1. BuzzFeed
  2. Buzz

21 Erlebnisse von ersten Dates, die enorm unangenehm klingen

Erstellt:

Kommentare

„Der Typ, mit dem ich ausgegangen bin, war 30 und ich war 23. Er hat ständig darüber geredet, wie viel ich noch lernen müsste, um mit ihm mithalten zu können.“

Wir haben die BuzzFeed-Community nach ihren schlimmsten Horrorgeschichten gefragt, die sie bei ersten Dates erlebt haben. Hier kommen die Erlebnisse, die dich nachhaltig traumatisieren werden.

BuzzFeed.de © NBC / Via giphy.com

1. Der Trip

„Ich hatte mal ein Date mit einem Barkeeper, den ich aus einem Restaurant kannte. An dem Abend sind wir in die Wohnung seines Kumpels gegangen. Der war Künstler und wir wollten ihm bei der Arbeit zusehen. Die beiden haben LSD genommen und waren auf einem ganz schönen Trip, während ich einfach nur in der Wohnung abgehangen habe.

Ich habe dann meinen Mitbewohner angerufen, damit er mich da rausholt. Als er kam, ist der Barkeeper total ausgeflippt und hat uns beim Wegfahren sogar verfolgt. Ich bin danach nie wieder in das Restaurant gegangen, in dem er gearbeitet hat.“ —jamantha

2. Der Absturz

„Mein Date hat mich Silvester mit zu einer Hausparty genommen. Dort hat er sich so sehr betrunken, dass er bewusstlos wurde und sich im Schlaf bekotzt hat. Ich musste ihn mehrmals umdrehen, damit er nicht an seinem eigenen Erbrochenen erstickt. Ich hatte keine Möglichkeit, früher von der Party abzuhauen und musste mich den ganzen Abend um ihn kümmern. Völlig besoffen hat er mir mehrfach gesagt, dass er mich liebt.“ —eabaker32

3. Der Charmeur

„Der Typ, mit dem ich ausgegangen bin, war 30 und ich war 23. Er hat ständig darüber geredet, wie viel ich noch lernen müsste, um mit ihm mithalten zu können. Außerdem meinte er mehrmals: ‚Du würdest echt wie ein Model aussehen, wenn du nur ein bisschen abnehmen würdest!‘ Er hat sogar vorgeschlagen, dass wir zusammen wandern gehen, damit ich abnehme. Ich hoffe wirklich, dass ihn irgendwann auch jemand so behandelt.“ —serenam4a75dd9ea

4. Catman

„Ich habe mich mit einem Typen verabredet, den ich durch eine Dating-App kennengelernt habe, um ins Kino zu gehen. Als ich ihn vor dem Kino getroffen habe, hat er mich nicht begrüßt, sondern stattdessen wie eine Katze miaut. Dabei hat er mir auch nicht in die Augen geschaut. Während wir zum Kinosaal gegangen sind, habe ich versucht, mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Auch das hat nicht funktioniert, denn er hat weiterhin einfach nur miaut und betont von mir weggeschaut. Wir haben uns auf unsere Plätze gesetzt und er hat weiter miaut. Auch nach dem Film hat er kein richtiges Wort rausgebracht und konnte mir immer noch nicht in die Augen gucken. Was war bloß los mit dem Typen? Vielleicht hat er versucht, niedlich und liebenswürdig rüberzukommen? Aber wer miaut während des gesamten ersten Dates?“ —karynm4c13c7a12

BuzzFeed.de © NBC / Via giphy.com

5. Der Vertreter

„Ich hatte ein Tinder-Date mit einem Typen, auf das ich mich echt gefreut habe. Wir wollten Schlitten fahren gehen. Als ich an unserem Treffpunkt angekommen bin, habe ich eine Weile gewartet und ihn dann gefragt, wo er bleibt. Nach ein paar Minuten kam ein ganz anderer Typ zu mir und sagte: ‚Hi, ich bin der Mitbewohner. Dein eigentliches Date kann heute leider nicht kommen und hat mich deshalb geschickt.‘

