1. BuzzFeed
  2. Buzz

Welche ungeschriebenen Regeln musstest du schon befolgen, weil das Geld knapp war?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Rödig

Weil es einfach nicht anders geht.

„Über Geld spricht man nicht.“ Diese Aussage hast du bestimmt schon mindestens einmal in deinem Leben gehört.

Dabei ist Geld eins der Themen, das ausnahmslos alle Menschen beschäftigt. Besonders dann, wenn man kaum genug davon zum Leben hat.

Wer schon mal eine Zeit in seinem Leben mit viel zu wenig Geld auskommen musste oder im schlimmsten Fall sogar von Armut betroffen war oder immer noch ist, sieht viele alltägliche Dinge mit anderen Augen. Wir wollen deshalb von dir wissen?

Welche ungeschriebenen Regeln musstest du schon befolgen, weil das Geld knapp war?
Frage an die Community © BuzzFeed

Vielleicht war das Geld während deiner Ausbildung oder des Studiums extrem knapp und du musstest Freund*innen bei jeder Aktivität absagen, die etwas gekostet hätte.

Oder du bist es noch gewohnt die Heizung erst dann anzumachen, wenn es wirklich (!) nicht mehr ohne geht.

Vielleicht musstest du aber auch als Kind die Klamotten deiner Geschwister (und generell alle ihre Sachen) nach ihnen nutzen, bis sie wortwörtlich auseinander gefallen sind.

Lasst uns einmal diese unsinnige „wir sprechen nicht über Geld“-Regel vergessen und darüber reden, was wirklich Sache ist. Erzähl uns von deinen Erfahrungen, die du in einer schweren Phase deines Lebens erlebt hast und wie du ohne/mit wenig Geld umgegangen bist. Eure Antworten posten wir in einem unserer nächsten Artikel. Du kannst uns auch eine Privat-Nachricht auf Facebook schicken und wir veröffentlichen deine Antwort anonym.

Auch interessant