1. BuzzFeed
  2. Buzz

19 Eltern teilen lustige und absolut falsche Dinge, die Leute ohne Kinder gesagt haben

Erstellt: Aktualisiert:

„Wenn wir Kinder haben, wird das nichts an unserem Lebensstil ändern. Wir nehmen die Kinder einfach überall hin mit.“

Übersetzt von einem Post von Asia McLain. Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Neulich hat User Dosed123 die Eltern auf Reddit gefragt, was das Lustigste war, das sie je von kinderlosen Leuten in Sachen Elterndasein gehört haben - und auch, was sie selbst gedacht haben, bevor sie Kinder hatten. Und ich fühle so sehr mit den Eltern mit, die es einfach besser wissen:

1. „Einmal hat mich meine kinderlose Freundin gefragt, ob mein 18 Monate altes Baby am nächsten Tag ausschlafen würde, weil ja Samstag wäre. Ich konnte nicht aufhören zu lachen!“

„Die arme Frau hatte den Schock ihres Lebens, nachdem sie selbst Mutter geworden ist.“
bakocon

2. „Wir haben unser zwei Monate altes Baby zu einer Hochzeit mitgenommen. Sie hatten am Tisch ein extra Gedeck für sie vorbereitet- komplett mit Metallbesteck und einem Hochstuhl!“

whoevenc4res

3. „Als ich schwanger war, konnte ich nicht besonders gut schlafen. Jede Position war unbequem. Tja, ein Freund meinte zu mir: ,Du bist bestimmt froh, wenn das Kind auf der Welt ist. Dann kannst du endlich etwas Schlaf nachholen!“

Poekienijn

4. „Ich dachte idiotischerweise, dass ich im Mutterschaftsurlaub richtig viel Freizeit haben würde und habe meinem Mann sogar vorgeschlagen, dass wir uns in dieser Zeit einen Welpen zulegen sollten. Weil ich ja Zeit haben würde, ihn einzugewöhnen!“

Chapnau

5. „Vor einer Weile haben wir unsere Freunde besucht, die selbst keine Kinder haben (und wollen), unseres aber total lieben. Als sie mitbekommen haben, dass unsere Kleine total auf Puzzles steht, hat sie von ihnen eins mit 1000 Teilen bekommen. Sie ist drei.“

Dosed123

6. „Als wir überlegt haben, welche Dinge wir für unser Baby brauchen würden, hat mein Mann nicht verstanden, wieso wir einen Kinderwagen kaufen sollten. Er meinte: ,Ich trag das Baby einfach.‘ Was die Sache nur noch lustiger macht, ist, dass wir Zwillinge bekommen!“

Bobafettwheremc

7. „Als ich während meiner dritten Schwangerschaft in den Mutterschutz gegangen bin, hat mein Chef zu mir gesagt: ,Genießen sie den Urlaub.‘“

creaturecoat

8. „Ich habe von zu Hause aus gearbeitet, während ich gleichzeitig auf mein sechs Monate altes Baby aufgepasst habe. Sie zu unterhalten und parallel an Calls teilzunehmen war nicht gerade einfach. Tja, mein Mann hat dazu gesagt: ,Keine Sorge. Es wird leichter, wenn sie erstmal um die 12 Monate alt ist. Dann kannst du sie einfach für eine Weile mit einem Malbuch hinsetzen.‘“

„Sie ist inzwischen drei Jahre alt und ich erinnere ihn hin und wieder an diesen Kommentar.“

ada_grace_1010

9. „Mein Favorit ist ja: ,Schlaf einfach, wenn das Baby schläft.‘“

„Na klar.“

katykat97

10. „Als ich schwanger war, hat sich mein Baby einmal viel weniger bewegt als sonst und ich habe meiner Freundin gesagt, dass ich vielleicht zum Arzt gehen sollte. Sie hat darauf gefragt: ,Kannst du dem Baby nicht einfach mit deinen Gedanken sagen, dass es sich bewegen soll?‘“

„Ich habe einen totalen Lachkrampf bekommen und da hat mein Baby angefangen, mich zu treten. Er muss es auch komisch gefunden haben!“

Minxmallow

11. „Meine Freunde haben mich früher oft um sieben Uhr abends gefragt, ob ich mit ihnen ausgehen will und waren dann total überrascht, dass ich nicht einfach jemand holen könnte, der auf das Kind aufpasst!“

kay37892

12. „Ich finde es ja immer am besten, wenn Leute sagen: ,Wenn wir Kinder haben, wird das nichts an unserem Lebensstil ändern. Wir nehmen die Kinder einfach immer mit, egal wo wir hin wollen!‘“

Daddywags42

13. „Es ist vorgekommen, dass Kellner*innen meinem Säugling ein Kindermenü angeboten haben. Das war ziemlich witzig.“

whycantisayfork

14. „Als ich schwanger war und eine Babywippe ausgesucht habe, hat mein Mann mich gefragt: ,Ist das wirklich notwendig? Können wir unser Kind nicht einfach auf einen Stuhl setzen?‘“

Trepidatious681

15. „Ich habe nie verstanden, wieso Eltern um die Schlafzeiten ihres Babys herum planen. Nun ja, spulen wir mal fünf Jahre und zwei Kinder vor. Heute weiß ich, dass die Hölle mitten in deinem Restaurantbesuch oder was auch immer losbricht, wenn du falsch planst!“

mmathis00

16. „Ich wollte ein Passfoto von meiner drei Wochen alten Tochter machen lassen, weil wir einen Reisepass für sie gebraucht haben. Der Fotograf wollte, dass ich sie hinsetze, ohne sie festzuhalten. Als ich ihm gesagt habe, dass sie nicht allein sitzen kann, ist er rausgestürmt, um seinen Vorgesetzten zu holen.“

ihaveabobbybaby

17. „Mein Mann dachte, dass Kinder mit etwa drei Monaten anfangen zu reden. Er hat eine Freundin ganz fröhlich gefragt, ob ihr vier Monate altes Baby denn schon etwas Witziges sagen könnte!“

Dosed123

18. „Meine Schwester hat uns mal besucht und hat mich dafür kritisiert, dass meine Kinder die Couchkissen heruntergenommen haben, um daraus ein Fort zu bauen. Das war wirklich das Letzte, worum ich mir bei drei Kindern unter sieben Jahren Sorgen gemacht habe!“

momhh434444

19. „Bevor ich Kinder hatte, habe ich zu meiner Chefin - die selbst Mutter von zwei Kindern ist - gesagt: ,Ich glaube Eltern zu sein ist viel einfacher als es von den meisten dargestellt wird.“

„Sie hat so doll gelacht, dass sie sich fast bepinkelt hätte. Dann hat sie meine Aussage auf ihre Pinnwand geschrieben, um mich daran zu erinnern, wenn ich selbst mal Kinder haben würde.“

Scotchula

Was ist mit dir? Welche Sache hast du - oder jemand, den du kennst - am Elterndasein völlig falsch verstanden, bevor du selbst Kinder hattest? Erzähl uns davon in den Kommentaren!

Auch interessant

Kommentare