Ich war absolut baff, sowas ist mir noch nie passiert. Und der Kerl, der nicht aufgetaucht ist, konnte gar nicht verstehen, warum ich so sauer auf ihn war. Er hat immer nur gesagt, dass sein Mitbewohner ein echt toller Kerl ist. Dann sag' das Date doch einfach ab, du Arschloch.“ —courtneycarroll26

6. Der Milchbubi

„An der Uni hat mich ein Typ eingeladen, mit ihm Milchshakes trinken zu gehen. Er hat mir die Adresse gegeben, wo wir uns treffen würden. Ich bin dann dorthin gegangen und habe gemerkt, dass er sich mit mir bei Burger King verabredet hat. Während wir unsere Milchshakes getrunken haben, hat er mir ein Bild von seiner Wohnung gezeigt.

Auf dem Foto war das Spiegelbild dieses Typen im Fenster zu sehen, auf dem er nackt war. Dieser Kerl hat mir bei unserem ersten Date bei Burger King einfach seinen Schwanz gezeigt. Das Schlimmste daran war, dass er mich dabei angegrinst hat und auch noch wissen wollte, ob mir das gefällt. Es gab kein zweites Treffen.“ —ericac47bdebd50

7. Der Klogang

„Bei unserem ersten Date wollten wir erst Sushi essen und dann auf ein paar Drinks in eine Bar gehen. Nach dem Essen mussten wir aber zuerst zu seiner Wohnung fahren, weil er nicht auf öffentliche Toiletten gehen wollte. Während er also auf der Schüssel saß, habe ich allein in seinem Wohnzimmer abgehangen und ihm dabei zugehört.

Als er bemerkt hat, dass er kein Klopapier im Bad hatte, hat er mir eine Nachricht geschickt. Ich sollte nach oben gehen und ihm eine Rolle runterbringen. Ich weiß, diese Bitte ist schon unangenehm genug, aber ihr könnt euch nicht vorstellen, wie es auf der Toilette gestunken hat! Das war im wahrsten Sinne des Wortes das beschissenste Date, das ich je hatte.“ —erickajenices

BuzzFeed.de © MTV / Via giphy.com

8. Der Vater

„Über eine Dating-Seite habe ich einen Typen kennengelernt, der mich ins Kino eingeladen hat und mit mir den Film ‚Saw‘ schauen wollte. Ich war zwar von dem Film nicht begeistert, habe ihm aber zugesagt. Nach dem Film haben wir noch eine Weile im Auto geredet, bis er mir erzählt hat, dass er sechs Kinder mit fünf verschiedenen Frauen hat.“ —l42bfaf93b

9. Der Mystery Shopper

„In einem Club habe ich jemanden kennengelernt, der mich ein paar Tage später angerufen hat und mit mir ausgehen wollte. Er hat mich abgeholt und wir sind zu Costco gefahren. Wir sind dann etwa eine Stunde durch den Supermarkt gelaufen. Am Ende hat er nur eine Packung Spinat gekauft. Ich hatte keine Ahnung, was das zu bedeuten hatte. Eigentlich wollte er mir auch einen Frozen Jogurt ausgeben, hat das aber total vergessen und mich einfach nur nach Hause gefahren. Am nächsten Tag hat er nochmal angerufen und mir eine Abfuhr erteilt. Ich wäre zu jung und zu unreif für ihn.“ —mrsbettynelson

10. Der Schwätzer

„Ich hatte mal ein Date mit einem Typen, den ich eigentlich ganz nett fand. Wir haben uns in einem Café getroffen. Irgendwann hat er angefangen, in der dritten Person davon zu sprechen, wie er sich einen runterholt. Weil er mich nach Hause gefahren hat, musste ich mir den ganzen Scheiß bis zu Ende anhören. Als das Date vorbei war, habe ich seine Nummer blockiert und ihn auf allen Kanälen gesperrt.“ —gadair

11. Der Emporkömmling

„Über eine Dating-App habe ich einen Typen kennengelernt, der mir gut gefallen hat. Er war süß und ist viel rumgereist, weshalb ich dachte, dass wir uns gut verstehen würden. Bei unserem Date hat er erzählt, dass er ein schwieriges Kind war. Deshalb hat ihn seine Mutter auf ein Internat mitten im Nirgendwo geschickt. Er selbst sah das als positive Erfahrung und meinte, dass er sich danach gebessert hat. Er ist wieder auf die richtige Spur gekommen und hat es sogar auf die Uni geschafft.

