4 Jahre Eskalation

15 Reaktionen auf den Trump-Mob, der das Kapitol gestürmt hat

„Bitte nicht schubsen, ich wähle rechts.“

Gestern Abend haben Hunderte von Donald Trumps Unterstützer*innen das US-Kapitol gestürmt, wo das Parlament offiziell Joe Biden als neuen Präsidenten bestätigen sollte. Bei dem Ansturm erlitt eine Frau eine schwere Schussverletzung und verstarb später darauf im Krankenhaus.

Während vor allem Trump und sein Mob verurteilt werden, machen auch viele Beobachter*innen darauf aufmerksam, dass die Polizei vor Ort anders reagiert hätte, wären die Angreifer*innen nicht weiß gewesen. Hier ein Ausschnitt der Reaktionen:

1. Diese Erinnerung daran, dass in punkto Vorbereitung auf Proteste ...

*Die Aufnahme ist vorm Lincoln Memorial entstanden, nicht vorm Kapitol. Sie dient der Veranschaulichung.

2. ... in den USA unterschiedliche Prioritäten gesetzt werden.

3. Eigentlich hätte man aus der Veranstaltung gleich einen Tag der offenen Tür machen können.

4. So richtig überrascht waren die meisten nicht.

5. ... bis auf Leute von Seiten der Republikaner.

6. ... oder Claus Kleber.

7. Ich kaufe ein W und will lösen: White Privilege.

8. Und diese Erinnerung an Szenen aus dem letzten Jahr.

9. Auch schön: Eine kleine Zusammfassung von Facebooks Werdegang.

10. Diese treffende Beobachtung.

11. Und dieser besorgniserregende Reminder.

12. Allerdings gab‘s auch Trost.

13. Spielfilmmaterial haben wir jedoch inzwischen genug.

14. Fazit ...

15. Es ist nur noch eine Frage der Zeit.

Rubriklistenbild: © Twitter/Imago

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare