1. BuzzFeed
  2. Buzz

Welchen Film findest du völlig überbewertet, den alle anderen total lieben?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Rödig

Zieht euch die imaginären Boxhandschuhe an und macht euch bereit für den größten Streit, den es je zwischen Film-Fans gegeben hat.

Wenn du nicht schon immer ein totaler Film-Fanatiker warst, bist du wahrscheinlich spätestens in den Lockdowns 2020 / 2021 zu einem avanciert ... Dem hundertsten Binge Watch-Marathon sei Dank!

Das Gute daran ist, dass man jede Menge über Filme reden und manchmal eben auch streiten kann. Und oh man! Da kann es schon mal richtig zur Sache gehen. Zum Beispiel, wenn ein Freund von diesem einen Film schwärmt, den alle soooo toll finden und du dir nur denkst ...

Ganz genau! Wir sprechen von Filmen, die das ganze Lob nicht verdient haben.

Wir werfen deshalb die größte Streitfrage für alle Filmliebhaber*innen in den Raum und wollen von euch wissen:

Community-Frage: Welchen Film findest du komplett überbewertet, den alle anderen total lieben?

Community-Frage: Welche Filme sind komplett überbewertet? © BuzzFeed

Ist es vielleicht ... „Once Upon A Time...In Hollywood“? Tarantinos schlechtester Film, der gerade mal in den letzten zehn Minuten spannend ist.

Oder ... „Grease“? Ich meine, die Songs sind ja noch ganz gut. Die Geschichte ist dagegen aber komplett aus der Zeit gefallen, Johnny ist ein absoluter Vollidiot und dann auch noch dieses Ende!

Oder ... (Und hier spüre ich schon die bösen Blicke) ... „The Dark Knight“, der nur wegen Heath Ledgers Joker so gefeiert wird?

Okay, jetzt seid ihr aber dran! Erzählt uns in den Kommentaren von euren unbeliebten Filmmeinungen und warum ihr trotz Gegenwind dazu steht! Die besten Antworten veröffentlichen wir in einem unserer nächsten Artikel. (Ich hole inzwischen das Popcorn.)

Auch interessant