1. BuzzFeed
  2. Buzz

16 Tipps von Flugpersonal, die du vor deinem nächsten Flug brauchen könntest

Erstellt:

Kommentare

„Jetzt mal ehrlich: Fliegen ist wirklich sicherer als Auto fahren.“

Vor einiger Zeit hat Redditor u/BluPillow die anderen Mitglieder der Reddit-Community gefragt: „An alle Menschen, die in der Flugverkehrsbranche arbeiten: was sind einige Dinge, die alle übers Fliegen wissen sollten?“

Als Antwort darauf haben viele User:innen ziemlich nützliche Informationen über das geteilt, was wir alle entweder lieben, hassen, fürchten oder irgendeine sonstige Meinung dazu haben – DAS FLIEGEN.

Ein Flugzeug fliegt sehr nahe über dem Meer.
„Fertig machen zum Abflug!“ © CSP_andreacrisante / agefotostock / Imago

Hier sind die Dinge, die sie geteilt haben:

1. „Ehemaliger Pilot hier – Turbulenzen brechen dir eher die Nase oder das Genick, als dass sie das Flugzeug vom Himmel holen.“

„Schnall‘ dich an, wenn das Licht an ist, und ruf dir zur Beruhigung die Tatsache ins Gedächtnis, dass seit den 1970er Jahren kein Flugzeug mehr wegen Turbulenzen abgestürzt ist.“ -u/FeelFreeToIgnoreThis

2. „Bei einer Notwasserung sollst du deine Rettungsweste erst außerhalb des Flugzeugs öffnen, damit du nicht nach oben treibst, während du dich noch im Flugzeug befindest.“

„Das würde dich einschließen und das Risiko zu ertrinken erhöhen. Öffne die Weste deshalb immer außerhalb oder unmittelbar vor dem Verlassen des Flugzeugs, falls du auf dem Wasser evakuiert werden musst.“ -u/DerSaftschubser

3. „Beide Pilot:innen sind gleichwertig qualifiziert – der oder die Kapitän:in hat nur mehr Verantwortung und (meistens) mehr Erfahrung.“

„Wir tauschen bei jedem Flug (manchmal auch bei jedem zweiten) aus, wer fliegt und wer den Funkverkehr überwacht.“ -u/FatalDeathShart

Die Knöpfe im Cockpit eines Flugzeuges sind zu sehen und, dass zwei Pilot:innen davor sitzen.
„Alpha Tango Charlie, oder so?“ © Panthermedia / Imago

4. „Wenn du von einem kleinen Flughafen aus fliegst, mag das bequem sein, aber es sind auch weniger Ressourcen zur Verfügung.“

„Das heißt, wenn es zu Verspätungen kommt, können sie nicht wirklich abgemildert werden. Das kann dann eine ganze Weile dauern.“ -u/grilldcheese2

5. „Es gibt nur sehr wenig, was wir tatsächlich tun können, um Zeit auf dem Flug aufzuholen. Je länger der Flug dauert, desto mehr ist möglich, aber wir reden hier von 5 bis 10 Minuten, nicht von einer Stunde.“

-u/FatalDeathShart

6. „Auf kommerziellen Flügen gibt es keine Fallschirme, also hört bitte auf zu fragen. Fallschirme erfordern eine Schulung, bevor man sie benutzen kann.“

„Flugunfälle passieren außerdem selten in der Luft. Daher wäre es nicht sinnvoll/praktisch, sie zu haben.“ -u/Estbolbotkzn

Sitzreihen im Inneren eines Flugzeugs.
Schade! © Joacy Souza / Panthermedia / Imago

7. „Sich in die Arbeit des Flugpersonals einzumischen, ist eine Straftat. Wenn du eine Beschwerde hast, kannst du sie nach dem Aussteigen bei der Fluggesellschaft einreichen.“

-u/starfishy

8. „Wir fliegen ständig mit kaputten Bestandteilen am Flugzeug. Eine Liste sagt uns, was kaputt sein kann, damit wir trotzdem sicher und legal fliegen können.“

-u/FatalDeathShart

Eine Ingenieurin repariert ein Teil an einem Flugzeug.
Das ist ja total beruhigend … © agefotostock / Imago

9. „Mach‘ keine Witze über den Alkoholkonsum des oder der Pilot:in. ‚Oh, habe ich Sie nicht letzte Nacht in der Bar gesehen? Hahaha‘.“

„Wir werden dann – zur Sicherheit und um keine Zweifel aufkommen zu lassen – einen Alkoholtest machen, um zu zeigen, dass wir stocknüchtern sind. Das macht die Sache unnötig kompliziert.“ -u/FatalDeathShart

10. „In den meisten europäischen Flughäfen kannst du dich mit jedem Ticket in die Sicherheitskontrolle der Business-Class einreihen – nicht nur mit einem Business-Ticket. Der Code kann trotzdem gescannt werden.“

-u/DerSaftschubser

11. „Deine Geschmacksknospen nehmen auf Flügen 30–60 Prozent weniger Geschmack wahr. Deshalb werden dem Essen mehr Salz und Gewürze zugesetzt, damit es nicht fad wirkt.“

„Das könnte auch der Grund sein, warum so viele Menschen AUSSCHLIEßLICH im Flugzeug Tomatensaft oder Bloody-Marys trinken wollen.“ -u/Angelsunrise

Tomatensaft in einem Glas neben einer aufgeschnittenen und einer ganzen Tomate.
Auf dem nächsten Flug dann Tomatensaft? © Design Pics / Imago

12. „Alle Menschen sollten ihren Namen, ihre Adresse und ihr Reiseziel auf ihr Gepäck schreiben. Wenn das Etikett abfällt und du keine weiteren Informationen angegeben hast, müssen wir uns darauf verlassen, wie gut du dich an das Aussehen und den Inhalt deines Koffers erinnerst.“

„Und auch darauf, wie gut die Person, die deinen Koffer verwahrt hat, all den Scheiß dokumentiert hat.“ -u/AMA_viation

13. „Es ist wahrscheinlicher, dass deine Tasche bei einem Flug mit einem Schmalrumpfflugzeug kaputtgeht, insbesondere bei einer 737.“

„Die haben keine Container, also wirft die Crew dein Gepäck höchstwahrscheinlich neun Meter in das Flugzeuginnere. Jedes Gepäckstück wird geworfen. Das Sortiersystem ist nicht sanft. Die Container werden mit geworfenen Taschen gefüllt. Kaufe dir deshalb eine gute Tasche und hör auf, dir Sorgen zu machen.“ -u/Jorelia, u/maxwellmaxen

Ein Flugzeug wird beladen.
Hartschalenkoffer all the way! © Joacy Souza / Panthermedia / Imago

14. „Trag während des Flugzeugs kein ‚Spielzeug‘ in deinem Hintern. Ich habe einige ‚unglückliche‘ Dinge gesehen, die damit passiert sind.“

-u/WAR-melon

15. „Fliegen ist auf jeden Fall sicherer als Autofahren.“

-u/vyletteriot

16. „Als Pilot:innen macht es uns nichts aus, wenn man Hallo sagt – entweder vorher oder nachher. Kleine Kinder und große ‚Kinder‘ gleichermaßen!“

-u/Cvrk2

Wurde noch irgendetwas vergessen? Teile es gerne mit uns in den Kommentaren!

Anmerkung: die Antworten wurden der Länge und Verständlichkeit halber gekürzt und/oder bearbeitet.

Dieser Post von Ryan Schocket wurde aus dem Englischen übersetzt.

Auch interessant

Kommentare