1. BuzzFeed
  2. Buzz

24 total abgedrehte Attraktionen, die uns Amerika mal erklären muss 

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Rödig

Ein pinker Elefant mit Nerdbrille und ein Busch, der aussieht wie Maler Bob Ross.
Hit the road © Instagram:sillyamerica/Instagram:rachelroamer

Was zur Hölle, Amerika?

An Amerikas Straßen gibt es einfach so viel zu sehen und ich habe SO VIELE Fragen!

1. Wollt ihr uns hiermit verarschen?

2. Apropos Arsch ... Können wir dieses Klobrillen-Museum auch in Deutschland bekommen, bitte? Bitte, bitte!

3. Wenn England Stonehenge hat? Hat Amerika dann dafür das hier?

4. Warum muss in Amerika immer alles „das größte“ sein?

5. Wie ist es, in der Stadt mit der weltgrößten Pistazie zu wohnen?

6. Oder dem weltgrößten Teekessel?

7. Die Freiheitsstatue war von den Franzosen. Und von wem hat Amerika einen Korb gekriegt?

8. Wer oder was ist der Gemini Giant und hat schon jemand einen Film über ihn gedreht???

9. Schmecken alle Hotdogs bei Superdawg wie sie aussehen? Und damit meine ich, völlig wahnsinnig!!!

10. Hat noch jemand Angst, dass dieser Hahn zum Leben erwacht und sich für Jahrzehnte KFC rächt?

11. Hat deshalb jemand dieses Beton-Maisfeld gebaut? Zur Ablenkung?

12. Macht es niemanden irre, dass die Socken hier nicht zusammenpassen?

13. Bob R. Bush? ... Hehehe .... (Tut mir leid.)

14. Wer zur Hölle stellt sich einen riesigen Dino in die Stadt?

15. ... Nevermind ...

16. Okay, jetzt ist es aber wieder gut!

17. Waren es nicht die Deutschen, die besessen von Autos sind? Wo bleibt unsere Riesen-Zapfsäule?

18. Got Milk?

19. Ist das Kunst?

20. SOFORT AUFHÖREN!!!

21. Sieht noch jemand ‘nen pinken Elefanten mit Nerdbrille?

22. Ähhhhhhm ... Okay?

23. Wie auch immer, dieses Tourismusbüro kann dir sicherlich weiterhelfen, wo man solche ... Attraktionen findet ...

24. Oder du nimmst einfach diese mysteriöse Tür, die bestimmt direkt nach Narnia führt ... oder eben in USA:

Okay, zugegeben ... Deutschland muss man anderen Leuten wahrscheinlich auch erstmal erklären. Und mit was würde das besser gehen als mit Schildern, die nicht deutscher sein könnten?

Auch interessant