1. BuzzFeed
  2. Buzz

7 super-einfache Desserts, die du immer hinbekommst

Erstellt: Aktualisiert:

Mehr gibt's bei Facebook.

1. Zimt-Zupfbrot

BuzzFeed.de © BuzzFeed

Dieses warme, duftende, fluffige Brot schmeckt zum Frühstück, als Snack und als Dessert, z.B. mit einer Kugel Vanilleeis. Den Teig kann man natürlich auch selbst machen.

Das Rezept gibt's hier.

2. Schoko-Strudel

BuzzFeed.de © BuzzFeed

Das schaffen auch Back-Nieten: Aus Blätterteig, Schokolade und Eigelb wird in nur 15 Minuten ein süßer Nachtisch, der auch noch was hermacht.

Hier geht's zum Rezept.

3. Mojito-Eierkuchen

BuzzFeed.de © BuzzFeed

Klingt wie eine komische Mischung? Schmeckt aber lecker! Der Zucker karamellisiert auf dem Eierkuchen leicht, Rum und Minze sorgen für Geschmack.

Das Rezept findest Du hier.

4. Süßer Döner

BuzzFeed.de © BuzzFeed

Mit Waffeleisen und Zutaten wie Obst, Joghurt und Oreo-Keksen machst du im Handumdrehen dieses Dessert. Die Füllung kannst Du dabei aber ganz wie Du willst variieren.

Hier findest Du das Rezept.

5. Glühwein-Gummis

BuzzFeed.de © BuzzFeed

Es muss ja nicht immer Schoki sein: Diese Glühwein-Gummis kannst Du auch perfekt mit selbstgemachtem Glühwein herstellen - und vor allem überall naschen 🙌.

Zum Rezept geht's hier.

6. Nutella-Pralinen

BuzzFeed.de © BuzzFeed

Nutella. Marzipan. Amaretto. Müssen wir noch mehr sagen? 😍

Zum Rezept geht's hier.

7. Daim-Torte

BuzzFeed.de © BuzzFeed

Das, was Du bei IKEA immer noch schnell im Schwedenshop mitnimmst, lässt sich auch total schnell selbst nachbacken. Und: Du kannst soviel Daim reinpacken, wie Du willst 😉.

Das Rezept findest Du hier.

Auch interessant

Kommentare