1. BuzzFeed
  2. Buzz

Was laut Besetzung und Filmcrew von „Emily in Paris“ in einer zweiten Staffel passieren könnte

Erstellt: Aktualisiert:

Vielleicht Emily in Italien oder Emily in Spanien?

Emily in Paris hatte am 2. Oktober auf Netflix Premiere und trotz der Kritik fragen sich viele, ob es eine zweite Staffel geben wird. Leider müssen wir uns noch etwas gedulden, um das herauszufinden. Aaaaber ...

© Netflix

... Darren Star, der Urheber der Serie, glaubt, dass ein paar aufregende Entwicklungen auf Emily warten könnten, falls die Serie verlängert werden sollte.

© Netflix

„Ich denke, Emily muss ein paar überraschende, schwierige Entscheidungen treffen“, erklärt er in einem Interview gegenüber E News. „In der Serie geht es vor allem darum, wie die Kultur Erwartungen davon untergräbt, wie die Dinge sind und wie sie zu sein scheinen. Und nichts ist am Ende so, wie es scheint. Es geht immer darum, ihre amerikanische Weltanschauung in Frage zu stellen. Da gibt es jede Menge Menge Weggabelungen und viele Orte, an die wir gehen können.“

Zuvor hatte Darren dem Oprah Magazine bereits mitgeteilt, dass Emily in einer möglichen zweiten Staffel „mehr zum Teil des Weltgefüges werden könnte, in dem sie lebt. Sie wird sich mehr zu einer Bewohnerin der Stadt entwickeln. Sie wird mit beiden Beinen ein bisschen fester auf dem Boden stehen. Sie baut sich dort ein Leben auf.“

© Netflix

Heißt das, dass sie endlich ein bisschen Französisch lernen wird?

Lily Collins, die Emily spielt, hat Harper's Bazaar Anfang des Monats ebenfalls erzählt, dass Emily in Staffel 2 viele Türen offenstehen und dass sie hofft, dass dazu eine Reise durch Europa mit Mindy oder sogar eine Beziehung mit Camille zählen.

© Netflix

„Als wir zuerst diese Szene hatten, in der Camille und Emily sich treffen und versehentlich küssen, ich Darren gefragt habe: ‚War das absichtlich? Mag Camille das? Was bedeutet das? Hat das eine Zukunft?‘ Und Darren meinte: ‚Ich weiß es nicht.‘“, so Lily.

Lucas Bravo, der Gabriel spielt, stimmt vollkommen zu. In einem Interview mit Cosmopolitan erwähnt er den Kuss zwischen Camille und Emily und sagt: „Zwischen den dreien könnte alles Mögliche passieren.“

© Netflix

Das wäre die Dreiecksbeziehung, die alle Dreiecksbeziehungen schlägt.

Eines, was wir mit Sicherheit wissen, ist, dass Emilys Alter noch jahrelang für Gesprächsstoff sorgen wird.

© Netflix

Aber ernsthaft, wie soll sie mit diesem Lebenslauf jünger als 27 sein?

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant