1. BuzzFeed
  2. Buzz

10 Tweets über Kolleg*innen, die eine sehr passiv-aggressive Energie haben

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Anskeit

Ein Bild von einem Brot auf einem Teller, daneben ein Tee, in dem eine Wurst steckt. Darauf ein Tweet von @BremerGoere, der sagt „Heute bat sie mich in der Frühstückspause, ob ich ihr ein Brot mit Teewurst machen kann.
Thumbnail Passiv-Aggressive Kolleg*innen.jpg © Twitter: @BremerGoere

„Sei nicht Teil des Problems, sei Teil der Lösung!“

Wie bleibst du deinen Kolleg*innen gegenüber noch freundlich, lässt aber deine angestauten Aggressionen raus? Ganz genau, mit passiv-aggressiven Tweets!

1. Würde ich auch so machen:

2. So viel Kreativität, aber von dem Bild wird mir übel:

3. Ich spüre einfach, wie der Kollege hier verurteilt wird:

4. Also wir wollen ja nicht übertreiben ...

5. Wenn du jemandem einmal einen super subtilen Hinweis geben willst:

6. Die Grundstimmung muss hier wohl die Person ausbaden, die für die Wartung der Kaffeemaschine verantwortlich ist:

7. Selten so eine passiv-aggressive Anleitung gesehen:

8. „Vorerst.“

9. Eigentlich doch ein sehr nettes Angebot:

10. Das hier ist vielleicht weniger passiv und mehr aggressiv:

Oder vielleicht auch ganz lieb gemeint <3

Wenn du Lust auf noch mehr hast, dann gefallen dir vielleicht diese 17 Zettel, mit denen du das Leben im Büro zusammenfassen kannst.

Auch interessant

Kommentare