1. BuzzFeed
  2. Buzz

16 Toiletten, die von der Hölle ausgespuckt wurden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Rödig

Eine offene Toilette, die mitten in einem Treppenhaus steht. Und eine hautfarbene Toilette hinter der eine Figur in Form eines nackten Mannes platziert ist.
Toiletten aus der Hölle © https://www.instagram.com/specialagentpeter/ & https://www.reddit.com/user/gandalfwithbanana/

Vielen Dank, ich kann‘s noch halten.

Wenn du vom Typ „muss alle fünf Minuten auf Toilette“ bist, hast du bestimmt schon so einiges gesehen. Aber egal wie dringend du auch musst, manche stillen Örtchen verlangen einfach eine bedingungslose Kapitulation.

1. Dieser steinerne Thron, der nicht für längere Sitzungen gemacht ist.

2. Und dieser gemütliche Sitz, der besser nicht feucht ist, wenn du ihn benutzt.

3. Diese Tür, die ihre Aufgabe halbwegs erfüllt.

4. Und diese, die Geschäftsgespräche auch beim kleinen Geschäft zulässt.

5. Dieses gut ausgestattete Badezimmer, mit dem das Gemeinschaftsgefühl gestärkt wird.

6. Und diese Toilette, mit der du mitten im Geschehen bist.

7. Dieses kuschlige Badezimmer, das noch nie von Klaustrophobie gehört hat.

8. Diese Schüssel, die etwas missverstanden wurde.

9. Und dieses Klo, das eventuell verstopft ist.

10. Dieses stille Örtchen, das einen neuen Bewohner gefunden hat.

11. Diese schnicke Klobrille, die ein High Five verdient.

12. Und diese Klobrille, die bei dir Kopfkino auslöst.

13. Diese Toilette, die auf ihre erste Hauptrolle in einem Horrorfilm hofft.

14. Diese Toilette, auf der du nie wieder allein sein musst.

15. Dieses Klo, auf dem du dich überhaupt nicht beobachtet fühlst.

16. Und schließlich, diese Toilette, die förmlich schreit: „Komm, setz dich.“

Auch interessant

Kommentare