicht. Alles total künstlich und auf Schickimicki getrimmt, und die Fremdenführer haben in einzelnen Worten durchblicken lassen, dass sie auch lieber zu Hause wären, während sie in höchsten Tönen den Fortschritt und die niedrigen Spritpreise gelobt haben (also beispielsweise, dass sie selbst aufgrund ihres mickrigen Gehalts gar nicht in den Genuss der niedrigen Spritpreise kommen, weil man dafür ja ein Auto braucht ...)“

-u/P0L1Z1STENS0HN

3. Ägypten

Ich weiß nicht, ob die Touristen-Horden und die oft aufdringlichen Verkäufer:innen diesen Schnappschuss wert sind ...

„Ägypten. Jedes Mal, sobald wir den Fuß vor die Hotelanlage setzten, wurden wir direkt belästigt. Wenn wir auf Ansprache nicht reagierten, kamen Sachen wie ‚Fuck you‘ und ‚I hope you die‘. Auf einem Markt, den wir im Rahmen einer Stadtführung besuchten, wurde ich am Arm festgehalten und gezogen.“

-u/FakeHappy

„Ich war mal in Ägypten mit meinem damaligen Freund und uns war das dann irgendwie alles zu unsicher vor Ort. Ende vom Lied war, dass wir nicht einmal die Hotelanlage verlassen haben. Das hatte ich auch noch nie bei nem Urlaub.“

-u/what-the-melon

4. Indien

Wenn du mal genauer hinguckst ... dann siehst du auch die Schattenseiten.

„Indien. War da einmal auf Hochzeit. Das reicht für dieses Leben. Die Diskrepanz zwischen extremen Luxus neben Lehmhütten ist erschütternd.“

-u/Fickle-Aardvark-543

5. USA

Unbegrenzte Möglichkeiten oder erst gar keine Option?

„USA – Ich komm mit den Leuten überhaupt nicht klar!“

-Anonym

„Extrem viel Schein. Ich kenn’ es auch von daheim, dass vor anderen Leuten das ‚Gesicht gewahrt werden‘ muss, aber die Amis treiben das auf die Spitze.“

-u/Soleska

„In den USA war ich zwar noch nicht, aber da gäbe es jetzt auch nix wirklich Interessantes für mich. Aber besonders würden mich deren Supermärkte aufregen, weil Steuern ja nicht in den Artikelpreis mit einbezogen sind, und du dementsprechend immer selbst nachrechnen musst ... Und das mit den Waffengesetzen beunruhigt mich. Man hört ja schon immer Horrorgeschichten von Schießereien, das muss ich mir jetzt nicht unbedingt geben.“

-u/Twighdark

6. Sri Lanka

Toller Schnappschuss. Aber das Paradies kann auch anders ...

„Meine Eltern kommen aus Sri Lanka, ich war zweimal dort und will nie wieder dort hin.“

-u/Toast_vi_Britannia

7. Australien

Auch hier gibt es entweder zu viel Sonne ... oder Probleme, die wir Zuhause niemals haben werden.

„Australien. So wie die Sonne dort scheint, stelle ich es mir in der Hölle vor.“

-u/Faulbeere

„Außerdem will einen jedes ansässige Tier oder Insekt töten.“

-u/BottleOfPizza

8. Japan

Auf Google Bilder sieht das irgendwie ... anders aus.

„Es gibt wenig Toleranz für gar nichts, was nicht in die doch engen Ideale der Gesellschaft passt. Es gibt genauso wenig Toleranz für ‚das andere‘, wie es dann halt auch ‚das andere‘ gibt.“

-u/RvNx_

9. Türkei

Stell dir vor, du bist extra für ein Bild wie dieses hingereist und dann sowas.

„Türkei – so dreckig, hab dort nur einen netten Menschen getroffen und das Essen einfach nur nein.“

-u/lifewithgwin

„Tunesien und die Türkei. In beiden Ländern wurde meine Ex-Freundin andauernd belästigt. In der Türkei hat dann ein Händler sogar unauffällig sein Glied ausgepackt und dies mehrmals gegen das Bein meiner damaligen Freundin streifen lassen.“

-u/whatsgoingonjeez

10. Italien

Bella Italia? Bella Ciao!

„Die arrogantesten Menschen der Welt leben in und um Turin und Mailand.“

-u/Eishockey

11. Island

Beeindruckend. Aber vor allem echt kalt ...

„Island... Ungewöhnliche Antwort. Ich war schon zwei Mal da und hat irgendwie den Flair verloren. Klar, zum einen, weil ich schon zwei mal da war. Aber Island ist so dermaßen überlaufen.“

-u/MSkade

„Ich war letzten Herbst dort. Es war zum Glück nicht so voll, aber den Hype konnte ich nicht nachvollziehen. Unter Idealbedingungen siehts an manchen Stellen traumhaft aus. Aber vor allem Menschenmengen und Wetter drehen das Paradies in die Enttäuschung. Muss ich – vor allem für den Preis – nicht nochmal machen.“

-u/mkjsnb

Wenn es da etwas spezifischer haben willst, dann sieh dir doch mal diese 15 Städte an, die einfach echt enttäuschend sind.

Einige Antworten wurden gekürzt und/oder der besseren Verständlichkeit halber bearbeitet.

Auch interessant

Kommentare