Dort hat er sein Geld als Heroin-Dealer verdient. Das war natürlich unser erstes und einziges Date. Er konnte gar nicht kapieren, warum ich ihn danach nicht mehr sehen wollte. Seitdem liegt mein Standard für gute Dates darin, dass die Typen nichts mit Drogen am Hut haben.“ —nicolej46c8551ba

BuzzFeed.de © MTV / Via giphy.com

12. Das Genie

„In der ersten Viertelstunde unseres Dates sagte mir ein Typ, dass er sechs Punkte davon entfernt wäre, ein Genie zu sein, und dass er mich mit Sicherheit ins Bett kriegen wird. Ich habe nie wieder mit ihm gesprochen.“ —kelseyh480779eb6

13. Der coole Typ

„Nachdem ich ein paar Wochen mit einem Typen geflirtet habe, hat er mich endlich nach einem Date gefragt. Wir sind zusammen auf ein Konzert gegangen und hatten eine richtig gute Zeit, bis seine Eltern auf einmal aufgetaucht sind. Das Ganze war kein Zufall, denn er hat sie eingeladen und wollte, dass ich sie kennenlerne. Auf unserem ersten Date!

Nach diesem Abend hat er mich immer wieder angerufen und ich habe ihn gebeten, das sein zu lassen. Weil er sich trotzdem weiter bei mir gemeldet hat, habe ich ihm dann endgültig den Laufpass gegeben. Er hat mich angefleht, dass ich ihn zurücknehmen soll, weil er ‚so ein cooler Typ wäre‘.“ —beckij41bc2d27d

14. Der Wiegemeister

„Ich war mit einem Typen verabredet, der mich wie aus dem Nichts gefragt hat: ‚Lass mich raten, 110. Richtig?‘ Ich war total verwirrt und habe geantwortet: ‚110 was?‘ Mit dieser Frage hat der Typ versucht, mein Gewicht zu schätzen. Dann sah er zu der Frau hinter mir und hat mich gefragt: ‚Was denkst du, wie viel sie wiegt?‘

Ich hätte das Date spätestens in diesem Moment beenden sollen. Die Nummer dieses Typen habe ich bis heute gesperrt.“ —nicoleg4a6ef84ce

15. Der Duellant

„Mein Date hat mich mit einem Camaro abgeholt und war ziemlich stolz auf seinen Schlitten. Als wir unterwegs waren hat uns jemand die Vorfahrt genommen. Mein Date hat daraufhin eine Pistole aus dem Handschuhfach geholt und gesagt, dass er sie eventuell gleich brauchen würde. Er ist wie ein Wahnsinniger hinter dem anderen Auto hinterher gefahren, um ihm bei der nächstbesten Situation den Weg abzuschneiden.

Nachdem er das andere Auto eingeholt hatte, fragte er mich als ob nichts gewesen wäre, ob ich lieber zu Applebee's oder Fazoli's gehen wollte, weil er für beide noch Gutscheine hatte.“ —missmarthaanne

BuzzFeed.de © NBC / Via giphy.com

16. Das Muttersöhnchen

„Meine sogenannte ‚Freundin‘ wollte mich mit einem Typen verkuppeln, der in einem zerknitterten braunen Cordanzug zu unserem ersten Date erschienen ist. So ein Outfit hatte ich noch nie zuvor gesehen. Trotzdem wollte ich mich davon nicht abschrecken lassen, denn schließlich hätte dieser Typ die Liebe meines Lebens sein können!

