1. BuzzFeed
  2. Buzz

15 Treppen, die wirklich 100 Prozent sicher sind, vertrau mir

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Anskeit

Würde ich dich jemals anlügen?

Dieser Post wurde inspiriert von der Tatsache, dass ich neulich die Treppe runtergeflogen bin.

1. Ist doch ein schickes Design, oder? Und gar nicht gefährlich.

2. Diese Treppe sieht fast aus wie ein Teppich! Total schick!

3. Du kommst aus dem Zimmer und kannst direkt die Treppe runtergehen! Super praktisch.

4. Bei einer wichtigen Vorlesung oder Besprechung kann man sich ja nicht von so etwas Lausigem wie einer störenden Treppe ablenken lassen:

5. So ein schickes Design! Bei so viel Schönheit kann man gar nicht die Treppe runterfliegen.

6. Guck dir mal an, wie cool das ist: Eine beleuchtete Treppe! So cool, dass es völlig irrelevant ist, dass nur die unterste Stufe beleuchtet ist.

7. Treppen! Ich meine Wasserfälle! Super! Wenn du dich da langlegst, machst du es zumindest mit Stil.

8. Was, du denkst, das hier könnte gefährlich sein? Wieso das?

Als ich auf diesen Treppen gestolpert bin, hab ich mir meinen Arm an diesen Dingern aufgeschnitten und bin dann weiter die Treppen runtergefallen. Eigentlich sind diese Teile dafür da, um Leute davon abzuhalten weiterzurutschen, aber stattdessen kann man sich wegen ihnen gar nicht erst festhalten. (Ich bin das fünfte Opfer diese Woche.)

9. Super kreativ, auch mal abseits der Treppen-Normen zu denken!

10. Und wer sagt denn, dass Treppenstufen immer gleich hoch angebracht werden müssen?

11. Oder überhaupt gleich aussehen müssen?

12. Ist doch total langweilig.

13. Guck mal, wie spannend: Eine Treppe, die aussieht wie eine Rutsche!

14. Aus der Dusche, direkt auf die Treppe. Da kann doch gar nichts schiefgehen!

15. Und zuletzt: Next Level Treppen! Die sind einfach unsichtbar.

Jetzt aber mal im Ernst: Wer baut sowas? Schlimmer sind nur diese Designs, bei denen ich mich schon um 11 Uhr morgens wieder ins Bett legen will.* (*BuzzFeed.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA)

Auch interessant

Kommentare