1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 witzige WLAN-Namen, zu denen ich direkt eine starke Verbindung spüre

Erstellt:

Von: Nadja Goldhammer

Kommentare

Bisher habe ich meinen WLAN-Router nie umbenannt ...

Aber meine nächste FritzBox nenne ich „Router 66“. So viel ist sicher.

1. Der Klassiker:

2. Erwischt:

3. Wenn die Eltern Humor haben:

4. Solche Kinder will ich auch mal haben:

5. Kreativ:

6. Teilen ist nicht jedermanns Stärke:

7. Warum nicht gleich als Dating-Plattform benutzen:

8. Bekommt Konkurrenz durch:

9. Wenn du mal bisschen Schwung ins Haus bringen möchtest:

10. Macht Sinn:

11. Das weckt Erinnerungen:

12. Besonders cool:

13. Modernes Marketing:

14. Da kennt sich einer mit Geschichte aus:

15. Der Alptraum aller Nachbarn und Nachbarinnen:

16. 🥹

17. True Story:

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Anregungen geben, um auch bald zu Gruppe 3 zu gehören!

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat und du noch mehr Ideen brauchst, dann sie dir doch diese 14 WLAN-Namen an, bei denen ich meins auch direkt umbenennen gehe.

Auch interessant

Kommentare