Meine Geduld war aber spätestens dann zu Ende, als er mich ohne Vorwarnung mit zu sich nach Hause genommen hat und mich seiner Mutter als seine ‚Freundin‘ vorgestellt hat. Ich bin dann so schnell abgehauen, wie ich konnte.“ —cyndileeh

17. Und dieses.

„Ich hatte ein Date mit einem Typen, bei dem wir in seiner Wohnung alte Fotoalben mit Bilder von seiner Mutter angeguckt haben. Das war mir so unangenehm, dass ich irgendwann einfach nur sagte: ‚Ich muss jetzt gehen.‘ Er antwortete: ‚Ok, ich kann dich wohl schlecht gegen deinen Willen hier behalten.‘ Was für eine krasse Situation!“ —mandapandapanda

18. Der Apfelliebhaber

„Mein Date hat mich zu Hause besucht und mir eine Flasche Apfelschnaps mitgebracht, weil er wusste, dass ich Äpfel mag. Im Laufe des Abends hat er fast die ganze Flasche alleine getrunken. Ich habe nur etwa ein halbes Glas abbekommen. Weil er völlig besoffen war, habe ich ihn nach Hause geschickt. Bevor er abgehauen ist, ist er nochmal auf die Toilette gegangen.

Als ich später ins Bad gegangen bin, habe ich gemerkt, dass der Typ überall hingepinkelt hatte. Meine Badematte und die Handtücher waren tropfnass. Ich habe ihn natürlich auf allen Kanälen gesperrt.“ —pippagroenink

19. Der Retter in der Not

„Ein Typ, den ich in einer Bar kennengelernt habe, hat mich zum Chinesen eingeladen. Wir haben eine Menge verschiedener Sachen bestellt und alles geteilt. Plötzlich wurde mein Gesicht knallrot und ich habe einen Ausschlag bekommen. Weil ich auch Probleme beim Atmen hatte, habe ich mein Date gebeten, mich nach Hause zu fahren. Noch im Auto habe ich einen anaphylaktischen Schock bekommen und aufgehört zu Atmen. Zum Glück hat mich der Typ direkt zur Notaufnahme gefahren, wo sie mir später gesagt haben, dass ich gegen Mandeln allergisch bin. Ich hatte keine Ahnung, aber es passte, denn wir haben Hühnchen mit Mandeln bestellt.

Als ich Stunden später aufgewacht bin, saß der Typ in der Ecke des Zimmers. Er sah völlig verstört aus und entschuldigte sich tausendmal bei mir. Anscheinend haben mir die Ärzte während der Rettungsmaßnahmen mein Hemd und meinen BH aufgerissen und er hat meine Brüste gesehen. So eine Reaktion habe ich nicht erwartet. Sobald meine Mitbewohnerin im Krankenhaus aufgetaucht ist, ist der Typ verschwunden. Ich habe nie wieder von ihm gehört.“ —brittanywnek

BuzzFeed.de © Comedy Central

20. Der Fanboy

„In LA bin ich mal mit einem Typen ausgegangen, aber es war ein ziemlich schlechtes Date. Auf dem Weg zum Auto sind wir dem Schauspieler Ben Linus begegnet, der in der Fernsehserie LOST mitgespielt hat. Der Typ, mit dem ich das Date hatte, ist komplett ausgerastet. Ben war das total unangenehm, aber das hat den Typen nicht davon abgehalten, ihn weiter zu belästigen.

Ich musste ihn schließlich wegreißen und habe mich nur kurz bei Ben für sein Verhalten entschuldigt. Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass es kein zweites Date gab.“ —katieg77

21. Der Fahrer

„Wir waren mit ein paar Freunden am Strand und ich habe ziemlich viel getrunken. Auf der Rückfahrt habe ich meinem Date im Auto einen geblasen. Das hat ihn wohl ziemlich abgelenkt, denn er ist gegen einen Baum gefahren. Am gleichen Abend habe ich ihn noch von oben bis unten vollgekotzt. Für meine Freunde war das ein gefundenes Fressen, sie erzählen noch heute davon.“ —jacqueliner45c4653d3

BuzzFeed.de © FOX / Via giphy.com

Hast du auch eine Horrorstory bei einem ersten Date erlebt? Wenn du Lust hast, kannst du uns davon in den Kommentaren erzählen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare